♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧

♠ Jeder kennt das Gefühl, verloren zu sein. Ein Nichts unter Allem. Jeder kennt das Gefühl, jemanden verloren zu haben. Aber dieses Gefühl kann man beheben. Du musst nur wissen wie. ♠
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sarana Yamanaka
 
Sasuke Uchiha
 
Pain
 
Leroy Tokobushi
 
Amaya
 
Sakura Haruno
 
Kira Uchiha
 
Zaru Uchiha
 
Tobi
 
Tsukane Yoshino Ito
 
Neueste Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mi Nov 09, 2011 5:42 am

Teilen | 
 

 It's Just A... BALLON! *-*

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Di Jan 24, 2012 9:59 am

Diese Worte machten mich nun aber neugierig. Es viel mir schwer nicht zu fragen "Was den für Sachen?"
Aber ich glaube das geht mich auch gar nichts an. Und ich denke auch nicht, dass er es mir auch einfach so verraten würde. Irgendeiner Göre auf der Straße seine Lebensgeschichte erzählen.
Also nickte ich nur.
Nun gut. Es schien als ob er mich nicht los lassen würde. Auch gut. Ich muss zugeben dass es mir eigentlich ganz recht gefiel. Es beruhigte mich.
Ich schmunzelte "Heißt also du bist ein starrrker Mann"
Dann endlich erwiderte ich die Umarmung. Jedoch nicht so fest wie er es tat nur leicht berührten meine Arme seinen Rücken.
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 6:18 am

Ihre Frage überhörte ich einfach. Denn schließlich hatte sie gerade auch meine Frage ignoriert. Dreist.
Aber ich würde nicht einfach so loslassen. Ich wollte es jetzt wissen.. Warte, was denn überhaupt nochmal?
Gedankenverloren drehte ich an meinen Snake Bites bis mir einfiel.. Ich wollte gar nichts mehr wissen. Shit. Egal. So war ich nun mal. TOTAL zuvorkommend.
Ich schnurrte leise, als sie mir schließlich doch noch die Umarmung erwiderte. Ya für mich erwiderte sie es. Ich sah es als vollkommene Umarmung. Mir doch egal, ob sie mich nur leicht berührte.
Just in diesem Moment knurrte mein Magen und übertönte mein Schnurren.
Grrr!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 6:26 am

Ich hörte seinen Magen knurren. Es ist ja normal dass man Hunger hat aber so lautes geknurrte hörte, glaub ich, nur bei einer Person in meinem Leben. Mit Leroy mit gezählt zwei.
Das war der perfekte Moment wieder los zu lassen. Bzw die Hände wieder singen lassen da ich mich ja nicht wirklich an ihm festhielt oder sowas.
Ich Lachte und ging einen schritt zurück. " Na? Hunger?"
Fragte ich obwohl die Antwort natürlich ja lauten wird.
"hmm..dann sollten wir schleunigst etwas zu Essen suchen!" Ich hab nämlich auch hunger.
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 6:51 am

Als sie sich nun von mir entfernte zeigte ich wieder mein Schauspielerisches Können, und zog eine Flappe.
Flappe.. Fluppe... AH!
Jetzt war der richtige Zeitpunkt. Zigarette raus. Feuerzeug raus. An mit dem Ding, rein in den Mund.
Kurz dran gezogen, und der Qualm stieg mir aus Nase und Mund. Wie gut es doch tat.
"Nein kleines, ich spiele nicht nur meine Traurigkeit. Dass Magenknurren ist auch nur gefaked. In Wirklichkeit hat mein Fuß dich angeknurrt."
Gosh, ein herrlicher Witz. Ich war darin wirklich gut.
Aber schließlich nickte ich, als ich dann doch wahrhaftigen Hunger verspürte, und zeigte weiter geradeaus in die Richtung.
"Ich rieche Essen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 7:00 am

Ich verzog das Gesicht. Es ist nicht gut für die Gesundheit wenn jemand raucht. Und das weiß er ja auch bestimmt, jedoch geht mich auch nichts an. Aber ich selber mochte den Rauch nicht..naja. Muss ich wohl ertragen.
Als er diesen Witz machte lachte ich wieder auf. Noch lange kicherte ich noch vor mich hin. "dann muss ich auf dein Fuß acht geben"
Wir gingen wieder weiter als er Essen roch. Wie soll sowas gehen? "Hast du ne Hundeschnauze oder sowas?"
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 7:22 am

Ihr Blick sagte mir schon alles. Scheiß Raucher. Du verpestest die Luft. Ich kann den Gestank nicht ab. Du stirbst früher. Kettenraucher. Wahrscheinlich dealt der auch noch.
Joke.
"Keine Sorge, Noch mögen dich meine Füße. Und eine Hundeschnauze besitze ich gewiss nicht. Wäre doch grässlich.. Aber ich weiß es aus einem ganz einfachen Grund. Ich bin hier schon so oft gewesen, da erkennt man jeden Baum, jeden Busch, jeden Stein."
Natürlich war es übertrieben.. Aber so liebte ich es.
Außerdem roch ich Nudeln. Ramen. Sushi.
Wuhu!
Nichts wie los!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 7:26 am

"Warum den noch?" fragte ich erstaunt nach.
Er muss wohl wirklich sehr, sehr sehr oft hier sei. Ich jedenfalls bin nur im Kreis gelaufen und kenne mich hier nicht aus. Will ich auchnicht. Langweilige Gegend. Außerdem roch ich auch gar nichts?
"Was riechst du den schönes?"
Lächelnd schaut eich zu ihm, während ich neben ihm her ging.
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 7:31 am

Ein Grinsen erschien wieder, als sie dieses 'Noch' so ernst nahm.
"Gerade rieche ich.. Ein Fettes Schwein. Ein paar Gänse. Grünkohl und Lachs."
Ehrlich, langsam waren die Späße dumm.
"Spaß beiseite. Ich rieche Sushi und Ramen. Ach, wie lange ich das schon nicht mehr gegessen habe.."
Und schon griff ich ihre Hand und zischte mit ihr los. Falls sie meinem Tempo schritt halten könnte, war sie wirklich begabt.
Höhö.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 7:49 am

Ich grumte etwas als ich sein Grinsen sah.
"Ramen und Sushi hört sich schon besser an. Und wie lange hast du schon nicht gegessen?"
Ich machte mir eher Gedanken darum wie ich das bezahlen will als dass was ich essen soll.
Plötzlich packte er mich an der Hand und rannte los. Nicht schon wieder. Zuerst kam ich gut mit dann jedoch ging mir nach ner Weile die puste aus. "lauf doch nicht so schnell"
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 7:52 am

Als sie plötzlich stehen blieb schaute ich sie schief und entsetzt an.
Ich brachte nur kurz ein "Dafür haben wir jetzt keine Zeit!" heraus, bevor ich sie packte und auf meinen Rücken warf. Nun rannte ich so schnell ich konnte, und bremste nicht. Durch dieses hohe Tempo waren wir in Windeseile wieder auf Zivilisiertem Grund und Boden.
"Seit ungefähr Vier Tagen habe ich nichts anständiges mehr gegessen, und du?"
Mit 'anständiges' meinte ich, dass ich gar nichts gegessen habe. Aber ist auch egal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 8:02 am

Er benahm sich als ob wir verfolgt würden. Von i-was so schrecklichem dass er es nicht mal wagte stehen zu bleiben.
Ich hätte wohl gelacht hätte er mich nicht plötzlich gepackt und auf sein Rücken geworden. Ich klammerte mich fest. "LEROY!" Rief ich aufgebracht. Er sollte mich gefälligst machen wenn er so Aktionen macht. Ich hab mich erschrocken (D:)
"Es ist ein wunder dass du, da du so lange nichts mehr gegessen hast, noch so schnell laufen kannst!"
Wie lange hab ich eigentlich gegessen? Seit dem letztem Dorf.. oder seit ich kein Geld mehr habe?
Ich mag es nicht so zu klauen.
"Keine Ahnung" Ich hab schon längere Zeit nur, nach nichts schmeckende Pillen geschluckt.
"seit paar Tagen vill"
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 8:21 am

Ich grinste noch breiter als zuvor, als sie nun meinen Namen so lauthals rief und sie ganze anscheinend aufgebracht über mein Tun war.
Aber ich winkte nur ab.
Mein Hunger war wirklich gigantisch, und dafür lohnte es sich zu rennen.
"Ich deute einfach mal darauf, da du nach nichts schmeckende Pillen schlucken musstest, es keine guten Restaurants bei dir gibt? Oder hast du keine Kohle mehr dafür? Man, ich bin Raucher und habe noch genug Geld für sowas. Aber ich lade dich gerne ein, Liebes."
Gut, soviel zu reden ging nun doch schon ans eingemachte. Meine Lunge fühlte sich bald an als wolle sie kollabieren, doch war das eine Statusnachricht, wie sie immer auftrat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 8:39 am

Gott warum rennt er denn wie ein irrer?
Ich schlang meine Arme um seinen Hals um mich besser festhalten zu können.
"Nein weil ich einfach lange an keinem Restaurant vorbei gekommen bin" meinte ich " Und Geld hab ich auch keins"
Es erstaunte mich dass er mich einlud. "Echt? danke! und jetzt wo dus sagst. Wo kriegst du denn das ganze Geld her?"
Ich merkte dass ihm die Luft ausging, da rennen und reden und noch mich auf dem Rücken tragen wohl doch sehr anstrengend ist.
"Alles klar bei dir? Du kannst mich auch ruhig runterlassen!"
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Do Jan 26, 2012 8:49 am

"Siehst du. Ich hatte recht. Menschenkenntnisse Hundert Prozent."
Ich grinste schief, und rannte einfach weiter. Wir waren bald an einer abgelegenen Ramen Bude angekommen. In ein Dorf hätte ich schlecht laufen können, und wahrscheinlich war auch sie ein Nuke-Nin.
"Ach.. Oftmals klaue ich. Sonst hab ich auch Straßen Auftritte. Weißt du, ich singe gerne. Aber sonst hole ich mir auch etwas.. Illegal mein Geld rein."
Ich hoffte sie würde nicht weiter nachfragen, doch war das wohl etwas, was ich nicht erwarten konnte. Soweit ich nämlich wusste, war sie sehr neugierig.
"Keine Sorge es liegt nicht an dir. Du bist das Federgewicht, nur hält das Reden mich auf trab. Außerdem sind wir eh gleich da. Siehst du, dort vorne!"
Und schwupps zeigte ich auf diese kleine Bude, welcher zwar etwas schmierig aussah, aber das Essen fabelhaft schmeckte.
Zu dem Thema, dass ich sie einladen würde, gab ich nur ein geschmeicheltes Lächeln, da ich nicht gedacht hätte, dass sie sich so freuen würde. Dennoch. SIe sah es eh nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Fr Jan 27, 2012 6:23 am

Ich schaute auf das kleien Häusschen auf welches er zeigte. "na wenn du meinst" murmelte ich als er meine ich sei ja so leicht. Gelogen. (._.)
Nach kurzer Zeit waren wir da und er setzte mich wieder am. darüber war ich froh da ich nicht gern getragen werde (xD)
"Du singst? ohh das iwll ich hören" Es war nicht sarkastisch oder beleidigend gemeint. Und mein Gesichts ausdrück bestätigte das auch denn meine Augen leuchteten Förmlich.
"Wenn dir jemand dafür zahlt muss es aber auch wirklich gut gesungen sein!" Jetzt war ich wirklich neugierig. Singen hätt' ich ihm nicht zugetraut. Und ich...kann gar nichts. super (xD)

Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Fr Jan 27, 2012 6:46 am

Wieso war es mir klar, dass sie neben diesen ganzen Illegalen Aktivitäten, die ich nicht gerade leise erwähnte, sich nur das legalste herauspickte. Das Singen.
Nein, ich würde nichts vorsingen! Schließlich mache ich das nur für eine anständige Bezahlung.
"Da du kein Geld dabei hast, kann ich dir leider auch nichts vorsingen. Denn immerhin bezahle ich schon dein Essen, Liebes."
Ich sagte zwar, dass ich gerne sang, doch niemals sagte ich, dass ich es auch könnte. Eine Blamage brächte ich jetzt nicht auch noch.
Nach dieser 'Diskussion' ging ich in das kleine Etablissement und lief zur Theke. Dort erwartete mich sogleich ein freundliches Lächeln von der Bediensteten, welche anscheinend auf die letzte Nacht hin noch sehr zufrieden gestellt war. *HUST*
Hoffentlich dachte sie jetzt bloß nicht, dass es mir etwas bedeutet hat. Egal. Ich schaute zu Yuzu, ob sie denn nun noch mitkommen würde, und bestellte schnell zweimal Ramen. Es war ganz gut, dass sie hinterher trottete, denn ich wollte nun auch nicht, dass sie sieht, in welcher Verbindung ich zu dieser.. Grazie.. stehe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Fr Jan 27, 2012 6:54 am

"Wie gemein" murmelte ich enttäuscht und verschränkte die Arme. Aber einerseits hat er ja recht. Er spendiert mir das Essen. "Ich hätte dein Essen bezahl UND dir was vorgesungen!" meinte ich obwohl es gelogen ist. Ich würde nie den Mut aufbringen i-was zu singen.
Ich schlenderte Leroy hinterher und schaute mich gleichzeitig etwas in der Gegend und in dem kleinem Häuschen um. Ich frag mich was es an so einem Abgelegenem Ort zu suchen hat.
"Können wir vielleicht iiiirgendie verhandeln dass du mir doch was vorsingst?" fragte ich udn schaute kurz du der Frau am Tresen welche die Nudeln kochte.
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Fr Jan 27, 2012 7:05 am

Natürlich musste sie jetzt diskutieren. Wieso konnte sie es auch nicht einfach lassen? Wir kannten uns überhaupt nicht, und wussten nicht einmal ob wir vielleicht doch feindlich waren.
Kurz seufzte ich, was ich übrigens nicht oft tat, und drehte mich zu Yuzu um, nachdem ich bezahlt hatte.
Ich beugte mich ein wenig zu ihr herab, legte meine Hand an ihr Kinn, und hob ihren Kopf an, damit sie mir auch richtig in die Augen sehen konnte.
"Ganz einfach. Ich singe dir etwas vor.. Wenn... du mir jetzt gleich auch etwas vorsingst."
Komplette Gleichberechtigung. Ich liebte meine Ideen.
Kurz darauf drehte ich mich wieder um, und zeigte Tanuki, dass war der Name der Angestellten, den Tisch zu welchem ich Yuzu dann zog. Als ich sie auf dem Stuhl vor meinem platzierte und mich dann vor sie setzte, nahm ich die Ramen Schüsseln an, und drückte Tanuki schon einmal das Geld in die Hand. Nicht das sie später wiederkam, und Yuzu und mich bei etwas wichtigem stören würde.
Als wir nun hier so saßen, fiel mir auf, dass Tanuki immer noch neben mir stand. Ihr Blick zeigte Empörung und gleichzeitig blitzte in ihren Augen etwas auf. Anscheinend hatte sie wieder eine Bahnbrechende Idee, mit welcher sie mein Leben umso wertvoller machen könnte.
Haha. Witzig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Fr Jan 27, 2012 7:13 am

Verwirrt schaute ich ihm in die Augen während ich auf die Antwort wartete. Und ja. Natürlich musste sowas kommen!" "Ich kann aber doch gar nicht singen" protestierte ich.
Ich murmelte etwas vor mich hin als er sich wieder umdrehte. Man. ist das den so schwer? Na gut dann eben nicht! Soll er doch für andere auf der Straße rum jaulen. "Ich habs!" reif ich als er mich zum Tisch zog "Du kannst gar nicht singen! Deswegen singst du mir nichts vor" Ich sah ihn Siegessicher an.
"hab ich recht?" ich setzte mich hin und er gegen über mir. Nach nicht mal einer Minute kam die Kellerin die gleichzeitig Köchin war. oder sowas und brachte uns das Essen.
Ich musste mich zusammenreisen um die Ramenschüssel nicht so an zu starren als sähe ich Essen zum erstem mal in meinem Leben.
Ich griff nach den Stäbchen und schaute dann zu der Frau an Leroys Seite. Hat er etwa doch nicht genug Geld?! Das wär ja mal witzig.
" Na? doch nicht genug Geld dabei, was?Also ich geb mein Essen nicht mehr her!" (>O xd)
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Fr Jan 27, 2012 7:36 am

WIE BITTE?
Wie bösartig.
Sie behauptete einfach, ich könne nicht singen. Groar.. Jetzt bin ich ein trauriger kleiner Panda.
"Das stimmt gar nicht! Du kannst Tanuki fragen. Sie hat mich schon oft genug.. Singen.. gehört!"
.. Es stimmte schon. Sie hat mich schon in vielen Situationen gehört, von welchen ich mir die Hälfte weg wünschte.
Aber jetzt wurde sie Kacken dreist!
"Natürlich habe ich genug Geld! Ich habe sie auch schon bezahlt, aber anscheinend hast du nur noch Augen für dein Essen!"
Unerwartet verletzt sprach ich diese Worte.
Als dann mein Kopf wieder zu Tanuki ging grinste sie ganz eigenartig, und beugte sich zu mir herunter.
Sie wollte wohl flüstern, doch war es eine vollkommen normale Lautstärke, in der sie sagte:
"Ich könnte dir die Kosten erlassen.. wenn wir ganz kurz nach oben..."
Meine Fresse, war ich der Städtische Müllficker?
NEIN!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Fr Jan 27, 2012 7:44 am

"Tanuki?" Ich legte de Kopf schief und schaute ihn verwirrt an. Wer soll das den sein?
Er schien aufgebraucht über meine Worte. Darüber dass ich meinte dass er nicht singen kann und verletzt. Aber das hat ich gar nicht gewollt. "Für was den sonst?" fragte ich schon fast unschuldig.
Ich hab eben Hunger! Da hab ich nun mal Augen für mein Essen! Nicht dass es mir noch jemand klaut (xDDD Spaß)
Als die Frau sich zu Leroy runterbeugte und zu im sprach, nein das war kein lauschen immerhin sprach sie so laut dass ich es mithören konnte!, verstand ich auch..i-wie sofort wer Tanuki sein muss.
Zuerst verwirrt und dann leicht peinlich berührt senkte ich mein Kopf und stocherte in meinen Nudeln rum. Dann fing ich, ohne auf Leroy zu warten, mit dem Essen an.
Irgendwie komm ich mir jetzt fehl am Platz vor ( xD echt jetzt )
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Fr Jan 27, 2012 7:53 am

Als sie dann so peinlich berührt den Kopf senkte und sich ihrem Essen zuwendete musste ich schon arg Grinsen. Natürlich würde ich jetzt nicht mir ihr nach oben gehen und dort eine Menge Spaß haben.
Stattdessen würde ich hier sitzen und mich Yuzus Sticheleien hingeben.
Joke.
Mit Tanuki machte es keinerlei Spaß. Da ist eine OP am offenen Herzen ja amüsanter.
"Tanuki. Da ist eine Schlange vor der Kasse, ich würde mal lieber nachsehen was sie dort wollen."
Demonstrativ winkte ich ab, und zeigte ihr den Weg zu ihrem Platz.
Als sie dann endlich gegangen war, drehte ich mich mit hoch gezogener Augenbraue zu Yuzu und sagte nur..
"Ja, dir auch einen GUTEN Appetit."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Fr Jan 27, 2012 8:00 am

Ich hörte im Stillen dem kurze Gespräch der beiden zu. Er gab ihr einfach eiskalt einen Korb. Als sie vorbei ging konnte ich die Wut förmlich schmecken! und das war kein Guter Geschmack. Ich schaute ihr kurz hinterher wie sie an ihren Platz ging und die neuen Gäste wütend bediente. Keine schöne Kellnerin o.o
Als Leroy etwas von sich gab wandte ich den Blick zu ihm. "e-ehm. ja. Dir auch"
Meinte er SOWAS mit Illegale Geldbeschaffung..? Na hoffentlich nicht.
Nach oben Nach unten
Leroy Tokobushi

avatar

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 26.12.11
Ort : Ganz Nah, Bei Dir. ♫

BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Fr Jan 27, 2012 8:07 am

Als ich ihren Gesichtsausdruck sah, und ihn mit dem von Tanuki verglich, konnte ich nicht anders als einfach lauthals los zulachen.
Ich lachte noch lange und lauter.
Sogar noch als sie mir die Antwort gab.
Es war einfach göttlich mit anzusehen, wie sich Frauen doch unterscheiden können.
"Danke dir."
Und schon nahm ich mir die Stäbchen, brach sie voneinander ab, und begann genüsslich zu essen. Dabei lies ich Yuzus Gesicht nicht aus den Augen. Und ihre Augen lies ich auch nicht aus den Augen.
Krass wie man so geil enstellte Augen haben kann. Und ich dachte schon, meine Augen seien knorke.
"Und? Wirst du mir nun etwas vorsingen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   Fr Jan 27, 2012 8:13 am

"W-was denn?!" fragt eich als er so anfing zu lachen "Pss ! Sei doch mal leise!" Ich schaute mich um " Die anderen gucken schon alle D: was gibts da denn zu lachen?!"
Als er endlich still war fragte ich nochmal warum er so gelacht hatte.
Eigentlich wollte ich weiter essen doch er beobachtete mich..die ganze Zeit "hör mal" murmelte ich mit den Stäbchen vor dem Mund. "Ich kann nicht essen wenn mich jemand die ganze Zeit anstarrt"
Jetzt spielte ich mal die verzweifelte. Aber echt. Was guckt er den so..?
"hab ich etwas im Gesicht oder sowas!?" fragte ich dann sofort hinterher.
"Und nein ich werde nichts singen. Ich kann nicht singen!! genau wie du"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: It's Just A... BALLON! *-*   

Nach oben Nach unten
 
It's Just A... BALLON! *-*
Nach oben 
Seite 2 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lustiges zu StarWars

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧ :: Oƒƒ-Tσριc :: ♣ Off-RPG ♣-
Gehe zu: