♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧

♠ Jeder kennt das Gefühl, verloren zu sein. Ein Nichts unter Allem. Jeder kennt das Gefühl, jemanden verloren zu haben. Aber dieses Gefühl kann man beheben. Du musst nur wissen wie. ♠
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sarana Yamanaka
 
Sasuke Uchiha
 
Pain
 
Leroy Tokobushi
 
Amaya
 
Sakura Haruno
 
Kira Uchiha
 
Zaru Uchiha
 
Tobi
 
Tsukane Yoshino Ito
 
Neueste Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mi Nov 09, 2011 5:42 am

Teilen | 
 

 ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Di Jun 26, 2012 6:00 am

Ich nickte auf ihre Frage hin.
Und als sie sich erneut vorstellte, schmunzelte ich sogar ohne dabei Kälte auszustrahlen.
Ich nahm ihre Hand und schüttelte.
"Ich bin Sasuke Uchiha."
Mein Gesicht hatte keinen Ausdruck, aber immerhin war keine Kühle weit und breit zu sehen.
Es war immer hin ein Fortschritt und es würde sich wahrscheinlich als nicht den einzigsten erweisen.
Warum der ganze Aufwand?
Das wusste ich selbst nicht, aber die Antwort würde mir daraufhin auch nicht gefallen, also war es wohl egal.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukane Yoshino Ito

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 16.06.12
Alter : 22
Ort : St. Augustin

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Di Jun 26, 2012 6:06 am

,,Ist es nicht komisch das ein Anbu und ein Nukenin sich auf einmal verstehen? dabei sollte ein Anbu einen Nukenin festnehmen.Aber ich bin ehrlich gesagt froh mal wieder jemanden zum reden zu haben.Schließlich kann ich einem 6 Jährigen Mädchen nicht von meinen sorgen erzählen.Sie wär bestimmt überfordert...''
Ich lächelte ein wenig verträumt und versank etwas in Gedanken.Das war ja fast schon die reinste Ironie.Normalerweise hätte ich ihn schon längst gefangen nehmen müssen.Ich tat es aber aus unerklärlichen Gründen nicht.Schon komisch.
Ich begann plötzlich unbeholfen zu lachen an.Warum wusste ich nicht.Vielleicht weil grade alle Gefühle auf einmal in mir hoch kamen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Di Jun 26, 2012 6:44 am

Ich nickte.
"Ja, es ist schon komisch, aber du bist nicht irgendein Anbu und ich nicht irgendein Nukenin..."
Wie sie das auffasste, war mir egal. Wir kannten uns von früher. Punkt. Mehr war es nicht.
"Du würdest sie damit nicht nur überfordern. Du würdest sie aus dem Ponyhof werfen, indem sie sich noch befindet. Lass sie lieber noch in ihrer Scheinwelt. Sie wird schon noch früh genug ins kalte Wasser geschmissen."
Ich wurde sehr früh ins kalte Wasser geschmissen.
Als sie anfing zu lachen, hob ich skeptisch eine Braue, lächelte dann aber sogar leicht freundlich.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukane Yoshino Ito

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 16.06.12
Alter : 22
Ort : St. Augustin

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Di Jun 26, 2012 6:50 am

Ich lachte immernoch.nach einigen Minuten kriegte ich mich aber wieder ein.Ich wischte mir die Tränen weg.Ich hatte schon lange nicht mehr so herzlich gelacht.
,,Tut mir leid.Ich weiß nicht was auf einmal in mich gefahren ist.Das ganze hier erinnert mich nur ein wenig an Rotkäppchen und der Böse Wolf.Nur das Rotkäppchen aufeinmal mit dem bösen Wolf befreundet ist...''
Ich sah ihn an.
,,In Ordnung.ich lasse Chihiro erstmal ihren Spaß...''
Genau in dem Moment als ich ihren namen erwähnte, wurde ich von hinten angesprungen.Ein paar kleine Hände hielten mir die Augen zu.
,,CH-Chihiro?''
sichtlich beleidigt stampfte sie auf den Boden und ließ von mir ab. ,,Menno.Ich dachte du erkennst mich nicht.''
Die kleine schmollte.
Ich sah sie jedoch nur verwundert an.
,,Solltest du nicht bei Tsunade sein?''
,,Sie hat mich früher gehen lassen weil mir langweilig wurde und ich zu dir wollte...''
Ich lächelte und umarmte sie einfach nur stumm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Di Jun 26, 2012 7:05 am

Ich sah Chihiro bereits ankommen, sagte nichts, lächelte nur möglichst freundlich.
Sie legte zunächst den Zeigefinger an ihre Lippen und ich zwinkerte ihr zu.
"Hallo Chihiro", sagte ich dann, als Chihiro Tsukane überrascht hatte.
Ich sah, wie das Gesicht Tsukane's aufglühte und die Fröhlichkeit nur noch verstärkt wurde.
Es freute mich für sie.
Auch wenn ich das selbst nicht glauben wollte. Ich freute mich tatsächlich für sie.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukane Yoshino Ito

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 16.06.12
Alter : 22
Ort : St. Augustin

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Di Jun 26, 2012 7:10 am

Chihiro sah verlegen zur Seite.Naja was sollte man machen.Sie war recht schüchtern.Doch das würde sich legen sobald sie einen länger kennt.
Ich musste etwas kichern.Danach legte ich eine Hand auf ihren Kopf und tätschelte ihr den.
,,Du kommst genau im richtigen Moment.''
Ich lächelte warm und herzlich.
Sie erwiederte daraufhin das Lächeln.
Es war fast so, als wären alle meine Sorgen einfach so davon geflogen.Ich war echt froh, ein Kind wie sie zu haben.Auch wenn die meisten Leute zweifeln das ich eine gute Mutter sein könnte.
Mir war völlig entfallen, das neben mir immernoch Sasuke saß.
Ich sah kurz zu ihm und dann wieder zu Chihiro.
,,Oh, da fällt mir ein.Chihiro?Darf ich dir einen Freund von mir vorstellen?Das da neben mir ist Sasuke.''
Chihiro sah zu ihm rüber, sagte schüchtern ,,H-Hallo...'' und versteckte sich ein wenig hinter mir.Ich kicherte etwas.
Wenn sie so schüchtern war, war sie echt zum fressen.
Sie war so süß.Ich kann mich echt glücklich schätzen, dass sie meine Tochter ist.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Fr Jun 29, 2012 6:44 am

Ich knirschte leicht mit den Zähnen. Ich hatte kein Händchen für kleine Kinder und erst recht keinen Nerv für sie. Sie würde mir spätestens nach fünf Minuten zu Kopf steigen, aber um Tsukane nicht zu kränken, würde ich versuchen, mich zu beherrschen. Aber Erfolg konnte ich ganz gewiss nicht versprechen.
"Ich tu dir nichts, Kleines."
Ich zwinkerte ihr sogar zu, auch wenn das absolut nicht meine Art war.
Ich wiedersprach mirselbst und das stank mir zum Himmel.
Bei Tsukane war ich von nun an anders, das war auch okay. Es fühlte sich normal an. Bei Chihiro war es einfach nur überflüssiges, süßes Palaber.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukane Yoshino Ito

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 16.06.12
Alter : 22
Ort : St. Augustin

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Fr Jun 29, 2012 7:37 am

Ich sah Chihiro an und bemerkte, dass sie im moment etwas faszinierte.Ich seufzte kurz und sagte nur.
,,Na los.Geh hin.''
Sie grinste glücklich und lief etwas weiter weg zum Ufer des Sees.Was sie da genau machte, konnte ich nicht wirklich erkennen.Aber wenigstens hatte ich sie im Blickwinkel.
Weiterhin mit meinem Blick auf meine Tochter gerichtet, begann ich zu dem Uchiha zu sprechen.
,,Du kannst nicht gut mit Kindern kann das sein?''
Ich merkte das sofort an seiner Mimik.Sowas wurde uns bei den Anbus beigebracht.Uns wurde beigebracht, Mimiken zu analysieren und zu deuten, um zu sehen ob der jenige vor uns lügt oder nicht.
Mein Blick verließ allmählich Chihiro und ich sah ihn an.Ich lächelte.
,,Falls du dich fragst woher ich das weiß...Ich kanns dir vom Gesicht ablesen ~''

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Fr Jun 29, 2012 7:45 am

Ich schmunzelte. Natürlich erkannte sie das. Sie war Anbu.
"Hai, ich kann nicht gut mit Kindern... Sie nerven mich nur, tut mir leid."
Anstatt sie schuldbewusst anzusehen, sah ich sie kurz entschuldigend an, machte dann aber mit meiner normalen Mimik weiter, die nichts an Gefühlen durchdringen ließ.
"Na, was sagt meine Mimik jetzt, Tsukane?", fragte ich ironisch und neckisch zugleich.
Naja, irgendwie mussten wir zwei uns ja unterhalten.

(GAMMEL-Post. Sorry .___.)

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukane Yoshino Ito

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 16.06.12
Alter : 22
Ort : St. Augustin

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Fr Jun 29, 2012 7:57 am

(ich fin den post gut^^)

Ich musterte ihn etwas.Es war kein Fünkchen von Gefühlen zu erkennen.Vielleicht aber weil ich leicht abgelenkt war. Ich fixierte in dem Moment ein Wimper die auf seiner Wange platz genommen hat.
Ich beherrschte mich, ihn nicht einfach so ins Gesicht zu tatschen.Immerhin gehörte sich das nicht.Doch nach Minuten der Angespanntheit nehm ich ihm vorsichtig die Wimper von seiner Wange.
,,Hm...keine Ahnung...aber wünsch dir was.''
Ich lächlte und streckte ihm den Finger mit der Wimper hin.
,,Ich weiß das ist kindisch....Aber mir wurden dadurch schon ein paar Wünsche erfüllt.Wie zum Beispiel einen Lichtstrahl am Ende der Dunkelheit.''
Ich legte den Kopf etwas schief.Dieser Lichtstrahl wurde mir geschenkt.Und dieser Lichtstrahl war Chihiro: der größte Schatz den ich je besaß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Fr Jun 29, 2012 8:03 am

Ich hob eine Braue hoch. Wie sollte ich mir je etwas wünschen können? Ich hatte keine Wünsche.
"Eh..."
Naja, ich pustete einfach mal die Wimper von ihrem Finger und sah sie danach an.
Meine Miene hatte sich leicht aufgeklart und war nun freundlicher.
Auch wenn ich mir nichts gewünscht hatte, ich erhoffte mir eine bessere Zukunft, wobei ich meinem Ziel schon nahe war.
Naja, was sollte ich schon noch machen? Ich hatte Zeit, Zeit ohne Ende. Niemand konnte mir etwas anhaben.
Da war ich mir sicher.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukane Yoshino Ito

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 16.06.12
Alter : 22
Ort : St. Augustin

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Fr Jun 29, 2012 8:31 am

Mein Lächeln ließ immer noch nicht nach.Ich fühlte mich grade wie ein Honigkuchenpferd.Aber was sollte ich machen?Wenn man mich kannte, wusste man das ich normalerweise trotz schlimmer Vergangenheit recht glücklich war.Naja.Ab und zu mal.Aber mein Leben hat sich verbessert.Und darüber bin ich echt froh.
,,Nebenbei,du scheinst glücklich zu sein.''
Jetzt hatte ich ihn doch analysiert.Ich musste echt damit aufhören.Solche Anbu Angewohnheiten konnte ich durchführen wenn ich auf einer Mission war.Aber so bin ich großgeworden und wie sollte ich mir das abgewöhnen wenn ich jeden Tag dran erinnert werde?Ich seufzte innerlich.
Mir fiel grade kein Gesprächsthema ein.Deshalb schwieg ich und sah mich etwas um.Ich mochte peinliches Schweigen nicht.Aber wer konnte mir das verübeln?

(sry, gammelpost x..x)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Sa Jul 07, 2012 6:26 am

Ich verzog das Gesicht, als sie sagte, ich sei glücklich. Im Prinzip stimmte das, aber nur im Prinzip. Ich war befriedigt darüber, dass mein Ziel zum Greifen nahe war. Mehr gab es nicht, was mich glücklich scheinen ließ.
"Ich bin nicht glücklich, ich bin einfach nur froh, meinem Ziel nahe zu sein. Das war's", sagte ich eiskalt.
Nach einer Weile murmelte ich allerdings:
" ... 'tschuldige..."
Wir waren Freunde, da konnte ich nicht so zu ihr sein.
Außerdem war Chihiro in möglicher Hörweite und ich wollte ihr keinen Schrecken einjagen.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukane Yoshino Ito

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 16.06.12
Alter : 22
Ort : St. Augustin

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Sa Jul 07, 2012 6:36 am

,,Schon in Ordnung.''
Ich lächelte ihn an.Danach sah ich in den Himmel.Es schien recht spät zu sein.Chihiro müsste bald schon ins Bett.
Ich stand langsam auf.
,,So.Ich muss langsam nach hause.Es ist bald schon Schlafenszeit für Chihiro.Ich weiß nicht ob wir uns bald wieder sehen...Wäre zumindestens schön...Ich hab echt lange nicht mehr mit jemandem in meiner Altersgruppe geredet.''
Ich lächelte erneut und legte den Kopf etwas schief.
Danach rief ich Chihiro und winkte sie zu mir rüber.Sie rieb sich schon die Augen.Wer konnte es ihr verübeln?Sie war noch recht klein und sie war schon sehr früh wach gewesen.
Ich hebte sie hoch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Mo Jul 09, 2012 12:50 am

Ich lächelte sie mit aller Freundlichkeit an, die ich hatte.
"Nun gut... Da ich nicht weiß, ob ich je wiederkommen würde und ich es schade fände, wenn wir uns nicht wiedersehen... Darf ich dich nach Hause begleiten?"
Innerlich fasste ich es nicht, dass ich das gesagt hatte, aber naja. Wir waren Freunde und ich stand jetzt dazu.
Außerdem war die Kleine da. Ich wollte sie begleiten. Und ich war mir sicher, wenn ich einmal einen Fuß aus Konoha rausgesetzt hatte, würde ich so schnell auch keinen wieder rein machen.
Also blieb ich lieber erst mal um sie nicht verlieren zu müssen.
Ich lächelte sie und die Kleine an.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukane Yoshino Ito

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 16.06.12
Alter : 22
Ort : St. Augustin

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Mo Jul 09, 2012 1:57 am

,,M-Mit zu mir nach hause?...''
Ich war für ein paar Sekunden etwas erstaunt.Doch dann fasste ich mich endlch wieder.
,,Ä-Ähm na klar wieso nicht.''
Ich lächelte.Ich hab wirklich nicht mit so etwas gerechnet.Ich hätte viel eher gedacht das er sagt ''Ok, na dann auf wiedersehen'' oder so was ähnliches...Aber das...
,,Dann immer mir nach ~ ''
Ich lief mit Chihiro auf dem Arm los.Chihiro rieb sich die Augen und war schon eingechlafen.Sie hatte heute anscheinend einen aufregenden und anstrengenden Tag gehabt.Naja bei Tsunade konnte ich mir das recht gut vorstellen.
Ich lief also schweigend, mit Chihiro auf dem Arm, durch die Wälder in der Nähe Konohas.das Problem ist das ich beobachtet werde von ein paar Anbus.Wenn ich jetzt mit Sasuke Uchiha einfach so ins Dorf maschiere, wäre das ziemlich blöd und leichtsinnig.Also entschloss ich mich eine etwas andere Route zu nehmen.Diese führte durch ein kleines Tunnelsystem direkt ins Zentrum von Konoha.Als wir schließlich dort ankamen, war es nicht mehr sehr weit von meinem Appartment entfernt.Wir kamen nach insgesamt 10 Minuten vor meiner Haustür an.Ich öffnete diese und trat hinein.
,,Komm rein.''
Ich strahlte etwas über beide Ohren.Wieso wusste ich selbst nicht...
Meine Wohnung war so gestaltet, dass von der Haustüre ein kleiner Weg direkt ins Wohnzimmer führte.Die Küche war nur durch eine Theke vom Wohnzimmer getrennt und rechts, vom Eingang gesehen, stand mein Bett, dass ich mir mit Chihiro teilen musste.
Mir gefiel die Wohnung nicht besonders da sie nur ein Zimmer hatte in das ich alles reinstopfen musste, was ich besaß.Doch nach ein paar Renovierungsaktionen und Dekoartikeln, sah die Wohnung schon wesentlich freundlicher aus.
Ich zog Chihiro einen Schlafanzug an und legte sie in unser Doppelbett.
,,Magst du irgendetwas trinken?'', fragte ich ihn aber dennoch ein wenig flüsternd um die kleine nicht zu wecken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Di Jul 10, 2012 2:32 am

Ich wusste genau, dass es sie verwunderte. Ich lächelte.
Und dann stimmte sie zu. Leicht ging mir das Herz auf. Dann folgte ich ihr.
Wir gingen durch ein Tunnelsystem, um mich vor den Anbu zu verstecken.
Ich nickte dankend, als wir reingingen.
Dann blieb ich stehen, da sie mir nicht gesagt hatte, wo ich hingehen sollte.
"Nein, danke."
Ich lächelte dankend. Dann sah ich sie fragend an.
"Können wir uns irgendwo hinsetzen, wo wir die Kleine nicht wecken und reden können, ohne zu flüstern?", fragte ich dann.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukane Yoshino Ito

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 16.06.12
Alter : 22
Ort : St. Augustin

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Di Jul 10, 2012 3:03 am

Ein Ort wo wir ungestört sind?Muss ich mir jetzt etwas drauf einbilden?Bei ihm doch nicht.Denke ich.
,,Ähm naja...Ich hätte so etwas wie eine Terasse.Wenn man es denn so nennen konnte...''
Mein Blick schweifte zu einer recht alten Glastüre nicht weit vom Sofa entfernt.
,,Folg mir einfach...''
Ich lief einfach zu der Glastüre.Ich öffnete sie vorsichtig damit diese nicht anfing zu quitschen.Danach stand ich auf einer kleinen Eben von der man runter gucken konnte.
Ich hatte Chihiro nichts von der Terasse erzählt damit sie sich nicht verletzen oder runterfallen konnte.Als er mir dann gefolgt war, schloss ich erneut leise und langsam die Tür.
Danach ließ ich meinen Blick etwas schweifen.Ich streckte mich und seufzte kurz.
,,Worüber sollen wir denn reden?''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Do Jul 12, 2012 6:24 am

Ich folgte ihr einfach leicht schmunzelnd.
Worüber wir reden wollten? Uff, darüber hatte ich nicht nachgedacht. Nur ich hatte einfach gedacht, dass wenn wir reden, dass wir dann die Kleine nicht wecken sollten.
Nyu, worüber sollten wir reden?
"Euhm... Ich weiß nicht... Erzähl mir, wie erging es mir, nachdem ich Orochimaru verlassen habe...?"
Ich hatte ihn nicht getötet, leider, aber das war nicht mehr mein Problem. Itachi hatte ihn versiegelt.
Ich lächelte leicht und sah sie fragend an.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukane Yoshino Ito

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 16.06.12
Alter : 22
Ort : St. Augustin

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Do Jul 12, 2012 10:21 am

Ich schloss kurz die Augen und atmete tief durch.Die Brise die mir durch die Haare wehte, war echt angenehm.
,,Naja...viel gibt es da nicht zu sagen...Du weißt warum ich die Narben habe...Sagen wir einfach so...Ich hab noch ein paar mehr bekommen...''
Ich öffnete meine Augen und drehte mich zu ihm.Merkwürdigerweise hatte ich ein Lächeln auf den Lippen.Dabei schmerzte es, an die Zeit bei Orochimaru zu denken.Ich zuckte ein wenig zusammen.Als ich mich wieder gefangen hatte, lehnte ich mich an das 'Geländer' , wenn man es so nennen konnte.Doch als es anfing ungesund zu knacken, stellte ich mich wieder grade auf.Ich hatte keine Lust in die Tiefe zu stürzen.Naja so hoch war es nicht aber ich versuchte Schmerzen do gut es ging zu vermeiden....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Di Jul 31, 2012 6:42 am

Noch mehr Narben? Orochimaru war sadistischer als ich dachte, aber mein Bruder hatte ihn - hoffentlich - beseitigt.
"Das tut mir sehr leid für dich... Ich hätte nicht gedacht, dass er noch mehr an dir ausübt..."
Meine Stimme klang mitleidig. Es tat mir wirklich leid. Mir hatte er mehr als geholfen, allerdings wollte er mich nur als sein Gefäß, was ich unterbunden hatte.
Ich sah Tsukane direkt an. Ich machte mir Sorgen um sie - nicht nur, weil sie auf einem zerbrechlich aussehenden Punkt ihres Balkons stand.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukane Yoshino Ito

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 16.06.12
Alter : 22
Ort : St. Augustin

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Mi Aug 01, 2012 6:40 am

,,Naja so ist es nunmal.Ändern kann man es jetzt nicht mehr.Ich hätte mein Leben nicht für so einen schrecklichen Menschen wegwerfen dürfen.Ich bin selbst Schuld.''
Ich seufzte.Eine leichte Brise wehte mir durch meine langen,schwarzen Haare.Ich schloss für einen Moment die Augen und genoss wie der Wind mich zart kitzelte.
,,Aber wer ich nicht zu ihm gegangen, hätte ich nie das wertvollste entdeckt was ich besitze.Meine kleine Tochter Chihiro.''
Ich öffnete die Augen und lächelte zufrieden.Mein Blick war gradeaus zum Sonnenuntergang gerichtet.Das einzigst positive an der Wohnung war echt des Asublick.Vil gutes fand ich hier dran nicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Fr Aug 03, 2012 4:49 am

Ich seufzte. Man dachte immer, alles würde besser werden, durch Orochimaru, doch das war schon immer ein Irrtum gewesen.
Leicht lächelte ich, als sie Chihiro erwähnte.
"Es freut mich, dass das Ganze auch etwas Positives für dich hat."
Ich schüttelte leicht mein Haar und folgte ihrem Blick in den Sonnenuntergang.
Das Kribbeln auf meiner Haut fühlte sich komisch an.
Kam es vom Wind oder von ihrer Gegenwart? - Nein, so durfte ich gar nicht erst anfangen zu denken.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsukane Yoshino Ito

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 16.06.12
Alter : 22
Ort : St. Augustin

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   Fr Aug 03, 2012 1:39 pm

Ich seufzte.
,,Naja...Ich will diese Zeit einfach vergessen.Dadurch habe ich nämlich meine Freunde und meine Schwester verloren.Selbst Tsunade vertraut mir nicht richtig.Deshalb werde ich auch überwacht.Einmal in der Woche wird meine Wohnung durch sucht.Aber wenn sie sich damit sicher fühlen ist mir das egal.Schließlich habe ich nichts zu verbergen.''
Ich lehnte meine Arme gegen über die Holzreling vor mir.Doch wirklich sicher war die nicht.Gut das Chihiro nichts von diesem Ort hier wusste.Das hätte ins Auge gehen können.Ich würde lieber selbst verletzt bevor ihr etwas zustoßen würde.
Die Sonne ist nun allmählich versunken und der Mond stand hoch empor am Himmel.Mein Blick richtete sich automatisch hoch zum Mond.Jedes Mal wenn ich den Mond sah, fing irgendetwas in meinem Bauch an zu kribbeln.Keine Ahnung warum.An viel aus meiner Kindheit kann ich mich nicht erinnern das damit zu tun haben könnte.Aber so war es nun mal.
Als ich mich wieder aufrichtete, fing der 'Holzbalkon' an zu knacken.Ein paar Sägespähne und ein paar kleine Steinchen fielen in die Tiefe.
,,Ich muss mir unbedingt einen neuen Balkon zulegen...'' - Denn dieser hier drohte jederzeit in die Tiefe zu stürzen.
Ich sah mich ein wenig um.Hier musste es irgendwo eine Möglichkeit geben aufs Dach zu kommen.
Als ich nach oben sah, entdeckte ich auch schon eine Leiter die man runter klappen konnte.
,,Vielleicht sollten wir das Gespräch auf einen sicheren Ort verlegen....''
Ich klappte die Leiter runter.Diese war ein wenig vom 'Balkon' entfernt.Also musste ich auf die Absicherung klettern und rüber auf die Leiter springen.
,,Folge mir.''
Ich lächelte und bin schließlich auf dem Dach verschwunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   So Aug 05, 2012 3:11 am

Ich nickte und murmelte:
"Manchmal ist es besser... und einfacher... zu vergessen."
Mein Blick war trübe und auf den Boden gerichtet. Doch sobald ich auf meinem Gesicht das Mondlich verspürte, sah ich auf in den schwarzen Nachthimmel. Die Sterne funkelten, der Mond schien vollkommmen zu sein. Die Nacht war die schönste Zeit.
Als sie dann sagte, dass wir unser Gespräch auf einen sicherern Ort verlegen sollten, nickte ich. Ich hatte nichts dagegen zu sterben, aber bei ihr war das etwas ganz anderes.
Sie wurde gebraucht. Ich nicht.
Also folgte ich ihr aufs Dach. Leicht lächelte ich.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]   

Nach oben Nach unten
 
ℓσνє,нαтє αη∂ cσηƒυѕιση: ωнαт'ѕ тнє мαттєя? [тѕυχѕαѕυ]
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧ :: Oƒƒ-Tσριc :: ♣ Off-RPG ♣-
Gehe zu: