♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧

♠ Jeder kennt das Gefühl, verloren zu sein. Ein Nichts unter Allem. Jeder kennt das Gefühl, jemanden verloren zu haben. Aber dieses Gefühl kann man beheben. Du musst nur wissen wie. ♠
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sarana Yamanaka
 
Sasuke Uchiha
 
Pain
 
Leroy Tokobushi
 
Amaya
 
Sakura Haruno
 
Kira Uchiha
 
Zaru Uchiha
 
Tobi
 
Tsukane Yoshino Ito
 
Neueste Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mi Nov 09, 2011 5:42 am

Teilen | 
 

 Ruhiges Restaurant

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Ruhiges Restaurant   Sa Dez 17, 2011 6:57 am

Wir kamen hier an. Es war irgendwie seltsam, das Ganze aber naja. Ich setzte mich auf eine Bank und schüttelte mein Haar aus. Es war ein abgeschiedener Tisch, den er sich ausgesucht hatte. Ich sah aus dem Fenster und erblickte so gut wie niemanden. Ich sah Pain an und wartete. //Wieso ein Restaurant?//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Sa Dez 17, 2011 7:08 am

CF: Kleiner Laubwald an einem Bach

Ich öffnete die Tür und brachte kleine Messingglöckchen zum Klingen.
Mein Blick ging zu einem sehr abgeschieden Tisch, welcher ebenso an einem kleinen Fenster stand. Kurz befahl ich den Kellner zu uns, als ich mich setzte, und lies mir von ihm die Speisekarten geben.
Eine reichte ich Amaya und blickte wieder zum Kellner.
"Danke für die Karten.. Sie können jetzt gehen. Ich rufe wenn wir uns entschieden haben."
Und schon ging er mit hastigen Schritten davon. Sein Blick lag am Anfang noch immer auf mir. Fragend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Sa Dez 17, 2011 7:24 am

Ich nahm die Karte entgegen und amüsierte mich über den Gesichtsausdruck des Kellners. Dieser war sehr verwirrt und verängstigt, dass Pain hier war. Ich machte die Karte auf und sah sie mir an. Als ich mich entschieden hatte, legte ich die Speisekarte weg und sah Pain an. Ich hatte nie damit gerechnet, dass ich jemals mit dem Gott Pain sprechen würde. Mit ihm sogar in ein Restaurant gehen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Sa Dez 17, 2011 7:29 am

Kurz seufzte ich. Die Karte hatte ich die ganze Zeit über vor mir liegen, und blickte stumm aus dem Fenster.
"Was mächtest du haben?", fragte ich, als mein Blick zu ihr fuhr.
Mein Kopf verweilte vor dem Fenster.
Ich schnipste kurz mit den Fingern, und schon stand der Junge Kerl wieder neben mir. Naja, neben mich traute er sich anscheinend nicht. Er stellte sich neben meine Begleitung.
Er beugte sich zaghaft zu Amaya herunter, und flüsterte:
"Ist das wirklich Pain?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Sa Dez 17, 2011 7:37 am

"Ich nehme ein wenig Reis... Und Ihr?", antwortete ich. Als er dann mit den Fingern schnipste und der Kellner kam, lächelte ich. Alle hatten Respekt vor ihm. Mehr oder weniger Angst. Ich sah den Kellner abschätzend an, als er diese Frage stellte. "Aber sicher ist es Pain." Ich amüsierte mich über die Angst auf dem Gesicht des Kellners.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Sa Dez 17, 2011 7:47 am

Ich schüttelte nur kurz den Kopf, auf die Frage hin, was ich möchte.
Dann nahm der Kellner einen Stift und einen Block, und notierte sich die Bestellung.
Dann ging er wieder und hatte seinen schnellen Gang nicht vergessen.
"Nun.. du weißt, Amaya, dass du nun als eine Spionin gewertet wirst, denn es kann jeder sehen, dass du mit mir in einem Restaurant isst. Was hälst du davon?"
Kurz fuhr mein Blick wieder auf den Kellner, welcher mit dem Finger auf uns zeigte, woraufhin ich nur einen Giftigen Blick führ ihn übrig hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Sa Dez 17, 2011 7:51 am

"Es ist mir egal, was die anderen sagen. Sie sind mir egal... Sollen sie doch denken, was sie wollen", sagte ich abwertend und sah den Kellner nur flüchtig an. Sollten die anderen doch meinen, ich sei eine Spionin. Es würde eh nichts ändern. Niemand würde sich im Moment trauen, hier einzugreifen. Dafür hatten sie viel zu große Angst vor Pain.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Mi Dez 21, 2011 8:00 am

Ich nickte nur.
Sollten sie doch denken was sie wollen. Es war komplett Widersprüchlich. Dann meldete ich mich doch noch zu Wort.
"Du weißt.. dass deine Worte immer noch keinen Sinn ergeben?"
Ich wollte Höflich bleiben, weswegen ich den Satz nun auch erst einmal beendete.
Dann winkte ich noch einmal den Kellner her, und gab ihm das Geld passend.
Ich blickte ihn stumm an, als er seine Hand ausstreckte und anscheinend nach Trinkgeld wimmerte. Meine Augen strahlten Worte aus wie: Für diese Inkompetenz gibt es nichts.~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Mi Dez 21, 2011 8:39 am

"Meine Worte ergeben niemals einen Sinn. Ich 'spreche' nur die Sprache des Kampfes gut", erwiederte ich und sah den Kellner an. //Wie dreißt!// Ich faltete dann meine Hände und seufzte. Ich verlor mich im Raum und dachte nach. Es lohnte sich nicht für mich, im Dorf zu bleiben, wenn man es logisch betrachtete, aber irgendwie war mir überhaupt nicht danach. //Ich bin so unschlüssig// Ich ließ ein paar Flüche in meinem Kopf ab und mein Blick blieb weiterhin leer. Ich starrte in die Luft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Mi Dez 21, 2011 11:54 pm

Erst jetzt fiel mir ein, dass Amaya ja etwas essen wollt. Reis.
Darum stand ich auf, und ging zu direkt in die Küche. Bevor ich durch die Tür zu dieser lief, drehte ich mich noch einmal kurz um, und deutete ihr ein.. Warte hier kurz.
Dann verschwand ich.
Ein paar Minuten später tauchte ich wieder auf, mit einer Schüssel Reis in der einen, und ein paar Scheinen Geld in der anderen Hand.
"Guten Appetit..", sprach ich, als ich ihr die Schüssel hinstellte.
Das Geld hatte ich mittlerweile in der Mitte gefaltet, und weggesteckt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 12:06 am

Seine Worte rissen mich aus meinen Gedanken und ich sah ihn an. Dann roch ich den dampfenden Geruch von Reis. Er steckte sein Geld weg. Ich schüttelte Kopf. "Dankesehr... Was bekommst du von mir?", sagte ich und nahm meinen Geldbeutel heraus. Ich sah Pain weiterhin an und wartete auf seine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 12:53 am

Ich schüttelte nur den Kopf. Als ob ich Geld von ihr annehmen würde. Solch eine tat wäre nicht sehr Nobel und würde meine Ehre in den Schmutz ziehen.
"Ich habe alles was ich brauche, und brauche alles was ich habe."
Dann blickte ich wieder stumm aus dem Fenster, und wartete darauf, dass sie anfing zu essen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 3:58 am

"Hmpf", machte ich nur und begann zu essen. Ich schloss kurz die Augen, kniff sie zusammen und machte sie dann wieder auf. Ich sah zu, wie er aus dem Fenster schaute. Ich seufzte und aß weiter. Es ist schon irgendwie komisch, wenn man zwischen die Fronten geriet. Ich musste mir später ein stilles Plätzchen suchen und nachdenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 5:19 am

"Entschuldige.. Ich muss gleich los. Ein neues.. Treffen.."
Ich setzte mich wieder aufrecht hin, und blickte sie an. Dann strich ich mir den Mantel glatt und seufzte,
"Bevor ich aber gehe.. Wie entscheidest du dich nun?"
Mein Interesse war zwar zum Teil geheuchelt, aber hatte ich keine Lust nun in dieses Abscheuliche Wetter hinaus zu gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 5:24 am

"Meint Ihr, ob ich nun Abtrünnig werde oder nicht...?", fragte ich ein wenig unsicher. Ich kaute auf meiner Unterlippe. Dann seufzte ich und fügte ganz leise hinzu: "Pain-Sama...?" Ich hatte keine Ahnung, wie er darauf reagieren würde, aber naja. Ich überlegte, ob ich Konoha nun austreten würde oder nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 5:32 am

Ich überlegte für eine Weile ebenso.
"Ja, das meine ich. Und?"
Dann sprach sie mich mit Pain-Sama an. Es war nicht Schlimm aber.. Ungewohnt. man hört diesen Namen Pain eigentlich selten. Eher Gott.. Oder Leader oder ähnliches.
Nunja.
Wieder blickte ich aus dem Fenster und lehnte mich in dem Stuhl zurück.
Gleich würde ich gehen und dann meinen Pflichten folgen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 26
Ort : bei den Vizards

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 5:38 am

Ich kamm nach einer weile an einem restorant an,da ich grade ne Mission abgeschlossen hatte wollte ich was essen.
Ich betrat das restorant,ging den zu Kasse und bestellte was.
Als ich was bestellt hatte setzte ich mich zu eiem Tisch,als ich da so sahs,fiel mir ein ann ins Auge und der 2 Tische vor mir sahs.
Ich konnte etwas hören was er sagte zwar sah ich die andere person nich direckt aber was solls.
"Schau mal an der Akatsuki Anführer PAIN HIER IN resurant und versucht ein neues Mitglid anzuwerben."
Meinte ich und grinste etwas.
Mir war es egal was die anderen dachten,da sie ängstlich schienen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 5:43 am

Ich wollte gerade zur Antwort ansetzten, als ich die Stimme meines Sensei's hörte. Ich zuckte heftig zusammen und sah Pain an. "Scheiße... Das ist mein Sensei. Zaru Uchiha ist sein Name. Pain-Sama...", sagte ich zischend. Mein Sensei kannte mein wahres Ich. Vor ihm musste ich meine Maske nicht tragen. Und vor Pain-Sama auch nicht. Ich drehte mich um, zu meinem Sensei. Ich sah ihn einfach nur an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 5:59 am

Ich drehte mich zu dem Tisch um als ich eine Unbekannte Stimme vernahm. Als Amaya dann erwähnte, dass es ihr Sensei sei, nickte ich nur. Es sah alles sehr seltsam aus, aber ich hatte ihr schon gesagt, dass ich sie nicht aufnehmen werde. nun musste ich es ihm nur noch erklären. Aber.. noch nicht. Erst wollte ich noch sehen wie es sich entwickelt.
"Freut mich, Zaru. Ein nachfahre des Uchiha Imperiums, also?"
Sehr beeindruckt war ich nicht. Es war fast alltäglich einen Uchiha anzutreffen.
Kurz sah ich zu Amaya, und sah, dass sie nichts tat außer den Mund aufzureißen und etwas zu sagen, was ich selbst auch heraus gefunden hätte.
"Es freut mich, dass jemand wie du mich kennt, aber habe ich eigentlich nicht die Absicht jemanden ab- oder anzuwerben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 26
Ort : bei den Vizards

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 6:07 am

Ich schloss meine Augen ich lächelte leicht.
"Ja genau einer der Uchihas"
Ich blieb ne weile so sietzen und auch mit verschränckten Armen.
"Ach seh mal an Amaya mit dir habe ich nicht mit gerechnet."
Meinte ich kurz zu ihr.
Ich blieb erstmal locker und sagte nichts ne weile.
"Ja pain man hört ja viel von deiner tat ihn konoha."
Meinte ich kurz zu ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 6:12 am

"Zaru-Sensei... Ähm...", stotterte ich und stand auf. Ich ballte meine Hände zu Fäusten. Wieso ausgerechnet jetzt! Pain wäre eh gleich gegangen! Ich kräuselte die Nase und verzog die Augen. In mir kochte die Wut. Ich hatte mich entschieden. Ich würde kein Nukenin werden. Ich wurde um Allianz mit Akatsuki bitten. Eine Spionin werden. Dann wäre ich eine Verräterin. Aber niemand würde dahinter kommen. Dafür hatte ich meine Maske. Ich lächelte herausfordernd. Aber mir war nicht klar, ob ich das meinem Sensei gegenüber 'meinte' sondern allgemein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 6:27 am

Ich lies die beiden einfach machen. ich sah nicht ein, dass ich jetzt mit Amaya's Sensei reden müsste, nur weil sie kein Wort heraus bekam.
"Amaya. Er ist dein Sensei. Deswegen redest DU mit ihm."
Ich lehnte mich nun einfach zurück, und genoss die Show.
Kurz schnippte ich noch den Kellner her, welcher die Schüssel von Amaya mitnahm. ich konnte mir denken, dass sie nun keinen Hunger mehr haben würde.. Wenn sie denn Zeit dafür finden würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 26
Ort : bei den Vizards

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 6:34 am

Ich blieb einfach still und sagte nichts.
Meine Augen öffnete ich langsam,mein Blick wurde total ernst.
"Da ich dich gut genung kenne und dir ansehe das du Akatsuki beitretten willst stelle ich dir keine vorfürfe da es sicherlich ich irgend wo was falsch gemacht habe das du jetzt so handeln willst.Wenn es dir um irgend welche gefühle geht das ich dich nicht genung gewürdigt habe oder sonst was irrst du dich ich wollte nur dein bestes und ich ahbe dich so angenommen wie du warst oder bist."
Gab ich von mir.
Es war schwer für mich sie zu verliern jetzt wusste ich wie sich kakashi fühlte als sich Sasuke gegen Konoha wendete.
Ich wusste nicht wie sie jetzt drauf reagiern würde was ich von mir gab.
Ich blieb ruhig und sagte nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 6:42 am

Ich entspannte sofort meine Hand und lächelte."Sensei-Zaru. Ich werde weder das Dorf verlassen, noch Akatsuki werden. Ich bin nur gerade zwischen die Fronten geraten. Sie haben nichts falsch gemacht. Ich habe das nie gedacht und werde es auch nie denken. Ich habe nichts mit Akatsuki zu tun. Sie verstehen das alles falsch. Aber Sie müssen das auch nicht verstehen. Sie müssen mir nur glauben, dass ich Konoha nicht verraten werde. Denn so ist es nicht. Ich werde nicht der Abtrünnigkeit verfallen und das wissen Sie. Wir kennen uns gut genug, dass Sie mir vertrauen können..." , sagte ich. Es klang sehr ehrlich und er musste mir glauben. Er hatte erstens keine Beweise und zweitens hatten wir so viel durchgestanden. Er war mir wichtig als mein Sensei. Ich wollte nicht, dass er mir misstraute. Zumal das meinen Plan vereiteln würde. Ich sah so normal aus wie immer. Es gab keine Anzeichen der Lüge. Obwohl es eine war. Aber das konnte er weder spüren, erkennen oder hören. Ich lächelte ihn unschuldig an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   Do Dez 22, 2011 6:50 am

Als Amaya nun ihren Vortrag hielt, von welchem ich nicht dachte, dass er stattfinden würde, staunte ich nicht schlecht, wie gut sie doch lügen konnte. Ich hatte Jahrelanges Training im Observieren der Mimik anderer. Da fiel es mir leicht nun herauszufinden, dass sie log. So dreist konnte sie sein?
Ich stand auf und stellte mich in die Mitte des Raumes. Dort klopfte ich mir noch einmal den mantel zurecht und nickte dann.
"Da jetzt nur noch Schwüre an das Vertrauen von euch kommen, und ich anscheinend aus der Sache raus bin, wäre es wirklich ein schönes Ereignis, wenn ich mich nun entfernen könnte. Hat jemand Einwände?"
ich fragte nur aus Höflichkeit. So oder so würde ich in den Nächsten Fünf Minuten gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ruhiges Restaurant   

Nach oben Nach unten
 
Ruhiges Restaurant
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Getrennt...aber gemeinsames Restaurant!!!
» die frau meines lebens verloren!bitte um jede hilfe!!!
» Zur Kätzerin - Restaurant

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧ :: Dαѕ Rρg :: ♧ Kleine Restaurants ♣-
Gehe zu: