♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧

♠ Jeder kennt das Gefühl, verloren zu sein. Ein Nichts unter Allem. Jeder kennt das Gefühl, jemanden verloren zu haben. Aber dieses Gefühl kann man beheben. Du musst nur wissen wie. ♠
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sarana Yamanaka
 
Sasuke Uchiha
 
Pain
 
Leroy Tokobushi
 
Amaya
 
Sakura Haruno
 
Kira Uchiha
 
Zaru Uchiha
 
Tobi
 
Tsukane Yoshino Ito
 
Neueste Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mi Nov 09, 2011 5:42 am

Teilen | 
 

 Großer Klarer See

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 6:24 am

Entspanne. Das war es, was ich nun brauchte. Einfach die Augen schließen, und alle Kriege, alle Feinde der Welt vergessen. Wie gerne würde ich es einfach versuchen, doch ging es nicht. Ich war hier an diesem Klaren See angekommen, um zu entspannen. Ich hatte gehofft, dass ein Sprung ins kühle Wasser helfen würde, doch war dem nicht so. Nun war ich hier am Schwimmen. In die heißen Quellen konnte ich ja schlecht, und Hitze war genau das falsche für meine Angespannten Nerven. Würde mich jemand entdecken, nur zu. Besiegen würde mich niemand.
Ein kurzes Seufzten entrann meiner Kehle.
Ich drückte meine Arme nach hinten, wodurch meine Schulterblätter sich fast berührten. Man hörte meine Knochen knacken. Nein, ich wurde nicht alt. Ich hatte nur schon lange keine Herausforderung mehr. Lust auf eine hatte ich nun aber auch nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 6:30 am

Ich kam durch das Wandern an keinen bestimmten Ort an. Ich suchte nach nichts und ließ mich einfach von meinem Sinn treiben. Mein Gesicht war so kalt wie der Winter in Yukigakure und meine Augen funkelten wie ein tanzendes Feuer. Bald wurde ich Jonin und bald würde sich alles ändern. Ich hoffte, dass ich Akatsuki beitreten konnte, aber ich war mir relativ sicher, dass es nicht geschehen würde.
Auf einmal sah ich einen großen, klaren See. Die Sonne spiegelte sich im See und ich glaubte, auf den Grund sehen zu können. Und dann erhaschte ich eine Person. Und als ich näher ans Ufer trat erkannte ich, dass es Pain-Sama war. //Was für ein Zufall!// Meine Mimik sprang um auf Höflich und Freundlich. Wie eine Ampel. Fast schon gruselig, wie ich meine Maske auf und ab setzen konnte.
Ich blieb zögerlich am Ufer stehen und verschränkte meine Arme hinter dem Rücken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 6:39 am

Schon fast Reflex artig seufzte ich, analysierte das Chakra und ignorierte es. Es war.. jemand den ich nicht kennen musste.
Ich lies mir die Sonne auf meine Haut scheinen, während mir das Wasser durch die Zähen und Finger ran.
Wieso stand die Fremde immer noch dort? War es so interessant mir beim Entspannen zuzusehen?
Mein Kopf drehte sich und unsere Blicke trafen sich. Ich hatte ihr den Rücken zu gewandt. Mein Ausdruck trug Kälte. Erfrorenes. Ihrer war eher.. Höflich und erfreut.
Kommunikation. War es das was sie wollte?
Hatte Tobi nicht einmal von einer Anwärterin gesprochen? War wahrscheinlich eh nicht sie. Seiner Beschreibung zu urteilen war sie.. Stämmiger. Blonde Haare. Egal.
Meinen Blick wandte ich von ihr ab, und starrte an ihr vorüber. Warte!
Die kannte ich doch. Mir entfielen Namen nur so einfach... Jedenfalls.. es war die kleine aus dem Restaurant!.. Wieso ich sie nicht gleich erkannte? Mh. Lag es an meiner zu entspannten Phase?
"Was willst du.. Amaya?"
Schon jetzt merkte man. Ich war nicht in der Stimmung, oder Verfassung dazu, freundlich zu sein. Immerhin hatte ich mich nach kürzerem Grübeln an ihren Namen erinnert.
Dann seufzte ich jedoch wieder, und versuchte meine Stimme etwas freundlicher klingen zu lassen.
"Entschuldige. Was gibt's?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 7:12 am

Mir fiel seine schlechte Laune sofort auf und sie fachte meine Maske an, aber ich kämpfte gegen sie. Bei Pain-Sama brauchte ich diese Maske nicht. Und ich durfte sie auch nicht anwenden. "Äh... Ich... Das war Zufall, Pain-Sama..." Ich schüttelte beschämt mein Haupt. "Es tut mir leid... Ich weiß nicht, was ich hier mache...", sagte ich und drehte ich mich um. Bei seiner Laune wollte ich ihn doch nicht stören.

(Komm schon, Pain muss sie auffordern zu bleiben... Wink)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 7:19 am

Wieder seufzte ich.
"Amaya. So war es nicht gemeint. Entschuldige, du brauchst nicht zu gehen."
Es fiel mir nicht leicht so freundlich und warmherzig zu sein. Doch wenigstens Höflichkeit müsste ich zeigen.
Deswegen drehte ich mich zu ihr um und schwamm zum Ufer des Sees. Ich trat aus dem Wasser und hielt Ausschau nach meiner Kleidung.
Ich konnte ja nicht die ganze Zeit in Schwimmsachen vor ihr stehen bleiben. Was wäre ich für ein Leader?
Kalt war es keineswegs. Schnell griff ich nach dem Handtuch, und trocknete mich kurz ab. Währenddessen versuchte ich herauszufinden, wie ich mich freundlicher stimmen konnte.
"Worüber hast du nachgedacht, dass du auf einmal hier aufgetaucht bist?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 7:24 am

Ich zuckte bei seiner nun etwas höflicheren und freundlicheren Stimme zusammen."Hum... Macht nichts...", sagte ich daraufhin und drehte mich wieder um. Er schwamm zu mir und ging aus dem Wasser. Er trocknete sich ab und ich sah ihm ins Gesicht, um den Rest seines Körpers zu meiden. Ich mochte es einfach nicht. Auch der Anblick einer nacken Brust eines Mannes ließ mich daran denken, was damals geschehen war. Ich erschauderte. Mir lief eine Gänsehaut über. "Ähm... über nichts, Pain-Sama", murmelte ich. Und es war glatt gelogen, aber ich würde ihm nicht offenbaren, worum meine Gedanken gekreist waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 7:48 am

Als ich ihr Erschaudern wahrnahm legte sich meine Stirn leicht in Falten. Ebenso schob ich eine Augenbraue nach oben.
Ich sollte mich wohl besser anziehen.
Und schon griff ich nach der schlichten Schwarzen Hose und zog sie mir an. Gleich darauf folgte das, ebenso schwarze, Oberteil. Auch das ging schnell.
"Du fühlst dich anscheinend stark von Akatsuki angezogen, kann das sein?"
Ganz einfach: Nein. Ich würde keine weiteren Mitglieder aufnehmen. Tobi durfte tun was er wollte, doch für mich wären sie nie vollwertige Mitglieder.
Wären sie stark, gehorsam und loyal, so würde ich sie annehmen, doch gab es dies in keiner Person mehr.
"Bist du dir sicher? Du schienst stark in Gedanken versunken."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 7:58 am

"Nein, Pain-Sama", sagte ich eisern und fest. Er verstand es nicht und ich würde auch nicht dafür sorgen, dass er es je verstehen würde. Ich seufzte und wartete, bis er sich komplett angezogen hatte. Dann löste ich die Starre auf seinem Gesicht und konnte ihn nun komplett ansehen. "Es ist nichts von Bedeutung für euch....", sagte ich, um nicht zu sagen, dass ihn nichts anging. Immer hin war er keine Person in meinem Leben, die mir etwas näher war. Er war der Leader Akatsuki's und deshalb hatte ich nichts mit ihm zu tun. Außer, dass wir uns flüchtig kannten. Okay, ich mochte Pain, aber das musste er ja nicht wissen. Eigentlich mochte ich nur meinen Sensei und ihn. Aber naja. Ich hatte niemals so etwas wie Liebe für jemanden empfunden. Aber das tat hier auch nicht zur Sache. Wieder war ich in Gedanken versunken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 8:03 am

"Aber wieso.. fällst du uns dann jedesmal, regelrecht, in die Arme?"
Dreistigkeit hörte ich aus ihrer Stimme schon heraus. Sie war es nicht gewöhnt, dass man einfach etwas von ihr wissen wollte, oder?
Wenn sie es so ungerne aussprach, würde ich es lassen,doch würde mich hier dann auch nichts mehr halten.
"Wie du meinst. Du musst es wissen."
Wenigstens hatte sie bisher noch nicht ihre 'Maske' auf gesetzt. Ein Tarn Werkzeug ihrer selbst. Manchmal verstand ich sie wirklich nicht. Dennoch scherte ich mich nicht um sie.
Zu aller letzt griff ich zu meinem Mantel und zog ihn mir voller Stolz über die Arme, und legte ihn mir auf die Schultern. Dann schlug ich den Kragen hoch, sodass mein Gesicht zum größten Teil verdeckt wurde. Kurz schaute ich zum Himmel. Es wäre mal wieder Regen von Nöten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 8:10 am

Ich seufzte tief und ausgiebig. "Pain-Sama, es tut mir leid...", sagte ich. Und wieder kamen nur diese beschissene Worte aus meinem Munde. Ich hätte mich töten sollen. Ehrlich. Ich schloss genervt die Augen und ballte eine Hand zur Faust. Konnte ich nichts Produktives zustande bringen? Es war zum Kotzen. Wenn er gehen wollte, dann sollte er das auch. Aber ich wollte es in Gedanken nicht. Er sollte bleiben. Seine Nähe war nicht so, wie die der anderen. Er missachtete mich nicht. Ich interssierte ihn zwar nicht, aber er sah mich nicht an, wie die anderen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 8:20 am

Ich nickte nur. Mit einem Satz stand ich vor ihr, und tippte ihr mit dem Zeigefinger gegen die Stirn.
Meine Augen waren geschlossen. Keine Emotion war zu entdecken.
"Du musst dich nicht Entschuldigen. Es tut mir leid. Ganz offensichtlich wolltest du nicht gerne darüber reden. Nicht jeder ist so offen mit Fremden."
Das Wort 'Fremd' nutzte ich ganz gelassen, denn ,obwohl wir zusammen etwas gegessen haben, kannten wir uns nicht, und waren uns eben fremd.
Ich lies ab von ihr, und ging zum Ufer des See's. Meinen Körper beugte ich nicht über die Wasseroberfläche, wie es jedes Spielkind immer in Filmen tat. Ich mochte mein Spiegelbild nicht sehen. Obwohl es genau das war, was ich verkörperte, und das was ich an mir mochte. Meine Kalte Abweisende Art. Doch wo war sie nun?
Ich konnte kleinen Mädchen nicht weh tun. Es erinnerte mich zu stark an damals. Arme Konan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 8:43 am

"Aber, Pain-Sama...", ich fang an, brach dann aber halb verzweifelt ab. Ich entspannte meine Hand und hielt mir nun beide Hände vor's Gesicht. Nein, ich durfte jetzt nicht sensibel werden. Er gab sich jetzt die Schuld? Ich schloss meine Augen und wollte einfach nur noch die Schwärze sehen, die der Abgrund mit sich brachte.
Nach einer ganzen Weile nahm ich meine Hände weg und blinzelte die Tränen weg. "Pain-Sama, habt Ihr etwas dagegen, wenn ich eure Zeit ein wenig beanspruche. Aus Eigennutz... Und aus einem anderen Grund...?", fragte ich leise, aber für ihn noch hörbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 8:50 am

Ich sah nur noch aus dem Augenwinkel wie sie sich die Hände vor die Augen schlug, und dann wieder fort nahm. Ich brachte nur ein nicken.
Doch wahrscheinlich hätte sie das, dank ihres Tränenflusses, nicht gesehen, weshalb ich auch noch eine Antwort von mir gab.
"Wenn es dir danach besser gehen dürfte, dann erlaube ich es dir."
Eigentlich war es mir so ziemlich egal, wie Sentimental sie nun wurde. Wahrscheinlich würden noch mehr Tränen fließen. Schockierende Nachrichten würden enthüllt. Und ich würde da sitzen, und nicken. Nichts von alledem stimmte mich warm herzig oder zutraulicher. Und das wusste ich jetzt schon. Dennoch gab ich mir Mühe freundlich zu sein, weshalb ich ihr die Chance gab, mir den Grund für ihre Maske zu erklären.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 8:56 am

Ich hasste es, wenn ich so schwach war und den nächst besten aufsuchte. Ich hätte gehen sollen, als ich noch 'konnte'. Jetzt konnte ich es nicht mehr, ich hatte es verbockt. Ich wusste ganz genau, dass es immer auf diese eisige Distanz sein würde. Denn hallo?! Seit wann war Pain denn jemand, der auf jemanden einging? Ich seufzte und trabte langsam zu Ufer. Ich setzte mich einfach ins Gras und sagte nichts. Ich sah einfach ins Wasser.
Manchmal brauchte ich es, zu reden, aber manchmal auch nicht. Denn im Moment herrschte meine Maske im Inneren. Äußerlich war ich mein wahres Ich, aber innen war ich so kalt und unnahbar und voller Hass. Ich wollte nich reden, aber ich brauchte jemanden, der in meiner Nähe war. Diese Gefühl, dass ich nicht alleine war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 9:03 am

Und da war sie wieder. Diese Stille vor dem Sturm.
Immer fragte man mich, ob man mir etwas erzählen konnte. Immer sagte ich 'Ja', und immer erinnerte man sich, dass ich stets nur diese Kalte Person bleiben würde, welche sich für niemanden erwärmen würde.
"Du musst nicht reden, wenn du nicht willst, aber hast du schon angefangen zu erzählen."
Erzählen tat sie nicht mit ihren Worten, nein, das gewiss nicht. Ihre Augen. Die Gestik und Mimik. Wie sie an das Ufer trat. All das verriet, dass ihr etwas schweres auf dem Herzen lag. ich konnte ihre Entscheidung, mit mir zu reden, nicht beschleunigen und auch nicht beeinflussen, aber dennoch konnte ich es ihr angenehmer zum reden machen.
Ganz einfach: Ich setzte mich, wie ein normaler Mensch, an den Rand des Ufer, und lies meine Hand über das Wasser gleiten.
Ich dachte jedenfalls, dass es normal sei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 9:25 am

Ich sah Pain an und ich wusste, dass er sich nicht wirklich öffnete, gegenüber 'Gefühlen'. Aber dennoch wollte er meine hören. Ich drehte meinen Kopf dann wieder und schloss die Augen. "Ihr müsst auch nicht hier bleiben, wenn Ihr es nicht wollt Pain-Sama. Ihr müsst das nicht aus dem Gefühl heraus tun, weil ich so 'arm' aussehe...", murmelte ich und schüttelte meine Haare. Irgendwie war ich voll depressiv heute. Ich seufzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mo Jan 30, 2012 9:38 am

Langsam verstand ich die Frauen gar nicht mehr. Da wollte man ihnen helfen, und ihnen zu hören, war sogar bereit etwas 'Normaler' zu werden, was auch immer das hieße, und dennoch waren sie verschlossen wie ein Grab.
"Amaya. Es geht nicht darum, ob du 'arm' aussiehst oder ob ich es nicht will. Es geht nur darum, ob du es mir erzählen willst, und kannst."
Ich verstand nicht recht, was sie mit diesem 'Arm' meinte.
Arm an was?
Geld?
Gefühlen?
Zeit?
Kurz schüttelte sich etwas in mir. Wieso zogen Frauen aus allem etwas, woran sie Männern alles erschweren konnten? Innerlich wiederholte ich es nur noch mal.
Lass ihr Zeit. Lass ihr Zeit. Sie wird dir für dein Verständnis danken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Di Jan 31, 2012 7:23 am

"Hum....", mehr brachte ich nicht zu Stande. Ich konnte nichts vernünftiges erwiedern. Musste einfach zusehen, dass ich nicht wieder heulte. Meine Maske war auf hunderachtzig und wollte endlich, dass ich nicht so viel heulte. Mein wahres Ich wollte heulen und die Maske zum Schweigen bringen. Und alles zusammen ergab Chaos. Ich musste mich sammeln. Musste verstehen, dass ich nicht perfekt war. Musste aufhören, so dumm zu sein.
Mal wieder kniff ich die Augen ruckartig zu, denn ich wusste, dass ich gleich aus Verzweiflung weinen würde. //Mann! Reiß dich mal zusammen//, schalt ich mich und meiner Kehle wollte ein Knurren entfahren, aber ich bremste die Wut. Und gegen die Tränen kam ich an, da ich meine Augen zugekniffen hielt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Di Jan 31, 2012 7:50 am

Wieder. Kein Wort ihrerseits.
Wieder. Ich wartete. Vergebens.
Wieder. Ich saß nur hier, und versuchte zu verstehen, weshalb sie nichts sagte.
Ein Seufzten.
Mein Blick fuhr zu ihr, und schon sah man, dass sie mit etwas rang. Mit sich selbst, um genau zu sein.
"Dann fangen wir mal langsam an. Erklärst du mir nochmal die Geschichte, weshalb du dir die Maske zugelegt hast?"
Ich war mir nicht sicher, ob wir es überhaupt schon einmal besprochen hatten.
Naja, irgendwie musste ich sie ja zum reden bringen. Würde sie nicht reden, würde mich hier nichts halten. Aber hier alleine sitzen lassen, konnte ich sie ja nicht. Immerhin weinte sie. Fast.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Di Jan 31, 2012 8:13 am

Als ich sicher wahr, dass ich nicht heulen würde, konnte ich die Augen öffnen und sah auf den See. Pain hatte mich aufgefordert zu reden und das würde ich jetzt auch tun. Ich wusste, dass es eigentlich überhaupt nicht sein Ding war, Leuten zuzuhören und Probleme zu verstehen. Wohl oder übel sah ich Pain-Sama an. Meine Worte sammelten sich geordnet in meinem Kopf und ich begann zu reden. "Nun ja, der Ursprung meiner Maske ist meine Schwester. Ich war der Sonnenschein in Person, bis sie geboren wurde. Denn meine Eltern kümmerten sich ab ihrer Geburt nur um sie. Bis zu meinen fünften Geburtstag kümmerte mich das eigentlich eher weniger, aber dann wurde es immer schlimmer. Als ich mein erstes Jutsu beherrschte und es ihnen zeigen wollten, hatten sie keine Zeit, weil sie sich ja um meine Schwester- Karasu- kümmern mussten. Es baute sich immer mehr Hass auf meine Eltern, auf meine Schwester und auf mich auf. Doch von außen wollte ich nett wirken und eignete mir immer mehr diese Maske an. Damals noch unbewusst.
Das klappte alles bis zu meinen Akademie Abschluss. Ich bekam keine Anerkennung von meinen Eltern. Von niemanden, eigentlich. Dann kam eines Tages mein Cousin zu Besuch..."
Ich erstarrte kurz und schüttelte den Kopf. Ich musste da jetzt durch. Ich schluckte und redete weiter: "Wir verstanden uns sehr gut und ich erzählte ihm von all meinen Sorgen und Problemen.
Eines Nachts kam er dann zu mir ins Zimmer und... vergewaltigte mich. Ich war damals erst acht und konnte das gar nicht verkraften. Ich erlitt ein Trauma und kapstelte mich komplett von der Welt ab. Ich ließ niemanden an mich heran, aber meine Eltern interessierten sich sowieso nicht für mich.
Ich zog mit fünfzehn aus und naja... Ich habe keinen Kontakt mehr und kapsel mich immer noch von der Welt ab...."
Ich seufzte traurig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mi Feb 01, 2012 6:38 am

Ich hörte ihr aufrichtig zu und analysierte jedes ihrer Worte. Als sie zum stocken kam, verzog ich mein Gesicht.
Wollte sie jetzt wieder aufhören?
Doch die Wogen glätteten sich, als sie dann schließlich doch fortfuhr.
Dann kam der Knaller. Im Übertragenen Sinne.
Mit Acht Jahren? Von ihrem eigenen Cousin? Vergewaltigt?
Das.. erklärt die Maske natürlich.
Der Anfang der Story war etwas Low. Irgendwie in dem Sinne von.. Zu wenig Anerkennung, obwohl man selbst nie welche brauchte. Wozu braucht man so etwas? Jetzt mal ehrlich..
"Das.. muss eine schwere Zeit gewesen sein.. Gibt es sonst noch etwas, was dir auf dem Herzen liegt?"
Ich wollte nicht unhöflich erscheinen, aber konnte ich nicht viel sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mi Feb 01, 2012 6:52 am

"Nein." Das war eiskalt und fest. Nein, das waren das waren nur vier Buchstaben und doch war es ein schweres Wort. Ich war alles los und ich würde am Liebsten abhauen. Was hatte ich mir dabei gedacht, Pain-Sama alles anzuvertrauen? Ich war so dumm gewesen. So schwach. Ich wollte mich ohrfeigen, aber ich tat es dann doch nicht. Ich hasste es. Mein wahres Ich war zu nichts zu gebrauchen. Am Liebsten wollte ich meine Maske wieder aufziehen. Wenigstens das. Aber ich konnte es nicht tun. Dann würde Pain ausrasten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mi Feb 01, 2012 7:00 am

Oke.. Ich musste wohl doch etwas sagen, da ich ihr genau ansah was sie tun wollte.
Ihr Blick verriet, dass sie gehen wollte. Maske auf und weg. Aber so einfach ging es nicht. Sie mochte es mir nun gesagt haben, und sich nun selbst dafür hassen, Doch was wäre der Grund dafür?
"Ich sehe dir an, dass du mich nicht als Menschen respektierst, du siehst mich als Monster an. Aber ich werde dir zeigen, dass auch ich Ratschläge geben, und Mitgefühl haben kann."
Mit dem Mitgefühl hatte ich übertrieben. Denn so etwas ging einfach nicht.
Kurz bastelte ich mir im Kopf wahllose Sätze und Worte zusammen, bis ich das passende zusammen hatte. Dachte ich. Es schien für mich alles wirr.
"Das du dir durch dies eine Maske zugelegt hast ist vollkommen verständlich. Doch weshalb du Eifersüchtig auf deine kleine Schwester warst, ist unerklärlich und dumm. Sie war damals noch ein Kind und Kinder werden immer als etwas wundervolles gehalten und werden gepflegt und getrimmt. Als du in ihrem Alter warst, ist es sicher auch so abgelaufen. Und zudem ist es heuchlerisch, dass du auf deine Schwester auch noch Hass verspürt hattest. Sie war klein. Sie selbst konnte nie etwas dafür. Oder dachtest du, sie wollte dir das antun?"
Ich war noch lange nicht fertig, aber würde ich nun erstmal eine Denkminute für Amaya einrichten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Mi Feb 01, 2012 7:05 am

Und schon kochte ich innerlich. Aber mein wahres Ich drängte die Maske weg. Ich seufzte und ließ mir Zeit. "Wisst Ihr Pain-Sama. Es ist nicht so, dass es nur war, als sie ein Kind war. Es war auch noch so, als ich fünfzehn. Meine Eltern sahen mich nicht. Sie nahmen nicht wahr. Aber Ihr habt Recht... Vermutlich. Aber nun ist es so und ich werde es nicht ändern." Und wieder, mein wahres Ich sprach, aber meine Worte waren so kalt, dass es mich selbst leicht überraschte. Er kannte so etwas gar nicht, oder? Familie? Ich wusste es nicht, aber jemand, der selbst so kühl war, sollte mir nicht vorschreiben, was ich zu tun habe. Nein, ich sah ihn nicht als Monster an, aber auch nicht als Mensch. Denn das war er nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Großer Klarer See   Do Feb 02, 2012 7:56 am

Ich zwinkerte kurz.
Naja, dann musste ich wohl nicht weiter reden. Den Teil, den ich dann von mir gegeben hätte, den hätte sie wahrscheinlich eh nicht verstanden.
"Hast du in irgendeiner Weise versucht dich bemerkbar zu machen? Aber trotz allem. Du kannst deiner Schwester nun wirklich nicht die Schuld geben."
Diesen Teil ihrer Erklärung fand ich nun doch schon etwas erbärmlich. Und zu dem Teil mit der Vergewaltigung, sagte ich lieber nichts. Ich würde nur etwa falsches sagen. Dann würde sie herum zicken, und wahrscheinlich weinen, und ich würde da sitzen, und stumm sein.
Ich schloss meine Augen, und legte meine Hand wieder auf die Wasseroberfläche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Großer Klarer See   

Nach oben Nach unten
 
Großer Klarer See
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» [Epic] Imperiale Großschiffe
» [Armada]wie groß....???
» X-Wing in groß
» Unicorn-Taktikschule: Folge 5 - Manöver von großen Schiffen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧ :: Dαѕ Rρg :: ♣ Andere Orte des Feuerreiches ♧-
Gehe zu: