♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧

♠ Jeder kennt das Gefühl, verloren zu sein. Ein Nichts unter Allem. Jeder kennt das Gefühl, jemanden verloren zu haben. Aber dieses Gefühl kann man beheben. Du musst nur wissen wie. ♠
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sarana Yamanaka
 
Sasuke Uchiha
 
Pain
 
Leroy Tokobushi
 
Amaya
 
Sakura Haruno
 
Kira Uchiha
 
Zaru Uchiha
 
Tobi
 
Tsukane Yoshino Ito
 
Neueste Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mi Nov 09, 2011 5:42 am

Teilen | 
 

 Trainingsplatz 1

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Lightning Farron
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 17.06.12

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   So Aug 12, 2012 2:21 am

"Es muss dir nicht leid tun." murmelte ich und dann bekam ich die Auffassung die er mir nun erzählte zu hören. Er hatte es noch schlimmer als ich, wobei Serah noch lebte. Ich hörte ihm einfach weiter zu. Seine Trauer und seinen Hass spürte ich wie es aufglühte und sich langsam wieder senkte wie Staub im Wind. Ich konnte sowas nicht leiden, wie konnte man nur seine Kinder so leiden lassen und so herzlos sein. Frauen so zu behandeln, sowas gehörte sich nicht. Die Mutter konnte sich sowas doch nicht aussuchen.
Ich atmete leicht auf und legte am Ende meine Arme um ihn. Leicht drückte ich ihn an mich und schwieg gewisse Zeit lang. Er fühlte Schmerz und sowas brannte. "Es tut mir leid für dich, sowas ist grauenhaft. Dein Vater war ein Monster, bitte verzeih mir, dass ich dich so grob angepackt hatte. Aber tu mir einen Gefallen und nenn mich Light" sagte ich. Mehr konnte ich nicht tun. Mein Mitleid brauchte er nicht, aber eine Entschuldigung musste es wenigstens wieder tun.

_________________
"Dead?!
He!
Me?
I make my own fate!
So, Save your drama for the stage!"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shin

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   So Aug 12, 2012 2:30 am

Ich schmiegte mich leicht an sie und legte einen Arm um sie.
Als sie sich dann entschuldigte, zog ich meine Stirn in Falten.
"Es muss dir nicht leid tun... Und es macht auch nichts, dass du mich so angefahren hast, Light... Es hat ja nichts mit meiner Vergangenheit zu tun, du wusstest ja nichts über sie... Ebenso hätte ich mich dir gegenüber besser benehmen können...", flüsterte ich nahe an ihrem Gesicht.
Ich sah sie leicht lächelnd. Niemand konnte mir die Vergangenheit zurückgeben, aber das machte nichts. Ihr ging es gut. Ich musste vergessen.
Und wie es aussah, war meine Gegenwart, ebenso meine Zukunft gar nicht mal so schlecht. Ich hatte mich in Lightning verliebt, was bedeutete, dass ich zu so etwas noch fähig war. Ich hatte lang daran gezweifelt. Und ich würde für sie da sein, sie beschützen und sie lieben.
Mir war klar, dass ich mein Leben für sie geben würde und das würde ich ganz sicher mehrmals in Erwägung ziehen, denn wir waren in einem Team.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lightning Farron
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 17.06.12

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   So Aug 12, 2012 2:41 am

Ich schaute zu ihm, schmiegte mich sanft an ihn. Sowas musste weh tun, wohl eher, sowas tat weh.
"Trotzdem tut es mir leid. Ich bin einfach wie ich bin und ab jetzt ändert sich doch alles. Wir beschützen uns gegenseitig" murmelte ich und drückte mich an seinen Körper, während ich in seine Augen schaute. Wir waren nun eins, komplett. Zwei Hälften die sich gefunden hatten. Egal was jetzt noch auf uns zu kam, wir würden es meistern. Nur eins wusste er nicht, meinen richtigen Namen. Den kannte nur Serah und so genannt werden wollte ich auch nicht mehr. Es war Vergangenheit und nun hieß ich nun mal Lightning. Selbst die Akten hatten dies vermerkt. Deshalb musste man sich nicht die Mühe machen es mir zu sagen. Ich atmete seinen Duft ein behielt mich aber unter Kontrolle, selbst wenn es der Gestank nach abgelegenem Nikotin war. Ich dachte nach und schloss meine Augen. Von nun an "Sind wir zusammen, oder?" oder, dachte ich den einen Teil und den zweiten sprach ich.

_________________
"Dead?!
He!
Me?
I make my own fate!
So, Save your drama for the stage!"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shin

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   So Aug 12, 2012 2:50 am

Ich lächelte.
"Es wird sich alles ändern... Ich werde dich immer beschützen...", murmelte ich und zog den Duft ihrer Haare ein. Es ließ mich die Augen schließen.
Was ein einziger Tag doch alles bewirken konnte? Es war verwunderlich. Aber sehr schön, wenn man es genau betrachtete.
Als sie dann etwas fragte, was mein Herz höher schlagen ließ, musste ich mich kurz sammeln.
"Ja...", murmelte ich sanft und küsste sie auf die Stirn.
"Ich liebe dich, Light...", sagte ich sanft.
Meine Lippen waren immer noch sehr nahe ihrer Stirn und als ich meine Liebeserklärung formte, strichen meine Lippen sanft ihre Haut.
Ich schämte mich nicht dafür. Es war klar und nicht zu übersehen. Ich hatte es nicht mehr für möglich gehalten, aber ich spürte, dass es nur noch Lightning für mich gab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lightning Farron
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 17.06.12

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   So Aug 12, 2012 3:02 am

"Wir werden uns gegenseitig beschützen" murmelte ich. Ich war nicht hilflos und das sollte er doch am besten wissen. Ich kam immerzu alleine klar, was er auch bedenken musste. Umsonst konnte ich selber nicht alleine überleben. Ich seufzte kurz. Ab heute war alles anders, einfach alles. Niemand würde sich mehr mir in den Weg stellen, um mir meine Gefühle zu verbieten. Serah würde eher ausrasten vor Freude. Ich dachte leicht nach. Es war alles anders geworden. Ich schmunzelte wieder und kuschelte mich weiter an ihn. Vor allem waren seine Worte eindeutig, dass er mich wollte. Auch seine Zärtlichkeit war zu spüren. Ich gab mich ihm hin. Küsste ihn vorsichtig, war mir noch unsicher bei sowas.
Es war alles neu und damit musste ich zurecht kommen. Was sollte ich den anders bitte tun? Für ihn müsste es ebenfalls schwer sein mich zu küssen, schließlich begannen wir langsam damit und zwar ohne Erfahrung.

_________________
"Dead?!
He!
Me?
I make my own fate!
So, Save your drama for the stage!"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shin

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   So Aug 12, 2012 3:11 am

Natürlich konnte sie sich selbst beschützen, aber ihr musste klar werden, dass sie sich nicht mit allem und jedem rumschlagen konnte. Sie würde manchmal Hilfe brauchen und dann würde ich bei ihr sein und ihr helfen. Und ich würde sie beschützen, wann immer ich konnte.
Als sie sich dann mehr an mich kuschelte und mich zu küssen begann, setzte mein Herz einen Schlag aus und fing nun an, schneller zu schlagen. Mein Magen fühlte sich flau an, ich wurde nervös.
Nur allzu sanft und vorsichtig begann ich zu erwidern. Das war alles Neuland - nicht nur für mich.
Ich nahm ihr Gesicht mehr oder weniger in die Hände, wobei es für mich schwer war, mehr als eine Sache zu machen. Ich war sehr vertieft und das merkte sie auch, beziehungsweise würde sie merken.
Ich war kein Muti-Player, aber das würde sich schon noch ändern. Wir würden aneinander wachsen, miteinander lernen.
Wir würden anfangen zu verstehen und uns zu lieben, wie wir waren - und das bedingungslos. Auch wenn mir noch nicht ganz klar war, was genau das bedeutete, es war ein wichtiger Schritt.
Wir würden für einander da sein, uns so ziemlich immer sehen und eine Menge Zeit haben, einander richtig kennenzulernen.
Wir werden uns alle Zeit dieser Welt nehmen können, um einander richtig kennenzulernen, wobei man immer beachten sollte; Niemand kennt einen besser, als man selbst - zumindest sollte es so nicht sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lightning Farron
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 17.06.12

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   So Aug 12, 2012 3:26 am

Er redete nun nicht mehr, widersprach mir nicht. Ich schien ein wenig überrascht darüber, aber so wie es das Schicksal so wollte, blieb ich ebenfalls still. Ich lächelte schweigend. Weiblichen Charm würde ich nicht brauchen, weil er mich wenigstens so nahm, wie ich war und nicht, dass ich mich für ihn veränderte. Selbst das was Männer meist begehrten wie große Möpse waren bei ihm auch auf Taub. Besser so, ich hatte grad mal B-Cup. Ich schaute kurz in den Himmel, sah dann wieder zu ihm und erwiderte nur. Ich wusste sonst nicht genau wie ich voran machen musste. Also machte ich das beste draus und schmiegte mich schweigend weiter an ihn. Wenigstens wollte ich seine Nähe spüren. Er war noch nicht so weit bis aufs letzte zu gehen, genauso wenig wie ich. Ich schwieg einfach weiter und genoss die Zeit bei ihm. Nur wollte ich nun mal wissen, was er dachte.

_________________
"Dead?!
He!
Me?
I make my own fate!
So, Save your drama for the stage!"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shin

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   So Aug 12, 2012 8:02 am

Mit einer seichten Leidentschaft küsste ich sie weiter, schloss dabei meine Augen. Hm. Ich sollte echt überlegen, was ich tat, aber das konnte ich nicht. Ich konnte nicht mehr denken, denn meine Instinkte überragte alles.
Aber ich war nicht der Typ Mann, dessen Instinkte nur nach Sex schrien und ich hoffte, das war ihr klar. Denn davor schien sie Angst zu haben, aber das würde sich schon noch klären. Ich schmunzelte über mich selbst und löste dann den Kuss um sie anzusehen.
Was sollte man noch mehr sagen? Was sollte man noch anderes tun?
Mein Kopf war wie die Sahara - wie leer gefegt. Obwohl sich alles um sie zu drehen schien.
Mich plagten keine Sorgen, keine überraschenden Gefühle. Ich war mir über dessen im Klaren, dass ich sie liebte. Und wir waren zusammen.
Das alles erfüllte mich mit endloser Glücklichkeit, die niemand richtig beschreiben konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lightning Farron
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 17.06.12

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   So Aug 12, 2012 8:13 am

Ich blickte ihn leicht verträumt an. Wusste nicht weiter wohin mit mir. Verloren bei ihm, ich wollte den Kuss von ihm in die Länge ziehen, aber es stoppte. Stattdessen sah er mir in die Augen. Ich fragte mich immer mehr was er begehrte und was seine Gedanken sagten. Dennoch ertönte nichts, Gedanken konnte ich nicht lesen. Ich wollte es unbedingt wissen.
Langsam fühlte ich mich ein, kam in den Genuss eine Beziehung anfangen zu lassen. Mir wurde langsam klar, dass ich alles richtig gemacht hatte bis jetzt. Ansonsten wäre er wie eine Katze auf dem Baum verschwunden und käme nicht mehr runter, da eine riesige Bulldogge sie darauf gejagt hatte. Ich öffnete leicht meine Lippen, sah ihm ebenfalls in die Augen. Vorsichtig führte ich weitere Schritte ein und drückte ihn sanft ins Gras und stützte mich über ihm ab. Den Gedanken Sex zu haben, kam gar nicht in Frage, sowas wollte ich nicht. Vor allem dachte ich daran, dass Männer gerne spielten an irgendwas, er aber nicht. Dennoch ging Sicherheit vor mein Piercing und meinen Hintern zu schützen. Ich musste leicht grinsen, aber es war eher auf meine Gedanken bezogen als auf ihn.

_________________
"Dead?!
He!
Me?
I make my own fate!
So, Save your drama for the stage!"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shin

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   So Aug 12, 2012 8:25 am

Ihr Blick lag verträumt auf mir. Ich lächelte sanft. Etwas in ihren Gedanken machte Klick und sie drehte sich leicht über mich und stützte sich ab.
Ich sah sie zunächst verwundert an, lächelte allerdings. Dann legte ich meinen Zeigefinger unter ihr Kinn und zog ihren Kopf zu mir herunter. Sie machte es mir deutlich, dass sie den Kuss am Liebsten weitergeführt hätte.
Ich war irgendwie ein heimlicher Romantiker, aber ich war dennoch süchtig nach ihr.
Ich begann sie wieder vorsichtig zu küssen, legte allerdings dieses Mal mehr Leidentschaft rein.
Eine Hand hielt ihr auf ihrem Rücken, die andere hatte ich auf den Bodne gelegt.
Ich war kein notgeiler Bock.
Warum rief ich mir das eigentlich die ganze Zeit in den gedanken hervor?
Ich war altmodisch, was das anging und das war ihr anscheinend schon klar. Das war auch gut so. Ich liebte sie wirklich und spielte nicht nur mit ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lightning Farron
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 17.06.12

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   So Aug 12, 2012 11:51 am

Ich schaute ihm tief in die Augen, verließ mich einfach nur auf meine Intuition, welche mir sagte, dass ich alles richtig tat. Also machte ich auch das was ich dachte, ich wollte es so.
Ich erwiderte es genauso, versuchte ihn zu übertrumpfen. Diesmal wollte ich gewinnen, auch wenn dies eine Beziehung war und kein Wettkampf. Diesmal wollte ich zeigen, was ich drauf hatte und mal gesagt, er war ein guter Küsser. Jetzt wollte ich es doppelt und dreifach überholen. Besser mal sein. Er hatte mir schließlich das Leben gerettet. Ich legte meine Hand an seine Wange. Schweigen kam über, aber wer konnte bitte reden während er küsste?
Meine Augen schnallten es wieder und genossen es zumindest ihn so zu liebkosen und nicht weiter zu gehen.
Was mir auch aufgefallen war, er hielt Neigungen zu meinem Rücken, war der etwa so toll? Das war ein merkwürdiger Gedanke, während ich darüber grinste in meinem Inneren.

_________________
"Dead?!
He!
Me?
I make my own fate!
So, Save your drama for the stage!"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shin

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   Mo Aug 13, 2012 4:55 am

Haha, sie versuchte tatsächlich sich ins Zeug zu legen. Sie versuchte mich zu übertrumpfen und das würde ihr vielleicht sogar gelingen. Light küsste gut, das musste ich zugeben, allerdings konnte ich schlecht darüber urteilen, denn ich hatte bisher nur sie geküsst. Niemanden sonst.
Aber wie wäre es mit einem Spielchen? Ich ließ mich gerne herausfordern. Ich legte mich auch ins Zeug, versuchte meine Leidentschaft aus dem Inneren zu ziehen und es gelang mir auch.
Wir würden ja sehen, wer in dieser Beziehung die Hosen anhatte, wobei es mir allerdings egal war, ob sie das war oder ich. Einer von uns würde das schon meistern. Davon war ich überzeugt, abgesehen davon, war ich mit allem einverstanden, was sie tat.
Fast alles! Sie durfte sich selbst nichts tun. Das war alles, was ich nicht ab konnte und versuchen würde zu verhindern.
Aber wieso sollte sie das auch tun?
Dieser Gedanke ließ mir einen Schauder über den Rücken laufen, was ich allerdings mit erneut entflammender Leidentschaft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Trainingsplatz 1   

Nach oben Nach unten
 
Trainingsplatz 1
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Trainingsplatz
» Trainingsplatz
» Trainingsplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧ :: Dαѕ Rρg :: ♣ Trainingsplätze ♧-
Gehe zu: