♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧

♠ Jeder kennt das Gefühl, verloren zu sein. Ein Nichts unter Allem. Jeder kennt das Gefühl, jemanden verloren zu haben. Aber dieses Gefühl kann man beheben. Du musst nur wissen wie. ♠
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sarana Yamanaka
 
Sasuke Uchiha
 
Pain
 
Leroy Tokobushi
 
Amaya
 
Sakura Haruno
 
Kira Uchiha
 
Zaru Uchiha
 
Tobi
 
Tsukane Yoshino Ito
 
Neueste Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mi Nov 09, 2011 5:42 am

Teilen | 
 

 ~Die Akatsuki-Organisation~

Nach unten 
AutorNachricht
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: ~Die Akatsuki-Organisation~   Mo Jan 02, 2012 1:57 am

Bei einer Versammlung Akatsuki's ist ein neuer Plan entstanden und damit alle informiert sind, erleutere ich diesen neuen Plan nun einmal:

Wann wurde dieser Plan entworfen?: 29. Dezember 2011
Wer war bei der Versammlung mit dabei?: Pain, Zetsu, Tobi, Itachi Uchiha, Kisame Hoshigaki, Reckless Bastard Uchiha und Sarana Yamanaka
Wer war abwesend und konnte seinen Senf nicht dazugeben?: Deidara (Der Rest ist noch nicht hier angemeldet)
Wer hat diesen Plan entworfen?: Sarana Yamanaka
Wie lautet das 'Motto'?: Das Volk soll mehr mitentscheiden!
Wie lautet der Plan?: Pain verfasst einen Brief an die Kage, worin steht, dass Akatsuki eine Volksversammlung fordert. Dies alles aber in sehr höflicher und gutmütiger Weise. Das Volk soll entscheiden, ob es ein großes Dorf geben soll oder nicht. Eine Einheit würde ein großes Friedengelände bedeuten. Aber mit neuen Oberhäuptern. Die Akatsuki gehen aber davon aus, dass es zwei Seiten geben wird. Eine Seite wird dafür sein und eine dagegen. Wenn sich klare Fronten zwischen den beiden Seiten eintreten, wollen sie so weiter vorgehen, dass sie die beiden Seiten trennen. Es wird dann zwei große Dörfer geben. Nur die gleicher Meinung leben zusammen in einem Dorf. Die Grenze zwischen den beiden Dörfern wird eine große Erdspalte sein. Sie ist so breit, dass niemand darüber springen, überfliegen oder sonst wie überqueren kann. Es wird nur eine Brücke geben und die wird mit den Akatsuki postiert. Jeder der sie überqueren möchte, muss sein Anliegen berichten und wird einer Kontrolle unterzogen. Sarana wird den Akatsuki-Mitgliedern ein Jutsu beibringen, mitdem man die Informationen herausbekommt. Wenn diese Person in guten oder normalen Umständen in das andere Dorf will, darf er oder sie passieren. Sollte er oder sie aber in rivalistischen Absichten gekommen sein, so wird diese Person in ein Genjutsu gesperrt. Nur Sharinganträger oder Genjutsu-Experten werden diese Genjutsus verhängen.
So kann Frieden zwischen den beiden großen Dörfern herrschen und es wird nur noch kleine Stadtkriminalität geben oder auch gar keine.
Aufgaben der Mitglieder:
Pain: Wird die Erdspalte erschaffen
Tobi, Itachi und Reckless: Erschaffen die Genjutsus
Sarana, Kisame, Deidara, Zetsu: Werden Informationen herausbekommen durch das Jutsu


_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Fortschritte des Plans. ~   So Apr 22, 2012 7:10 am

Der Brief an Tsunade wurde verschickt. Da wir im Moment leider keine Tsunade haben, müssen wir etwas umkalkulieren und sind zu folgendem Schluss gekommen;
~ Da Konohagakure Akatsuki immer noch misstraut und diesen Brief infrage stellt, schicken sie Sakura Haruno, um Näheres herauszufinden. Diese wird dann von einem Akatsuki-Mitglied gefangen genommen.
Sakura wird in ein Verließ gesperrt, wo Sasuke Uchiha sie vorfindet. Es beginnt ein Post zwischen den beiden. (Sasu.Saku soll's hier geben.)

~ Weiteres ist davon abhängig, wie weit Akatsuki sich innerhalb stimmig ist.
Bei neueren Info's wird dieses hier gepostet.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
~Die Akatsuki-Organisation~
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mögliche männliche Posten auf der Phantom Pappilions
» "Das Notizbuch des Todes" - Arc Organisation

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧ :: Aℓℓgєmєinєs & ฬichtigєs :: ♣ Nєuigkєiten ♣-
Gehe zu: