♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧

♠ Jeder kennt das Gefühl, verloren zu sein. Ein Nichts unter Allem. Jeder kennt das Gefühl, jemanden verloren zu haben. Aber dieses Gefühl kann man beheben. Du musst nur wissen wie. ♠
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sarana Yamanaka
 
Sasuke Uchiha
 
Pain
 
Leroy Tokobushi
 
Amaya
 
Sakura Haruno
 
Kira Uchiha
 
Zaru Uchiha
 
Tobi
 
Tsukane Yoshino Ito
 
Neueste Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mi Nov 09, 2011 5:42 am

Teilen | 
 

 ~Anwesen Kaname Kuran's~

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Do Feb 02, 2012 5:53 am

Auf Wiedersehen Bänckchen..
Und schwupps folgte ich ihm auf die Brücke, und blieb erst einmal hinter ihm stehen. Meine Augen verfolgten jede seiner Bewegungen.
Erst jetzt stellte ich mich neben ihm, und verschrank meine Arme hinter dem Rücken. Standart Position.
"Erzählst du mir, was das schlimmste war?"
Auch wenn es seltsam klingen mochte, aber mich interessierte so etwas immer brennend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 03, 2012 7:49 am

"Nun ja, das Schlimmste war der Moment, als ich einen Brief von meiner angeblichen Mutter bekommen habe. Sie ist wahrscheinlich die Mörderin meiner Eltern, aber ich weiß nicht wer sie ist...", sagte ich und seufzte tief. Ihm das alles zu erklären war viel zu kompliziert, auch wenn ich ihm alles gerne erzählt hätte. "Es ist eine lange Geschichte und würde zu lange dauern, sie zu erzählen. Verzeih mir...", sagte ich dann leicht betrübt und entschuldigend.
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 03, 2012 8:07 am

Ich nickte nur.
Seine.. angebliche Mutter?..
Wieso hätte sie seine Eltern töten sollen. Uwaah.
Er tat mir schon leid..
"Naja Gut! Anderes Thema! Zum Beispiel.. Welchen Rang hast du in diesem Dorf..?"
Vielleicht würde ihn das ja mehr erheitern.. Hoffte ich.. Dann kam mir auch schon die nächste Frage!
Uwaah, ich wollte so viel unnötiges in Erfahrung bringen!
"Und! Wieso lebst du hier alleine? Du siehst gut genug aus. Also wieso hast du keine Freundin?"
Je mehr ich sprach, desto mehr funkelten meine Augen.
Wahaha! Wissensdurst!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 03, 2012 8:11 am

Er verzeihte mir ohne weiteres. Das war gut. "Ich bin Spezial-Jonin...", sagte ich leicht bescheiden. Es war zwar nichts besonderes, aber naja. Ich hatte kein Team und führte immer alleine Missionen aus. Das war auch gut so.
"Dankesehr, mein lieber Leroy... Nur Du musst verstehen, ich bin sonst nicht so aufgeschlossen und freundlich. Ich bin eher kühl und lasse so gut wie niemanden an mich heran. Ich lebe in meiner Festung aus Einsamkeit und das wird sich denke ich mal, nie ändern...", antwortete ich leicht betrübt. Aber so war es eben. Ich seufzte und sah Leroy an.
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 03, 2012 8:17 am

Und schlagartig weiteten sich meine Augen. Uuuh! Spezial-Jonin!
"Als ich noch ein Dorf besaß, war es immer mein Traum Sannin zu werden. Wonach strebst du..?"
Wenn er jetzt sagen würde, dass er den Mörder seiner Eltern vernichten wollte, dann würde ich Depressiv werden. Ich wollte nicht, dass er wegen meiner Dummheit jetzt ständig daran dachte. Ich war aber auch manchmal blöd. Sprach immer das falsche an. Jetzt schon wieder..
"Festung.. aus Einsamkeit..? Dann musst du mir aber etwas erklären, Wertester.."
Kurz fasste ich mir an mein Kinn und grübelte bevor ich meine Worte heraus lies.
"Weshalb.. bist du dann nicht so abweisend zu mir?"
Vielleicht hätte ich mir die Frage selber beantworten können..
Jedenfalls grinste ich ihn an, und schwang an der Brüstung der Brücke immer nach vorne und dann nach hinten.~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 03, 2012 8:38 am

"Ich strebe nach Frieden jeglicher Art...", sagte ich mit einem leichten Lächeln. Ja, mit jeglicher Art von Frieden hatte ich mir eine Menge vorgenommen.
"Naja, ich habe niemanden mehr, dadurch, dass meine Eltern tot sind... Ich habe eine Villa, ein ganzes Anwesen für mich alleine. Es ist eben zusammen mit meiner Einsamkeit eine Festung meiner Einsamkeit. Nur hat die Einsamkeit nicht nur in meinen vier Wänden ein Zuhause gefunden, sondern auch in mir. Sie haust in mir...", erklärte ich also.
"Ich weiß es nicht... Es war einfach deine Art. Du scheinst mir anders zu sein. Du bist jemand, der die Höflichkeit eines anderen zu schätzen wusste. Ich weiß es nicht zu erklären. Aber auf jeden Fall bewundere ich dich, mein lieber Leroy."
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 03, 2012 8:48 am

Und schon erschien ein Grinsen, so groß wie Frankreich, auf meiner Fresse.
"Es muss ja nicht jeder Mensch total bekloppt sein."
Kurz dachte ich an die paar Leute die ich kannte. Doch. Doch. Die waren ALLE bekloppt. Hinterhältig und verräterisch obendrein. Haha. Wie ich die immer gelinkt habe.
Dann jedoch verschwand mein Grinsen auch wieder, als ich versuchte zu verstehen, was Kaname da sagte.
"Wegen dem Tod deiner Eltern wurdest du ziemlich aus der Bahn geworfen.. Aber du, als ein kluger Junger Mann, müsstest doch wissen, dass dir dies nicht hätte geschehen dürfen."
Ich wollte jetzt noch etwas aufbauendes sagen, doch viel mir gerade nichts für diese Situation ein.
Jedenfalls trat ich an Kaname vorbei, und ging die Brücke herunter. Dann setzte ich mich einfach ins Gras. Schneidersitz. In dieser Postion pflückte ich mir Grashalm für Grashalm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 03, 2012 8:55 am

"Naja, es ist passiert und ich werde es leider nicht mehr ändern können. Auch wenn ich es mir wünsche...", sagte ich traurig lächelnd. Dann ging er weg und setzte sich ins Gras. Er pflückte Grashalm um Grashalm. Ich lächelte fast und folgte seinem Beispiel. Ich ließ mich geschmeidig und sanft ins Gras fallen. Ich nahm ein Gänseblümchen und drehte es aus der Erde raus. Dann drehte ich es in meinen Fingern. Ach ja, die Sonne und die Stille mit einem Freund zu genießen war wunderbar.
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 03, 2012 9:06 am

Ich nickte nur.
Damit hatte er natürlich mal wieder recht. Huff.~
Als er sich zu mir setzte grinste ich ihn freudig an. Dann griff ich mir, nachdem mir langsam die Halme ausgingen, auch ein Gänseblümchen, und riss vereinzelt die Blätter von diesem ab.
Hihi.
Er liebt mich, er liebt mich nicht.
Wie in den Kindertagen. Hihi.~
Schließlich überkam es mich aber. Es wurde schon langsam etwas dämmerig, und mein Mund öffnete sich schlagartig, als ich gähnen musste.
Wuha. Was hatte ich heute unternommen, weshalb ich so Müde war?
Einschlafen dürfte ich jetzt aber nicht.. Kihi. Egal. Ich wusste, dass solange ich bei Kaname war, mir während einer Mütze Schlaf nichts passieren würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 03, 2012 9:29 am

Ich bemerkte seine Müdigkeit erst, als er gähnte. Ich sah warm lächelnd zu Leroy rüber und sprach ruhig: "Wenn es Dir nach einem Bett sehnt, dann sag mir Bescheid. Wir werden ein Bett in meinen Räumen finden. Wenn Du willst, in meinem Jugendzimmer." Ja, ich würde ihm mein Zimmer voller Erinnerungen überlassen, aber das war eben so bei Freundschaft. Ich mochte es, wenn eine Freundschaft ein Geben und ein Nehmen war. Denn nur dann fühlte es sich richtig an.
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Sa Feb 04, 2012 12:16 am

Geben und Nehmen. Ja. Haha. Aber was konnte ich ihm geben außer meiner Höflichkeit und Freundlichkeit?
Uwaah. Bei dem Thema war ich eigentlich immer am abkacken.
Als er mir sein Jugendzimmer anbot weiteten sich meine Pupillen und meine Augen glitzerten regelrecht. Das war ein enormer Beweis an Freundschaft. Aber leider erfüllte es mich nicht gerade mit Freude. Er war so liebenswert zu mir, obwohl er mir erklärte, dass er sonst nicht so sei. Und ich.. Uwaaah!
"Ich danke dir, Kaname.. Aber ich glaube.."
Kurz suchte ich nach den richtigen Worten.. Schließlich änderte ich das, was ich sagen wollte.
".. dass ich schon vorher hier draußen einschlafen werde. Weißt du. Die Natur ist der Ort.. an dem ich, sozusagen, geboren wurde. Und es besänftigt mich einfach hier, mit dir, zu sitzen."
Ein freundschaftliches und warmes Lächeln legte sich auf mein Gesicht, während ich ihn weiterhin anstrahlte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   So Feb 05, 2012 3:19 am

Ich sah das Glitzern in seinen Augen, aber er lehnte ab. Aha, er liebte die Natur. Das war mir eigentlich schon klar geworden, als ich ihm die Wahl zwischen Wohnzimmer und Garten gestellt hatte, aber jetzt war es noch deutlicher. Ich lächelte ebenfalls auf sein warmes, freundschaftliches Lächeln. "Wenn Du es so möchtest... Es ist auch wunderbare Luft hier draußen", antwortete ich darauf und spielte weiterhin mit dem Gänseblümchen.
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   So Feb 05, 2012 3:56 am

Ich hatte seinen Satz noch mitbekommen, obwohl ich mich dieser friedlichen Stille und dieser Wärme der Natur schon lange hinbegeben hatte. So beruhigend. Balsam für die Seele.
Meine Augen schloss ich während ich meinen Kopf in den Nacken legte und tief ein und aus atmete.
Lange Zeit war es still.
Dann: Schwupps. Knallte ich mit dem Rücken und Kopf auf den Boden und war im Reich der Träume. Eigentlich hätte mich dieser Schlag wach machen sollen, doch hatte ich schon seit einer Ewigkeit nicht mehr geschlafen. Es wurde höchste Zeit dies nachzuholen.
An der Frischen Luft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Mi Feb 08, 2012 3:15 am

Ich schwieg dann und wartete auf dieses Gefühl der Beschwungenheit. Ich seufzte leise.
Dann fiel Leroy ins Gras. Ich dachte, er würde davon wieder aufwachen, aber das war nicht so. Ich legte mich ins Gras und sah in den Horizont. Es war wunderbares Wetter. Die Natur war wunderschön hier. Ich zog mich gerne hierhin zurück, aber dieses konnte ich eher selten tun. Ich musste viel tun.

(Sorry, gammel Post v.v)
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Do Feb 09, 2012 5:41 am

Für lange Zeit schlief ich.
Währenddessen träumte ich mir irgend einen Müll zusammen, welchen ich selbst nicht so recht identifizieren konnte. Ha. Hier und da ein Ballon, da und dort ein Schmetterling. Hihi. Auf einmal war da Kaname!~

Joke.

Nach längerem Schnarchen und Schlafen wachte ich auf, und sah Kaname noch immer neben mir. Ich stand auf, lächelte ein wenig, und reichte ihm die Hand zum Aufstehen.
"Lass uns lieber reingehen. Ich glaube, es gibt gleich kein so gutes Wetter.."
Demonstrativ zeigte ich in den Himmel, welcher schon von dunkel grauen Wolken behangen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 10, 2012 6:54 am

Als er nach etwas längerer Zeit dann aufwachte, lächelte ich leicht. Ich nahm seine Hand und zog mich hoch. Ich klopfte kurz und elegant meine Sachen ab und nickte. Die Wolken wurden grau und zogen sich immer mehr über den Himmel.
Also ging ich voran, in meine Villa und wieder wurde uns die Tür geöffnet. Ich blieb in der Eingangshalle stehen um zu fragen, wohin wir gehen wollten. "Wo möchtest Du Dich aufhalten...?" Ich dachte kurz nach. "Hast Du vielleicht Hunger...?"
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 10, 2012 7:23 am

Wo.. ich mich aufhalten möchte? Wieso spricht er nur so gehoben. Mit meinen Seltsamen Lauten komme ich mir vor wie das letzte Gossenkind.
"Die Küche.. Wäre jetzt erst einmal wirklich nett..", sprach ich, während ich mit leichtem Magengrummeln grinste.
Unschuldig, und ein bisschen behämmert, kratzte ich mich am Hinterkopf.
Dann blickte ich mich kurz um, und bemerkte wieder dieses Bild. Für ein paar Augenblicke konnte ich mich nicht mehr davon abwenden. Huff.
Wie vereint sie aussahen. Niedlich.
Dann fiel mein Blick nach draußen, wo die Wolken immer dichter und grauer wurden. Hoffentlich kein Gewitter...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 10, 2012 7:33 am

Ich nickte. Über sein Magenknurren lächelte ich nur leicht, kicherte aber nicht dümmlich, wie es die meisten getan hätten.
Ich geleitete ihn in die Küche und zog einen Stuhl zurück, damit er sich setzen konnte. Ich lehnte mich gegen die Theke und fragte: "Was möchtest Du essen? Was darf ich Dir zu Trinken bringen...?"
Er sollte den Luxus heute mal leben. Er war mein Freund und als mein Freund sollte es ihma nichts fehlen.
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 10, 2012 7:46 am

Als er mir so freundlich den Stuhl zurück zog setzte ich mich und nickte ihm dankend zu. Dann fragte er, was ich essen wollte und was ich trinken möchte.
"Öhm.. Hast du irgend etwas.. leichtes?.. Weißt du, bei schlechtem Wetter esse ich nicht so viel.."
Dann wollte ich erst etwas Alkoholisches 'bestellen', doch nahm ich mich zurück. Es würde nicht sehr höflich erscheinen. Zudem würde er mir sicherlich nicht glauben, dass ich vor Gewitter Angst hatte und dann immer etwas zur Beruhigung meiner Nerven brauchte. Ha.
Außerdem gewitterte es ja nicht. Noch nicht.
"Bitte.. Nur ein Wasser..", sprach ich mit dankendem Unterton in der Stimme..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Fr Feb 10, 2012 9:15 am

Ich nickte. "Was stellst du dir denn unter etwas Leichten vor, mein lieber Leroy?", kam es dann wieder von meiner Seite.
Auf seinen Wunsch hin, machte ich ihm also ein Glas Wasser. Es war etwas kühl, genau richtig, wie ich fand. Es hatten einen klaren, erfrischenden 'Geschmack'.
Ich stellte ihm das Glas hin und lächelte sanft.

(Sorry, Gammel-Post .___.)
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Mi März 14, 2012 7:23 am

Als er mir das Glas hinstellte lächelte ich freundlich und bedankte mich herzlich. Ich griff zu diesem und hielt es erst einmal nur in meinen Händen.
"Keine Ahnung.. Irgendwie.. nur ein Brot? oder Müsli, oder so etwas?"
Aah.. Irgendwie verspürte ich so gut wie keinen Hunger. Doch wollte ich nicht unfreundlich sein. Aber geschmackloser wäre es ja, würde ich ihn laufen lassen, ohne dass ich Hunger hätte.
"Weist du was? Ist egal! Danke für das Wasser. Hunger habe ich nicht."
Dann setzte ich das Glas an meine Lippen und trank den Inhalt in einem Zug. Mit einem großen Seufzten stellte ich das leere Glas zurück auf den Tisch und grinste dankend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   Mi März 14, 2012 7:40 am

"Wenn du es so möchtest, dann bitte... Es macht mir wirklich nichts aus, solltest du etwas zu essen wollen..."
Ich sah meinen Freund freundlich an und setzte mich dann zu ihm. Ich sah ihn lächelnd an. Ich war immer höflich und mein Wortschatz war ziemlich geweitet. Es war komisch für ihn, sicher, aber ich mochte es so.
Er schätzte das auch. Und ich schätzte ihn. Es war wirklich Schicksal, dass wir uns kennengelernt haben.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ~Anwesen Kaname Kuran's~   

Nach oben Nach unten
 
~Anwesen Kaname Kuran's~
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Steckbrief Rima Kuran

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧ :: Dαѕ Rρg :: ♣ Abseits von Konoha ♧-
Gehe zu: