♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧

♠ Jeder kennt das Gefühl, verloren zu sein. Ein Nichts unter Allem. Jeder kennt das Gefühl, jemanden verloren zu haben. Aber dieses Gefühl kann man beheben. Du musst nur wissen wie. ♠
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sarana Yamanaka
 
Sasuke Uchiha
 
Pain
 
Leroy Tokobushi
 
Amaya
 
Sakura Haruno
 
Kira Uchiha
 
Zaru Uchiha
 
Tobi
 
Tsukane Yoshino Ito
 
Neueste Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mi Nov 09, 2011 5:42 am

Teilen | 
 

 Kira Uchiha

Nach unten 
AutorNachricht
Kira Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 27
Ort : Konoha

BeitragThema: Kira Uchiha   Fr Dez 09, 2011 2:15 pm


Name:
Kira Uchiha
Nickname:
-

Geschlecht:
weiblich
Alter:
16
Blutgruppe:
A
Wohnort:
Konohagakure


Größe:
165cm
Gewicht:
49kg
Haarfarbe:
schwarz/blau
Augenfarbe:
schwarz
Aussehen:
Ihre Haare trägt sie lang und offen. Ihre Kleidung besteht aus einen ärmellosen T-shirt das schwarz ist, darüber eine graue Jacket mit schwarzen Streifen an dem Kragen. Sie trägt eine kurze Hose, das bis zu den Knie geht und schwarz ist. Darüber hat sie ein dunkel blauen Rock, das an den Seiten zusammen geschnallt ist. An ihre Hände trägt sie dunkel blau/schwarze Handschuhe, wo ihre Finger frei sind und nur bis zu den Handgelenken geht.

Merkmale:
Ihre Kleidung und das Sharingan


Persönlichkeit:
Kira ist eine freundliche Person, aber im Kampf ist sie hart und kalt, dabei kennt sie keine Gnade. Zu Fremden ist sie ruhig und schweigt mehr als sie redet, bei Freunden ist sie anderes da ist sie freundlich ist und hört zu bei Problemen. Sie kann auch mitfühlend sein da sie schon viel verloren hat und Schmerz versteht.

Likes:
Reisbällchen , das Uchiha-clan , Bücher
Dislikes:
scharfes Essen , Itachi Uchiha , Einsamkeit
Anderes:
-


Jutsus und Anderes:
Jutsu
Henge no Jutsu (変化の術, "Technik der Verwandlung") ist eine Technik, mit der man sich selbst in ein anderes Objekt verwandeln kann.

Kawarimi no Jutsu (変わり身の術, "Technik des Körpertausches") ist eine Technik, bei welcher der eigene Körper mit dem eines Tieres oder einem Gegenstand getauscht wird, welcher dann die Gestalt des Anwenders annimmt.

Bunshin no Jutsu (分身の術, "Technik der Körperteilung") ist ein Jutsu, bei dem der Anwender Kopien von sich selbst erschafft.

Nawanuke no Jutsu (縄抜けの術, "Technik der Fesselentfernung") ist ein Jutsu, mit dem es dem Anwender möglich ist, sich aus z.B Fesseln zu befreien.

Shunshin no Jutsu
Das Shunshin no Jutsu ist eines der Jutsus, die fast jeder Ninja kann. Trotzdem ist es eines der wichtigsten Jutsus, da man durch das Shunshin no Jutsu mit Hilfe seines Chakras schnell fliehen, oder erscheinen kann. Oft werden dabei Dinge wie Blätter oder Sand

Ōkashō
Bei Ōkashō (桜花衝, "Kirschblütenschlag") verstärkt der Awender mit seinem Chakra seine Schlagkraft und greift den Gegner an.

Ranshinshō
Ranshinshō (乱身衝, "Durcheinanderbringender Körpertreffer") ist eine Technik mit der sie direkt das Nervensystem angreift. Sie erschafft dabei mit Chakra ein elektrisches Feld in ihrer Hand, welches sie mit einen Handkantenschlag in das Nervensystem des Gegners gießt.

Kai
Mit Kai (解, "Auflösen") ist der Anwender in der Lage, feindliche Genjutsu abzuwehren.

Saikan Chūshutsu no Jutsu
Mit Saikan Chūshutsu no Jutsu (細患抽出の術, "Technik der sensiblen Krankheitsextraktion") kann der Anwender Gifte direkt aus dem Körper des Opfers extrahieren und es so heilen.

Shōsen Jutsu
Mit dem Shōsen Jutsu (掌仙術, "Mystische Handflächentechnik") sind die Iryōnin in der Lage, Verletzungen zu heilen.

Sharingan
Das Dōjutsu Sharingan (写輪眼, "Kopierauge") ist eine besondere Technik, welche vom Uchiha-Clan beherrscht wird und auf einem Kekkei Genkai basiert.

Das Mangekyō Sharingan (万華鏡写輪眼, "Kaleidoskop-Kopierkreisauge") ist die Weiterentwicklung des Sharingan und bietet dem Anwender neben genannten Vorteilen noch den Zugriff auf eine Reihe mächtiger Techniken.

Mit Tsukuyomi (月読, "Tsukuyomi") wirft der Anwender seinen Gegner in eine Traumwelt, die er nach Belieben formen kann und quält ihn dort.

Mit Amaterasu (天照, "Amaterasu") erschafft der Anwender in seinem Blickfeld allesverzehrende, schwarze Flammen, die nur schwer gelöscht werden können.

Bei Susanoo (須佐能乎, "Susanoo") wird ein geisterhafter Samurai erschaffen, der dem Anwender im Kampf hilft.

Bei Magen: Kyōten Chiten (魔幻・鏡天地転, "Dämonische Illusion: Himmelsspiegel, Erdumtausch") schleudert mit seinem Sharingan feindliche Genjutsu zum Gegner zurück.

Kaiton
Das Shunshin no Jutsu (瞬身の術, "Technik des Körperflimmerns") ist eine Technik, mit der man durch Chakra schnell fliehen oder erscheinen kann.

Katon: Gōkakyū no Jutsu (火遁・豪火球の術, "Feuerfreisetzung: Technik der mächtigen Feuerkugel") ist ein Katon-Jutsu. Man schießt dabei eine große kugelförmige Flamme aus dem Mund.

Bei Katon: Hōsenka no Jutsu (火遁・鳳仙火の術, "Feuerfreisetzung: Technik des mystischen Phönixfeuers") feuert der Anwender mehrere kleine Feuerbälle aus dem Mund, die mit Chakra gesteuert werden.

Fuuton
Hien (飛燕, wörtlich "Fliegende Schwalbe") ist ein Taijutsu,welches mit einer chakraleitenden Waffe benutzt wird. Hier lässt der Anwender sein Chakra in die Klinge strömem um die Klinge zu
verlängern, die Technik selbst ist mit bloßem Auge allerdings nur schwer zu erkennen.

Fuuton: Daitoppa (風遁・大突破) ist ein C-Rang Nin-Jutsu, bei dem eine starke Winddruckwelle auf den Gegner geschossen wird.

Fuuton: Kaiten Shuriken. Dabei kontrolliert man die Shuriken mit Hilfe seines Wind-Chakras. Das besondere dabei: man lässt diese aus allen fünf Richtungen auf seinen Gegner zufliegen.
Rang:
Chunin , Iroyonin
Chakraaffinität:
Kaiton , Fuuton
Spezialisierung:
Gen- und Nin-jutsu

Kampfstil:

kämpft mit Jutsus (Gen und Nin-Jutsu) und benutzt mal Heiljutsu
Stärken:
Nahkampf , Jutsus und Heilkunst
Schwächen:
leicht beeinflussbach , Tai-jutsu
Ausrüstung:
Ninja-Ausrüstung

Bestrittene Missionen:
S = 2 , A = 1 , B = 3 , C = 12 , D = 28
Team/Sensei/Partner:
( - / - / - )
Besonderes:
Hat das Zeichen des Clans auf ihr T-shirt am Rücken drauf , besitzt das Sharingan wie auch das Mangekyou-Sharingan
Sharingan mit 6 Jahren erweckt
Mangekyou-Sharingan mit 12
Genin: mit 9 Jahren
Chunin: mit 12 Jahren

Nin-Jutsu:
3,5
Tai-Jutsu:
2,5
Gen-Jutsu:
4

Intelligenz:
3,5
Kraft:
4
Geschwindigkeit:
4,5
Chakravolumen:
4,5
Chakrakontrolle:
4



Familie:

Mutter: Sayo Uchiha
Vater: Tazuya Uchiha

Schwester: Kaila Uchiha
Bruder: -

Clan:
Uchiha-clan

Ziel:
Den Namen des Uchiha-clans rein zuwaschen und den Ruf wieder auf zu bauen.

Story:
Kira Uchiha, eins der letzen noch überlebenden Uchihas, lebt in Konoha und ist auch dort geboren im Uchiha-Viertel. Mit Eltern hat sie auch eine ältere Schwester, die immer besser ist als Kira. Ihr Vater sah das Kaila sehr gut ist und Kira ein Beispiel von ihr nehmen sollte. Stets gibt die kleine Uchiha ihr bestes das immer vergebens war. Längst hätte Kira das Ninja Leben aufgeben wäre nicht ihre Mutter gewesen, die ihr immer Kraft gibt und sagt das sie nicht aufgeben sollte. Also machte Kira weiter, dann bekam sie schon mit 6 Jahren ihr Sharingan . Seit diesem Tag bekam die kleine Uchiharin Aufmerksamkeit ihres Vaters und er lobte sie, sogar trainierte er mit ihr, das Kira glücklich ist. Auch mit ihre Schwester versteht sie sich besser als vorher. Später kam sie in die Akademie rein wo sie ihre beste Freundin kennenlernte. Eines Nachts wo Sasuke später kam und Kira schon zu Hause ist bei Tisch mit der Familie zum Essen, ertöhnte eingeschreih draußen da Itachi Uchiha jedne einzelnen Uchiha das Leben nahm. Schnell versteckte sich Kira in einem Schrank. Durch einer Türspalte konnte sie sehen wie ihre Familie besiegt werden. Als Itachi verschwunden ist nahm Kira schnell die Sharingan Augen ihrer Schwester an sich. Schenll rannte sie aus dem Uchiha-Viertel. Sasuke hat Kira nicht gesehen wie auch anderes herum. In der Akademie später war sie die zweit beste da Sasuke zu den besten gehörte. Wie jeder andere auch, der den Test bestanden hat, wird sie in einem dreier Team gesteckt mit Sensei, wo auch ihre beste Freundin ist. Missionen bestritt sie immer gut und hat keine Probleme mit Teamarbeitet. Selten ist mal eine Mission gescheitert bei denen. In der Chunin-Prüfung besteht sie mit ihren Team bis zu dritten Prüfung, wo sie dann zum Chunin später wurde. Als dann Konoha von Otogakure und Suna angeriffen wird bringt sie die Bewohner in Sicherheit den mehr tuhen konnte sie nicht. Nachdem Angriff hat sie von Narutos taten gehört und ist nur leicht begeistert davon. Bald kam Tsunade nach Konoha als neue Hokagin wo Kira ihr später bat als Schülerin auf zu nehmen für Heiljutsu, das Tsunade zu sagte. Also beginnt sie eine Ausblidung als Iroyonin. An einem Tag hörte sie das Sasuke das Dorf verlassen hat. Kira geht mit den Team, das Sasuke zurück holen sollte, mit um ihn zurück zu bringen. Sie konnte es nicht verstehen warum er das Dorf verließ. Bei den Kampf, wo die Neji Hyuuga alleine zurück ließen, verlierte sie das Team aus den Augen. Im dem Moment kam ihre besten Freundin, sie wollte Kira aufhalten und zurück nach Konoha nehmen, da man dachte das Kira Sasuke folgen würde zu Orochimaru, aber Kira wusste den Grund nicht. Ein Kampf beginnt das lange dauerte bis Kira dann sie besiegte und das Mangekyou-Sharingan bekam. Schnell beginnt sie mit einer medizinischen Handgriff die Sharingans ihre Schwester hinzu zufügen umso das ewige Mangekyou-Sahringan zu bekommen. Danach geht sie zurück zum Dorf wo auch schon das Team zurück gekehrt ist. Im Krankenhaus ruhte sie sich aus und redete mit niemanden über den Fall ihre besten Freundin, wo ihr Vertrauen weniger wurde. Dies kümmerte ihr wenig und machte dennoch weiter. Sasuke war nun bei Orochimaru also war Kira die einzige Uchiharin die noch da ist in Konoha.
Kira lernte weiter über Heiljutus und andere Dinge was man wissen muss. Nur flüchtig bekam sie mit das Naruto Uzumaki auf eine zweiendhalbjährige Trainingsreise geht, das Kira ein wenig gut findet. Viel mit Naruto hat sie nichts zutuhen außer das er mal Fragen gestellt hat über Sasuke, die sie aber nie beantwortet hat. Als dann Naruto zurück kehrte war Kira erwachsender gewurden und eine spezalistin in Heiljutsus den sie hat viel gelernt und hart trainiert auch mit ihren Sharingan. Bei einen kurzen Wiedersehen mit Naruto und Sakura wurde Kira mit denen und Kakashi zu Mission geschickt Gaara zu retten, das auch gut geht und Gaara heil zurück kam auch wenn Kira was enttäuscht war da sie dachte Itachi Uchiha zu treffen, der aber nur ein anderer wahr. Zurück in Konoah kam das nächste unheil, ein Fremder war in Konoha der Sai hieß. Kira begenete ihn erst später in der Bücherrei, wo Sai Bücher liest über Menschengefühle. Kira schaut nur zu ihm sie hat kein Wort mit ihm gewechselt. Von anderen bekam sie mit das Team Kakashi Sasuke begend sind, das sie leicht erstaunte da sie nun weiß das er lebt. Ein paar Tage vergehen wo dann Naruto sein neues Jutsu erlernte. Kira schaute nur in einen Tag des Trainings zu, aber dann nciht mehr da sie noch lernen wollte. Kira bekam mit das Akatsukis langsam Konoha näher kamen. Erst dachte Kira das es Itachi sei, aber später hörte sie das es andere waren. Wieder war sie enttäuscht. Als die Hokagin mal mit Team 7 über Sasuke redeten, wo Sasuke Orochimaru besiegte, wie die den Sasuke finden können, hörte Kira heimlich zu. Als sie hörte das die Itachi finden wollen geht sie heimlich mit auch wenn dies verboten ist. Für Kira musste das sein da es nun mal um ihr Clan geht. Verfolgte die Uchiharin den Teams, aber Sasuke begenete sie nicht auch nichit mal Itachi. Als die Teams von Tobi/Madara aufgehalten wurde beobachtet Kira dies bis sie vom Kampf zwischen den Uchiha-Brüder hörte. Schnell kam Kira aus dem Versteck und wollte mehr wissen, wo aber Tobi ihr nicht Antwortet der er meinte ihre Zeit sei noch nicht gekommen. Am Uchiha Tempel, der schon zerstört ist, wusste sie das der Kampf zwischen Sasuke und Itachi vorbei ist. An diesem Ort vergieß sie Tränen da ihr Clan soweit gesunken ist dies schmerzte ihr sehr. Zurück in Konoha geht das Leben weiter das aber bal wieder Probleme kamen den Pain, der Anführer von Akatsuki, greifte Konoha an. Dies war ein harter Kampf und viel sind gefallen. Kira kämpfte mit so gut wie sie konnte und heilte Leute im Krankenstadtion. Am Ende des Angriffs, wo alle wieder blebet wurden, jubelte man über den Helden Namens Naruto Uzumaki, der Pain besiegte. Nie hätte Kira gedacht das er sowas schafte. Langsam mochte Kira Naruto, aber nicht so sehr wie die anderen da Naruto sich immer in die Angelegenheit des Uchiha-clan einmischte. Das leben in Konoha geht weiter auch Kiras, aber egal was noch kommt Kira wird stets ihr bestes geben und für ihr Clan stehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Kira Uchiha   Mo Dez 12, 2011 8:17 am

Ein sehr ausführlicher Lebenslauf. Insgesamt habe ich nichts anzumerken. Also:
ANGENOMMEN

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kira Uchiha
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Naruto Shippuuden (Neustart)
» Das verlorene Bild [Madoka & Setsuna]
» Kira Iwasaki [Waffe]
» Kira Watson

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧ :: νσя ∂єм RPG :: ♧ Angenommene Steckbriefe ♧-
Gehe zu: