♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧

♠ Jeder kennt das Gefühl, verloren zu sein. Ein Nichts unter Allem. Jeder kennt das Gefühl, jemanden verloren zu haben. Aber dieses Gefühl kann man beheben. Du musst nur wissen wie. ♠
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sarana Yamanaka
 
Sasuke Uchiha
 
Pain
 
Leroy Tokobushi
 
Amaya
 
Sakura Haruno
 
Kira Uchiha
 
Zaru Uchiha
 
Tobi
 
Tsukane Yoshino Ito
 
Neueste Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mi Nov 09, 2011 5:42 am

Teilen | 
 

 große Wiese

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: große Wiese   Sa Dez 17, 2011 5:16 am

"Das ist mir egal, Nii-San. Wo immer du hin möchtest...", sagte ich und hatte einen freundlichen Klang in der Stimme. Ich kam mir fremd vor. Aber ich fand es angemessen und einfach nur gut gegenüber Itachi. Ich hasste ihn nicht mehr. Im Moment war Itachi der Mittelpunkt meiner Gedanken. Ich hatte nie verstanden, warum er mir das angetan hatte. Ich hatte die Erklärung bekommen und alles bedauert. Ich wollte Itachi wiederhaben. Ich bekam meinen Nii-San wieder. Das war auch nur fair nach all der Zeit.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: große Wiese   Sa Dez 17, 2011 7:49 am

"Ich richte mich nach dir Nii-chan" antwortete er ihm und schwieg kurz darauf wieder. Was sollte er ihm denn bitte sagen? Es gab nichts mehr. Die Brüder waren wieder vollkommen vereint, mehr gabs nicht. Itachi hatte nie gedacht, das er seinen Bruder je wieder so nah sein würde. Manchmal brachte das Leben doch noch kleine Wunder. Einmal atmete er kurz auf, da er wieder an Konoha dachte. Er müsste es Sasuke sagen, mehr gab es da nicht zu regeln.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: große Wiese   Sa Dez 17, 2011 7:56 am

"Lass uns einfach den nächst besten Unterschlupf nehmen", schlug ich vor und schwieg weiterhin. Ich sah in die Ferne und erblickte nur Wiese. Alles war eintönig. Mir wurde kälter und kälter. Der Regen prasselte auf uns nieder und durchnässte unsere Kleindung weiter. Ich schützte Itachi's Rücken. Immer hin etwas. Er sollte nicht krank werden.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: große Wiese   Sa Dez 17, 2011 8:02 am

Itachi schaute weiter hoch zu ihm und nickte. Das wäre wohl das beste was die beiden machen konnte. Sasuke musste schließlich unter dem Wassereinfluss leben, während der schon nasse Rücken des Uchiha gerade noch von seinem Bruder geschützt wurde. Er wollte seinen Bruder nicht erkranken lassen, er hing schließlich an ihm. Uchiha Brüder gehörten zusammen wie eh und je. Er brummte leicht und fuhr den Weg von den Wiesen fort. Nichts als das ewige grün einer langweiligen Wiese. Er beeilte sich und siehe da, eine Höhle. Der 21-jährige nahm sofort Kurs zu dieser und lies Sasuke runter.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: große Wiese   Sa Dez 17, 2011 8:06 am

Ich lächelte, als ich eine Höhle erblickte. Wir liefen die letzten paar fünfzig Meter und kam an einer kleinen Höhle an. Ich setzte mich auf den staubigen Boden und schüttelte mich. Mir war kalt. Ich seufzte und sah zu meinem Nii-San. Ich klapperte leicht mit den Zähnen. Mein Shirt war doch dünner, als sein Mantel.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: große Wiese   Sa Dez 17, 2011 8:15 am

Der Uchiha schaute zu seinem Bruder hin wie fröstelte. Mit einem war sich Itachi sicher. Er hockte sich zu seinem Bruder und zog ihm das nasse Hemd aus. Sich selber zog er den Mantel aus und zog diesen seinen kleinen Bruder an. Er verschloss den Reißverschluss und schaute ihn besorgt an. er setzte sich neben ihn und legte die Arme um den 10 cm kleineren Jungen, um ihn zu wärmen. Auch wenn Itachi nun selber durch den nassen Mantel feucht wurde, es störte ihn nicht, nur sein Bruder war das wichtigste auf seiner Welt.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: große Wiese   Sa Dez 17, 2011 11:11 pm

Ich war etwas verwundert, dass Itachi mir seinen Mantel anzog. Als er mich dann wärmte, sah ich ihn besorgt an. Ich schmiegte mich an ihn und versuchte ihn ebenfalls zu wärmen. Nun war ihm bestimmt ganz kalt. Ich legt den Kopf ein seine Brust und schloss die Augen. Ich forschte in meinen Erinnerungen. Nein, so etwas war noch nie vorgekommen.
Ich versuchte ihn ebenfalls zu wärmen, wusste aber nicht wirklich, wie ich das anstellen sollte. Ich überlegte kurz, formte ein paar Fingerzeichen und machte vorsichtig eine Feuerkugel, die sich vor uns niederließ. Es wurde wärmer.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: große Wiese   Mi Dez 21, 2011 8:57 am

[springe in ich-form xDD]

Ich sah zu ihm rüber als er sich an mich schmiegte und versuchte mich zu wärmen. Es war süß von ihm. Meine Arme legten sich mehr um ihn. Es war vollkommen neu für mich. Ein kribbeln durchfuhr meinen Magen und ich lächelte sanft. Eine Hand löste sich und fuhr durch sein Haar. Meinen Kopf legte ich an seine Stirn. Ich wollte ihn nicht verlieren. Alles was ich versuchte, war sanft zu ihm zu sein. Ihn wollte ich nicht verlieren, sondern schützen. Er war mein Bruder. Mein!
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: große Wiese   Mi Dez 21, 2011 9:03 am

(Okidoki xDD)

Ich schmiegte mich so sanft an ihn, wie ich es nur konnte. Mein Bruder wieder zu bekommen und zu wissen, dass er unsere Familie nicht umgebracht hat, um mich leiden zu sehen, war so ein berauschendes Gefühl, dass es fast zum Weinen war. Ich konnte endlich wieder Freude spüren nach all den Jahren. Niemand würde ihn mir wegnehmen. Dafür würde ich sorgen. Er war mein Bruder! Meiner!


_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: große Wiese   Mi Dez 21, 2011 9:22 am

Ich blickte zu ihm rüber. Er war echt das beste was mir passieren konnte. Das war das einzige was mir geblieben war, ausgenommen mein Meister Uchiha Madara. Ich drückte mich mehr an ihn. Er sollte es warm haben, ich kam mit der Kälte hier gut klar. Vorsichtig stupste ich ihn mit der Nase an und küsste sein Haar. Ich lächelte weiter für ihn. Ich war froh ihn wieder zu haben. Zwar waren unsere Eltern nicht mehr da, aber wir hatten uns noch. Dies reichte mir.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: große Wiese   Do Dez 22, 2011 12:11 am

Ich lächelte die ganze Zeit. Ein unerwartet gutes Gefühl. Ich hatte so viele Gedanken in meinen Kopf, so viele Erinnerung. Das Hier und Jetzt würde alles übertreffen. Früher war mein Nii-San selbstverständlich gewesen, dann war er weg. Für lange Zeit. Unerreichbar. Jetzt hatte ich ihn wieder. Es war wie eine Explosion des Glückes. Niemals hätte ich mir so etwas ausgemalt. Ich dachte, mit dem Tod Itachi's würde ich mein Ziel erreicht haben. Aber nein. Ich hatte mein Ziel total verfehlt. Ich war so froh, dass Itachi noch am Leben war. "Ach, Nii-San", stieß ich leise aus und seufzte glücklich.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: große Wiese   Sa Dez 24, 2011 11:07 pm

Ich wusste das Sasuke und mich was verband. Er hatte meine Augen und ich die Augen meines Vaters, ich konnte ihn nicht so gut leiden. Dennoch liebte ich ihn. Sasuke war das was ich schützen wollte, wie oft ich den Gedanken habe. "Sasuke, ich muss mit dir reden?" sagte ich leise. Ich musste ihm sagen das wir Konoha schützen mussten, auch wenn wir nicht ins Dorf zurück kehren. Es war die einzige Möglichkeit. Uchiha Madara durfte davon nicht Wind kriegen das ich meinen Bruder versuchte auf meine Seite zu ziehen. Leider trug mein Bruder zu viel Hass in sich und leicht Manipulierbar war er auch. Ich strich durch sein Haar und wärmte ihn weiterhin.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: große Wiese   So Dez 25, 2011 3:24 am

"Schieß los, Nii-San", sagte ich und lächelte kurz auf. Dann kuschelte ich mich weiter an ihn und dachte an nichts weiteres. Ich fragte mich nur, was Itachi mir sagen wollte. Es gab doch nichts zu erzählen, oder? Ich verlor jegliches Gefühl für meine Probleme und alles, was mich einst gequält hat. Es gab nur meinen Nii-San und mich. Ich schloss kurz die Augen und wartete ab.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: große Wiese   Mo Dez 26, 2011 12:00 am

Ich atmete kurz tief durch. "Du wirst mich vielleicht als Verräter ansehen, doch ich kann es dir auch nicht vorenthalten. Was Uchiha Madara für Pläne schmiedet, sind absurd! Ich weiß das du Hass auf Konoha zeigst. Doch nicht alle sind so. Uchiha Madara hatte dich damals aufgeklärt wieso ich es getan habe. Ich halte immer noch zum Dorf, doch werde nicht dorthin kehren. Du hast dich manipulieren lassen. Nicht nur von Madara, sondern auch von Orochimaru, den es nicht mehr gibt! Uchiha Madara nutzt dich nur aus. Ich will das nicht mit ansehen. Du solltest dich von ihm wegleiten lassen, zusammen will ich mit dir das Dorf schützen! Ich will dich unter keinen Umständen belasten, aber ich denke das du wieder Abneigungen gegen mich hast" beendete ich meine Rede und drückte ihn mehr an mich. In seiner Nähe war ich emotional und verlor deswegen eine Träne. Ich legte meinen Kopf an seinen ab.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: große Wiese   Mo Dez 26, 2011 6:10 am

Ich hörte halb geschockt, halb wütend seiner Rede zu. "Ich respektiere deine Art. Ich liebe dich als meinen Bruder. Aber ich werde nicht die gleichen Ziele haben. Ich verabscheue Konoha zutiefst. Dafür hast du gesorgt und nicht Madara. Ich hasse Orochimaru und er hat mich nicht manipuliert. Madara hat das was er von mir wollte. Ich habe keine Ahnung, was noch von mir will... Itachi. Ich werde Konoha nicht beschützen, aber ich werde dich beschützen. Ich werde bei dir sein", antwortete ich ernst. Ich drückte meine Augen zu um meine Wut zu verstecken. Ich war wütend auf dieses beschissene Dorf Konoha. Konoha hatte meinem Nii-San das angetan!

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: große Wiese   Di Dez 27, 2011 1:43 am

Ich verstand meinen Bruder sofort. Natürlich, es war verständlich das Sasuke das Dorf hasste. "Sasuke, ich kann deine ut und den Hass verstehen. Doch Konoha hatte recht damit. Es musste sein! Vater hätte sonst das Dorf zerstören lassen mit Hilfe des Kyuubi. Denk doch mal nach. Ich musste den Krieg damals mit eigenen Augen mit erleben und ich wollte nicht das du auch sowas siehst. Deinetwegen habe ich es getan, auch wenn es nicht leicht war. Arigato Nii-chan" versuchte ich ihm wieder zu erklären, er wusste doch warum ich dies getan habe. Meine Arme legten sich um ihn und ich drückte ihn wieder mehr an mich. Ich wollte ihn nicht verlieren. Nur Madara sollte von nun an von ihm weg bleiben!
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: große Wiese   Di Dez 27, 2011 2:06 am

"Ich weiß... Nii-San. Aber ich werde das Dorf trotzdem weiter hassen. Niemand wird mich dabei aufhalten. Und, Nii-San, ich habe nicht mehr das Ziel, das Dorf zu zerstören. Aber nur wegen dir. Weil wir dann gegeneinander wären. Und das möchte ich nicht. Ich werde aber nicht für das Dorf kämpfen, sondern für dich..." , sagte ich zu meinem Bruder und blieb in einem sanften Ton. Wenn er bei mir war, fühlte ich mich klein und immer noch kindlich.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: große Wiese   Di Dez 27, 2011 6:49 am

Ich lächelte erneut als er meinte er würde Konoha nicht weiter zerstören wollen. Es machte mich einfach glücklich. "Ich danke dir Nii-chan" murmelte ich noch hörbar. Es war wichtig für mich, das er das Dorf nicht mehr zerstören wollte. Es lag soviel daran. Wenigstens konnte ich ihn noch in einer Richtung ein wenig kontrollieren, nicht das ich das gerne tat. Ich wollte nicht über ihn Verfügung haben. Ich wollte auf ihn nur aufpassen und für ihn der Bruder sein, den er sich immer gewünscht hatte.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: große Wiese   Di Dez 27, 2011 7:31 am

Ich lächelte und sagte: "Gerne, Nii-San." Ich mochte es, wenn er mich Nii-Chan nannte. Es war die Bestätigung, dass alles so war wie früher. Ich klammerte mich sanft an meinen großen Bruder und genoss seine Nähe. Es war ein Luxus, den ich Jahre lang nicht genießen drufte. Es war Zeit, dass ich es wieder durfte. Ich wollte ihn weiterhin wärmen- mit meiner Körperwärme.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: große Wiese   Mi Dez 28, 2011 12:29 am

Ich schaute ihn an. Es war wirklich bald schon wieder soweit das ich ihn verlassen musste für eine Weile. "Sasuke, ich muss gleich leider los..." begann ich das Thema abzuwenden. Ich wusste nicht ob ich ihn mitnehmen durfte oder nicht. Wahrscheinlich nicht. Es war ein Treffen der Akatsuki und ob Pain damit zufrieden war? "Dort wo ich hin, es ist wichtig...ich weiß nicht ob ich dich mitnehmen darf, wegen Akatsuki. Vielleicht machen sie bei dir eine Ausnahme" meinte ich und wuschelte leicht durch sein pechschwarzes Haar.
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: große Wiese   Mi Dez 28, 2011 4:38 am

"Ich werde dich auf jeden Fall begleiten. Auch wenn ich draußen warten muss", sagte ich zu meinem großen Bruder und lächelte sanft. Ein Gefühl der Geborgenheit und der Liebe meines Bruders machten sich in mir breit. Ich lächelte immer wieder. Dann strich ich sanft über Itachi's Wange und sagte:"Dann lass uns mal losgehen, Nii-San." Ich zog meinen Mantel aus und gab ihn Itachi.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: große Wiese   Mi Dez 28, 2011 4:42 am

Ich nickte nur zustimmend. Die Kälte war unerträglich, aber dennoch, ich hielt es aus. Doch als ich sah, das mein Bruder mir seinen Mantel geben wollte. Ich blockte einfach ab. "Nimm ihn selber Sasuke. Ich komme gut ohne einen klar" lächelte ich. Sanft hob ich seinen Kopf an und strich an seinem Hals leicht entlang. Kurz blinzelte ich und machte mich auf den Weg zum Hauptquartier der Akatsuki.


----weg----
Nach oben Nach unten
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: große Wiese   Mi Dez 28, 2011 4:51 am

"Aber, Nii-San...", sagte ich, verstummte aber. Ich streifte ihn mir wieder über und folgte ihm im schnellen Tempo. Ich lief neben meinem Bruder her und mein Blick driftete eher ab. Ich sah in das unbekannte Nichts. Es war nur wieder eine große Wiese. Ich sah ab und zu zu meinem großen Bruder rüber.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: große Wiese   

Nach oben Nach unten
 
große Wiese
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» habe meine große Liebe vergrault........
» [Epic] Imperiale Großschiffe
» Kevin Großkreutz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧ :: Dαѕ Rρg :: ♣ Abseits von Konoha ♧-
Gehe zu: