♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧

♠ Jeder kennt das Gefühl, verloren zu sein. Ein Nichts unter Allem. Jeder kennt das Gefühl, jemanden verloren zu haben. Aber dieses Gefühl kann man beheben. Du musst nur wissen wie. ♠
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sarana Yamanaka
 
Sasuke Uchiha
 
Pain
 
Leroy Tokobushi
 
Amaya
 
Sakura Haruno
 
Kira Uchiha
 
Zaru Uchiha
 
Tobi
 
Tsukane Yoshino Ito
 
Neueste Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mi Nov 09, 2011 5:42 am

Teilen | 
 

 Old Friends and New Foe

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 11:11 am

Es war ein regnerischer Morgen. Ich mochte keinen Regen, ganz und gar nicht. Meine Füße trugen mich durch den Wald. Blätter den der Herbst gebracht hatte, lagen überall rum. Nicht wirklich prickelnd. Dazu zeigte sich eine frische kälte um mich herum. Es war schließlich Dezember. Schnee gab es hier nicht wirklich. Nur das Wetter, es war zu regnerisch. Anstrengend. In diesem Wetter sollte ich weiter? Was sollte ich eigentlich machen? Nichts! Ich hatte nichts zu tun, es gab keine Mission. Also schaute ich nur kurz hoch zu den Gipfeln der Bäume. Diese ließen nur ein wenig Regen durchdringen. Ich setzte mich einfach unter einen dieser Bäume und schaute hinauf. Es brachte zwar nichts, aber hier konnte ich vielleicht ein wenig nachdenken.
Nach oben Nach unten
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 11:21 am

An einen Regentag gehe ich den Wald entlang da ich nun meine Mission beendet habe auch wenn die nur klein war, aber was soll ich schon anderes erwarten mir schenkt man kein Vertrauen mehr das nun die Mission, die ich bekam, unnützlich sind, aber egal ich komme schon damit klar da ich kein Ärger machen wollte. Über meiner Kleidung trug ich ein Mantel das schwarz ist und rotes Innenfutter hatte so das es mich warm hält. Die Kapuze habe ich über mein Kopf gelegt damit meine Haare nicht nass werden. Der Weg, den ich gehe, war schon maschig das ich stets nach unten blickte um nicht aus zu rutschen. Doch bald blieb ich stehen da ich ein Chakra spürte. Ich schaute mich um doch jemand sehen konnte ich nicht also gehe ich langsam weiter bis ich dann jemand sehe eher ein Mantelstück. Dieses Stück war Schwarz dies konnte ich erkennen auch wenn ich gern mehr sehen wollte bleib ich lieber wieder stehen den dies konnte ja ein Nuke-nin sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 11:29 am

Ich tendierte heute dazu nichts zu tun. Ich ruhte mich ein wenig aus, im Quartier war sowas nicht möglich. Bis ich dann ein anderes Chakra nahe mir verspürte. Ich neigte den Kopf leicht, blieb aber still. Auf eine Auseinandersetzung hatte ich kein Interesse. Ich war Pazifist und darüberhinaus deutete es auf soviel wie: Ich hasse es zu Kämpfen oder generelle Konflikte die nicht friedlich gelöst werden konnten. Gewalt war grausam und sterben durfte ich heute noch nicht. Ich überlegte einfach wem das fremde Chakra gehörte. Es kam mir vertraut vor, doch einfallen wem es gehörte wusste ich nicht.
Nach oben Nach unten
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 11:46 am

Ich glaubte, nein ich wusste es das die Person auch weiß das ich hier bin. Näher zu ihm wollte ich nicht also gehe ich links weiter weg von ihm. Vielleicht wird er mich sehen können, aber dies ist mir egal. Nach Konoha wollte ich eh noch nicht zurück es liegt mir schwer das Dorf zu betreten mit der Angst verachtet zu werden. Leicht ballte ich meine Hand zu Faust den ich kann nichts dagegen machen als nur zu hoffen das auch schon bald verschwindt. Was soll ich tuhen wohin soll ich den sonst gehen? Ich wusste kein Weg als nur den Namen des Clans rein zuwaschen. Ja das war mein Ziel und meine Aufgabe auch wenn es niemand versteht und keiner mir glaubt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 11:54 am

Ich biss mir leicht auf der Lippe rum. Wer war diese Person? Ich legte den Kopf in den Nacken. Es war wirklich schwer raus zu finden wer es war. Es konnte keines falls ein Nuke-nin sein. Dieser würde sichtlich nur vorbei gehen und keine Scheu zeigen. Kurz schaute ich aus den Augenwinkeln hinaus, als das Chakra sich leicht von der Stelle rührte. Definiert war es also ein Dorfbewohner der sich entfernte. Nun wollte ich auch wissen mit wem ich die Ehre hatte. Ich erhob mein Gemüt und ging halbwegs um den Baum, bis ich die Person identifizierte mit einigen Musterungen am Leib von oben bis unten. Wie ein Blitz schlug es auf mich ein als ich erkannte wer mein Gegenüber war. Ich seufzte in mich hinein. "Uchiha Kira?" fragte ich in meiner rauen und ein wenig düster klingenden Stimme.
Nach oben Nach unten
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 12:21 pm

Ich zuckte als ich mein Namen hörte und dann noch diese Stimme, die ich als zu gut kannte //Verdammt Itachi Uchiha?// Mich um zudrehen traute ich mich nicht, nicht einmal ihm Antworten. Leicht erzitterte ich da mir Bilder kamen die ich am Schrank gesehen hatte vor Jahren. Wieso kennt er meinen Namen? ich habe noch nie mit ihm geredet oder sonst was nur gesehen das ist alles. Nur weg wollte ich, ich wollte nur weg von ihm doch meine Beine wollten nicht, aber ich gab mir ein stoß und rannte davon. Den Weg konnte ich nicht mehr so gut sehen wegen den Tränen in meinen Augen also rutschte ich mal fast aus, aber fing mich rechtzeitg wieder auf. Immer weiter rannte ich vom Mörder des Uchihaclans. Beim rennen fliegt die Kapuze von meinen Kopf runter das so mein Haar frei wehte mit den Wind der mir entgegen kommt. Hoffe er verfolgte mich nicht den...dies ertrage ich nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 12:30 pm

Ich legte den Kopf fraglich schief. Das einzige was ich gemacht hatte war ihren Namen zu erwähnen und schon machte sie sich den Weg um über alle Berge zu kommen? Ich seufzte. Desinteressiert schaute ich ihr nach bis sie aus meinem Sichtfeld verschwand. Merkwürdig wie einige mit ihm umgingen. Sie war eine Konoichi, sie musste eigentlich versuchen ihn gefangen zu nehmen. Oder irrte sich der Uchiha? Er beschloss ihr zu folgen. Mit einem einzigen Jutus zerteilte er seinen Körper in mehrere Krähen, bis er vollkommen aufgelöst war. Er flog über der Wald hinweg bis er das Mädchen eingeholt hatte. Von da aus setzte er sich wieder zusammen und tauchte von jetzt auf gleich vor ihr auf, sodass sie gegen ihn lief und zu Boden fiel. Er reichte ihr die Hand, doch sein Gesichtsausdruck war monoton und kühl zugleich.
Nach oben Nach unten
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 12:40 pm

Weiter rannte ich nur leicht hörte ich die Krähen, die ich aber nicht beachte und weiter lief. Vorne schaute ich leider zu spät als sich die Krähen an einem Punkt direkt vor mir versammelten und der Uchiha mir erschien. Nur leider konnte ich nicht abbremsen das ich rutschte und gegen ihn knallte. Mit der wucht fiel ich zu Boden wo ich den Matsch spürte an meinen Händen wie auch Kleidung. Für ein Mädchen wäre dies eine Qual sogar peinlich, aber mir war es egal wie auch der Rest. Mein Leben wird wohl hier enden also schaute ich auf zu Itachi wo dann meine Augen sich weiten. Der Uchiha, der eins meine Famile und den Rest des Clan umbrachte, streckte mir die Hand entgegen das ich nicht glauben kann. Sein Gesichtausdruck zeigt kaum Gefühle, aber warum will er mir aufhelfen? Um mich dann zu töten? Ich wusste es nicht daher starrte ich ihn nur an. Das es immer noch regenet merkte ich nur leicht nicht mal das meine Kleidung wie Haare nass sind. Alles war mir egal nur der Uchiha nicht , der immer noch warte das ich seine Hand nehme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 12:47 pm

Es schien wirklich an ihm zu liegen, warum das Mädchen seine Hand nicht annahm. Auch wenn sie meine Hand nun nicht annahm, so nahm ich es mir zu Herzen und zog sie von der dreckigen Erde hoch. "Du solltest nicht zu lange in dem Dreck verbringen, sowas bereut man nachhinein" begann ich erneut in einem rauen Ton, doch diesmal war er nicht so kühl. Ich zeigte eigentlich keinen wirklichen anstand mit einem zu reden, doch komisch das ich es bei ihr tat. Reden tat ich nur wenn mir danach war oder ich es wohl eher für nötig hielt. Es war wirklich fraglich warum ich zu ihr anders war.
Nach oben Nach unten
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 12:55 pm

Ich starrte weiter vor mich hin wo mir viele Gedanken in den Sinn kam. Warum ist er so? Wieso will er mir helfen? Warum , Weshalb, Wieso. Tausend Fragen umgehen mein Kopf, die dann alle fallen als er mich einfach hoch ziehte, das ich zusammen zuckte und wieder zu mir kam. Stehend schaute ich normal zu ihm. Mir ist es egal weiter am Dreck zu sitzen ich würde sogar wenns sein muss drauf baden. Ich bin nicht wie die anderen Mädchen, die sich von dreck und so ein Zeug ecklen eher im Gegenteil ich ignorierte das. Aber egal ich stehe nun, aber finde immer noch keine Worte das ich dem Uchiha entgegen bringen konnte. Er müsste bestimmt mich für bekloppt halten, aber dies war mir auch egal da ich eh den Uchiha nicht leiden kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 1:10 pm

Ich schaute sie kurz an, dann wand ich mich von ihr ab. Sie schien nicht reden zu wollen und das hieß ich sollte gehen und sie alleine lassen. Es war merkwürdig. Sollte sie mich nicht festnehmen anstatt vor mir weg zu rennen? Gut, dann blieb ich auf freiem Fuße. In Gefangenschaft konnte ich nicht leben, schließlich hatte ich eigene Pläne im Kopf. Leicht schmunzelte ich und ging aufrichtig an ihr vorbei. Ich hatte stolz in meinem Knochenbau, doch war ich nicht stolz darauf Mörder der eigenen Familie zu sein. Es war schrecklich für sowas gehalten zu werden. Wenn sie doch alle nur die Wahrheit wüssten.
Nach oben Nach unten
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 1:23 pm

Es war nun Still, dies war mir angenehmer als seine Stimme zuhören als auch nicht da die Stille beängstigen war. Diesmal kam bei ihm auch kein Wort mehr eher geht er an mir vorbei und lies mich im Regen stehen. Warum tötet er mich nicht? dies Fragte ich mich schon immer. Warum lebe ich überhaupt? In Konoha vertraut mir eh keiner mehr und Freunde....hatte ich auch nicht mal. Ich bin allein und werde wohl immer allein sein. Kurz schluckte ich bis dann mich zu ihm umdrehte wo er ein Stück von mir weg ist "Es tut mir leid." sagte ich leise vor mich hin, ob er dies gehört hatte wusste ich nicht aber daran hoffte ich nicht da meine Hoffung schon tot ist "Es tut mir leid~" wiederholte ich wieder in einen Flüsterton und senkte mein Blick. Ich fühlte mich merkwürdigt das ich ihm nicht geantwortet habe oder mich bedankt habe fürs hochziehen. Nein statt dessen blieb ich im Regen stehen wo meine Strähnen nach vorn fielen und mit Regentropfen beschmückt sind. Für ein Tag , für ein Schmerz , der Regen wahrhaftig perfekt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 1:30 pm

Als ich ihre sanfte feminine Stimme vernahm blieb ich stehen und schaute aus den Augenwinkeln zu ihr herüber. "Wozu eine Entschuldigung? Ich kenne deine Gefühle zu mir und wie du behandelt wirst, ich kann dir nur raten dich von dem Dorf zu distanzieren, schließlich wirst du dort nur mit kühlen Augen angesehen. Aufgrund der Tatsachen das du eine Uchiha bist und die Bewohner dich wahrhaftig als eine angebliche Komplizin von mir sehen, dabei ist es nicht so!" formte ich es deutlich mit meinen Lippen in Worte um, die von meiner Kehle aus hoch kamen. Ich wusste was sie durchmachte. Ich selber wurde so behandelt von dem Hokagen und den Ältesten, meine Familie und den ganzen Clan zu töten. Schande über mich! Ich hatte es bereut diese Tat begannen zu haben.
Nach oben Nach unten
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 1:40 pm

Ich zuckte leicht mit den Kopf auf als ich seine Stimme wieder hörte. Was er sagte wollte ich eigentlich nicht hören, aber ist nun mal Wahr. Wer vertraute mir noch? Eigentlich keiner mehr. Ich weiß nicht mal ob Tsunade mir vertraute, aber sie machte mich zu ihrer Schülerin daher dachte ich das sie nicht so ist, aber immer zweifel ich daran das vielleicht was dahinter steckte. Nun schaute ich zu ihm rüber "Weil....weil du mir...aufgeholfen hast." antworte ich ihm leise und schaute wieder weg. Seine Worte gehen mir durch den Kopf, aber wohin soll ich dann gehen? Es gibt kein Ort wo ich gehen kann außer Konoha. Also blieb ich auch dort für Jahre auch wenn die Bewohnern mich mit kühlen Augen ansehen, habe ich dies schon angewöhnt das ich nicht mehr darauf achtete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 1:51 pm

Ich hatte mit meinen Worten ins Schwarze getroffen. So schwer diese Worte waren für sie, sie musste mit ihnen umgehen können. "Dafür muss man sich nicht entschuldigen, sich nur bedanken oder es sein lassen" ertönte es wieder von mir. Es war wirklich nichts besseres da dran zu sein. Das Mädchen schien nicht zu wissen wo sie hingehörte, weshalb sie interessant wirkte auch wenn sie mich scheute. "An deiner Stelle würde ich es mir wirklich nochmal überlegen in dem Dorf zu bleiben, denn die Dorfbewohner werden dich vielleicht so oder so raus ekeln. Sie glauben, nur weil man das Sharingan besitzt, beachtet man böse Absichten. Ich hingegen distanziere mich gegenüber anderen und gehe meinen eigenen Weg. Du hingegen unterscheidest dich von den überlebenden Uchihas. Unser Clan wird nicht geachtet, sondern nur mit Schmutz befleckt, über uns werden Gerüchte verbreitet. Doch merkst du was davon? Du versteckst dich und wärst dich nicht gegen die anderen. Zeige ihnen lieber wer du bist, niemand sollte dir deinen Respekt rauben was die Menschen in deinem Umfeld tun, oder liege ich falsch? Deine Würde wird nur beleidigt und du lässt sie von Schmutz und unreinem befallen, ich frage dich. Wieso lässt du es zu?" versuchte ich ihr klaren Verstand zu machen.
Nach oben Nach unten
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 2:19 pm

Meine Augen weiten sich bei seinen Worten. Nie hätte ich an sowas Gedacht. Wieso spricht er so zu mir? Ich verstehe dies nicht, aber dennoch...sollte ich wirklich zurück gehen? Manchmal spürte ich die eiskalten Blickte der Bewohner sogar wie sie flüstern wann auch ich das Dorf verraten werde. Mal kam mir dies in die Gedanken zugehen, aber ich hatte nun mal keinen Grund. Sasuke ist fort gegangen um Stärker zu werden. Itachi, weil er den Clan ausgerottet hat und ich...ich habe doch nichts getan.... Mein Atem stockte das ich zu Boden schaute. Ich hatte meine beste Freundin umgebracht als Sasuke fort lief und ich ihm nach laufte um zu wissen , warum?. Aber meine Freundin hat dies falsch verstanden und sogar geglaubt das ich Sasuke folgen wollte auch wen ich ihr das Eerklärt habe... wollte sie mir nicht glauben, da ist mir die Wut überkommen. //Verdammt.// Wieso musste er mich soweit bringen? Es kam mir vor als versteht er mich , als wüsste er weiß ich fühle und denke "Du...du hast doch keine Ahnung. Mir ist es egal sollen die mich doch mit kalten verhassten Augen mich ansehen den so sehe ich auch Sie ins Geheime an. Sollen die doch mich verachtet ich werde dennoch weiter mein Weg gehen egal was kommt und mir egal wer mir Vertrauen schenkt ich bleibe den Dorf treu und....und dem Uchihaclan." ich schrie das hinaus bis auf den letzen Stück das ich leise ausspricht. Mir überkamen Tränen die sich mit den Regentropfen vermischten dennoch blieb mein Ausdruck gleich. Ich war entschloss weiter in Einsamkeit zu leiden und zu Leben. Was soll ich den sonst tuhen als dies über mich hergehen zulassen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 2:27 pm

Sie verstand wirklich nicht was sie sich damit antat. Ich drehte mich voll und ganz zu ihr um. "Sollte man sich nicht in einem Dorf wohl fühlen? Sollte man sich in einem Dorf achten oder doch eher verachten? Hm? Du weißt nicht was Leben ist! Das ist das was dich belastest, du steckst dies ein auf meine kosten? Ich bin für das Massaker vor Jahren verantwortlich. Nur die Menschen sehen in jedem überlebenden Uchiha nichts anderes als einen eiskalten Mörder. Mich wohlen sie Hängen, dich bestrafen sie weil sie dich los werden wohlen. Würde das Dorf in Gefahr schweben und du kurz vor dem aus ständest, dich würde niemand retten kommen" erklärte ich weiter. Sie verstand wirklich nicht das sie später mit psychischen Problemen zu kämpfen hatte. Es ist und bleibt ein Trauma bis in alle Ewigkeit.
Nach oben Nach unten
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 2:37 pm

Was sollte das? Will er mich aus dem Dorf raus tritzen? "Was geht dir das an wie ich lebe? und ja ich lebe von deinen Fehlern, die ich wieder gut machen will. Dies hat nichts mit dir zutuhen dies mache ich nur für den Uchiha-clan. Ich will all die Fehler wieder gut machen und dann wird Konoha wieder den Uchiha-clan Vertrauen schenken sowie auch Achten." sagte ich zu ihm. Für eine weile betrachte ich den Uchiha. Auch er war nass vom Regen, der immer noch da ist und so unbedeuten ist wie....wie ich. Auf sein Gerede werde ich mich nicht einlassen da er ein Nuke ist, ein Mörder, wie auch Verrätrer des Clan und ein...Akatsuki Mitglied ist. Sein Mantel schaute ich an wo die roten Wolken sind. Ich fragte mich warum er mir dies einreden will. Was nützt ihm das überhaupt? Auch wenn ich gehe blieb ich alleine ohne Respeckt und Anerkennung "Warum tust du das?" fragte ich leise wo ich wieder zu ihm aufschaute. Warum eigentlich? Dies beschäftig mich mehr als alles andere das mich immer beschäftigte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 2:48 pm

"Hm?" erklang es, doch es war eher für mich selbst gemeint. Es war echt verrückt was sie da redete. Den Uchiha Clan konnte man nicht von den Flecken reinigen. "Warum ich das tue? Weil das einfach absurd ist was du da mit dir machen lässt. Du verlierst nur an Respekt und an Selbstvertrauen wenn du die Leute einfach weiter auf die rumhacken lässt, wehr dich doch mal! Du ziehst den Clan mit deiner Tour ins lächerliche, nebenbei gesehen geht es auf deine psychischen Punkte über. Denn je schlimmer ist wird, desto höher ist die Chance das du zusammen brechen würdest. Das ist der Grund und darauf warten sie nur. Das du am Ende bist und vor dem Selbstmord stehst" beantwortete ich ihre Frage mit scharfer Miene. Es war kompliziert ihr das zu erklären. Viel zu schwer, da sie es selber nicht verstand. Sie musste versuchen mich zu verstehen, dann würde sie vielleicht mal das Klare sehen. "Ich füge noch hinzu das ich nicht alleine Schuld trage an dem Massaker. Ich tendiere nicht dazu dir die Wahrheit darüber zu erzählen was vorgefallen ist. Doch der alte Hokage, sowie die Ältesten des Dorfes kennen die Wahrheit, werden sie aber vor dir verschweigen. Allerdings werde ich auch schweigen, weil du mich dann nur als Lügner bezeichnen würdest. Ich denke nicht das du mir glauben schenkst" beendete ich meine weiteres Gerede. Sie war hartnäckig, doch tat ich es für sie und nicht für mich.
Nach oben Nach unten
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 3:00 pm

Ich stockte bei seinen Worten. Meine psychischen Punkte? Wo bin ich hier grad? Beim Seelensorger? "Warum sollte dir mein Wohlergehen interessieren?" fragte ich skeptisch da es für mich keinen Grund gibt. Wir kenne uns nicht dennoch kam mir es so vor. Langsam fühlte ich mich unwohl das ich wieder weg schaute vor Angst, aber nicht wegen ihn eher....auf das von er redet. Warum sollte Konoah mich vernichten wollen? Ich verstand dies nicht vielleicht da ich das nicht wahr haben will oder was anderes. Mit der Hand strich ich durch mein nasses Haar. Ich wollte rein da mir kalt war und nass bin, aber gehen wollte ich irgendwie auch nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 3:08 pm

Leicht neigte ich den Kopf, nahm trotz allem eine stolze Haltung an. "Weil du eine Uchiha bist und du leidest. Man sieht es dir an und wenn andere leiden. Ich kann sowas nicht sehen, vor allem weil du somit nur noch mehr Schande über den Clan bringst. Du solltest dich wohler fühlen und dich präsentieren. Du bist eine Uchiha und stolz darauf zum verfluchten Clan zu gehören? Ich kenne das Leid selber, schließlich musste ich bereits als ich klein war zusehen wie Menschen vor meinen eigenen Augen starben. Es ist ein Trauma und das was man nicht vergisst. Ich bin ein Pazifist und verabscheue Gewalt. Doch sollte man mich angreifen, so wehre ich mich nur! Ich habe meine Pläne nur vor Augen und ich weiß für wen ich lebe und für wen nicht" mit den Worten beendete ich damit mein weiteres Gerede, was anscheinend keine Wirkung in keinerlei Hinsicht so wirklich funktionierte. Auch wenn sie in einigen zustimmen mochte. Es blieb nicht wirklich viel zu tun. Ich trat vor sie und legte ihr meinen Mantel um die Schultern, der innen warm und trocken war und von außen nur nass geworden war.
Nach oben Nach unten
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 3:15 pm

Nur weil ich ein Uchiha bin also. Ich mache damit nur Fehler und Schande. Aber was soll ich dann tuhen? Was soll ich machen? Ich wusste kein Weg, ich wusste einfach gar nichts. Diesmal sagte ich nichts dazu und lies es dabei. Mein Körper zittert leicht vor kälte, aber geht wieder vorbei als ich wärme leicht spürte. Ich schaute auf und sehe Itachi direkt in die Auge da er vor mir steht. Nur...er trug kein Mantel mehr. An meine Wangen erschienen roten Schimmer da er sein Mantel um meine Schulter gelegt hat, aber wird er nicht frieren? Bestimmt nicht so sieht er nicht grad aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 3:22 pm

Sie schwieg. Sie war also am überlegen. Erst jetzt bemerkte ich das es wirklich frisch war, das einzige was mich eigentlich störte war meine Frisur. Sie müsste sich gekräuselt haben. Es war nicht gut hier zu diskutieren. Jemand hätte uns die ganze Zeit belauschen können oder deuten können das sie später als Verräterin des Dorfes gelten könnte. Daran hatte ich nicht gedacht. Ich sagte kein weiteres Wort. Ich hatte die Nacht kaum geschlafen, aufgrund dessen das mein Kollege die ganze Nacht die ich schlafen wollte unruhig war. Ich schloss meine Augen. Dann dachte ich ein wenig Zeitgemäß nach. Wenn sie wollte würde sie mich gefangen nehmen, aber das kam ihr hoffentlich nicht in den Kopf.
Nach oben Nach unten
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 3:28 pm

Nun schwieg auch er das es wieder Still wurde. Vielleicht sollte ich lieber zurück ins Dorf gehen dann kann auch er weiter gehen als hätten wir uns nie begegnet.
Eigentlich könnte ich ihn auch gefangen nehmen doch ich wollte dies nicht da er so nett zu mir ist das ich nicht so wahrnehmen kann.
Mein Blick senkte ich da meine Beine nicht wieder mal wollen sich zu bewegen, aber hier ewig kann ich nicht stehen bleiben wegen den Regen.
Ich wollte nur ins trockne egal wo hoffe kein Regen ist dort, wann komm ich endlich vom Regen weg?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   Sa Dez 17, 2011 3:33 pm

Stille herrschte nur noch zwischen uns. Ich hatte keinen reiz mehr zu reden. Ich war einfach zu Müde um ein neues Gesprächsthema anzufangen. Merkwürdig das sie nicht nach der Wahrheit fragte. Na gut, musste sie ja wissen. Ich war einfach erledigt von der schlaflosen Nacht. Am liebsten würde ich zurück kehren ins Hauptquartier, doch das war unmöglich. Auszumalen wenn sie mir folgte, sie würde der Hokagin das alles sicherlich melden und ich stand als Verräter da. Ich schüttelte innerlich den Kopf. Mir fiel ein das ich bald auch wieder den Mantel brauchte bevor sie noch fertig gemacht wurde wegen des Mantels. Ich spürte wie die Kälte sich dann auf meiner Haut Stück für Stück absetzte, es mich dennoch nicht interessierte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Old Friends and New Foe   

Nach oben Nach unten
 
Old Friends and New Foe
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Waves and says "see you later, my friends"
» Old Friends
» [100Pkt.] Kath Scarlet & Friends
» [100][DF] Tomax & Friends
» Best Friends (RPG mit Matiene)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧ :: Oƒƒ-Tσριc :: ♣ Off-RPG ♣-
Gehe zu: