♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧

♠ Jeder kennt das Gefühl, verloren zu sein. Ein Nichts unter Allem. Jeder kennt das Gefühl, jemanden verloren zu haben. Aber dieses Gefühl kann man beheben. Du musst nur wissen wie. ♠
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sarana Yamanaka
 
Sasuke Uchiha
 
Pain
 
Leroy Tokobushi
 
Amaya
 
Sakura Haruno
 
Kira Uchiha
 
Zaru Uchiha
 
Tobi
 
Tsukane Yoshino Ito
 
Neueste Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mi Nov 09, 2011 5:42 am

Teilen | 
 

 Akatsuki's Gästezimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Akatsuki's Gästezimmer   Mo Apr 16, 2012 5:27 am

Ich trat in das Akatsuki HQ, fragte mich zwar sofort, wo mein Bruder war, aber erst einmal galt es, mich um Karin zu kümmern. Ich führte sie in ein Gästezimmer, welches zwei Betten hatte. Mal sehen, was ich von hier aus alles geschickt bekam.
Ich hoffte, das Pain oder wenigstens Konan da war, aber naja.
"Das ist das Gästezimmer. Unser Zimmer zunächst. Welches Bett möchtest du beziehen?"
Es gab ein Bett mit Fensterblick und eines ohne, welches eher in der Ecke stand. Aus reiner Höflichkeit fragte ich sie.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karin Uzumaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Mo Apr 16, 2012 8:47 am

Ich schaute zu ihm herüber als er mich in einen der Räume führte. Kannte er sich hier etwa so gut aus? Sollten wir hier so lange wirklich wohnen? Ich schmunzelte leicht und blickte mich im Raum ein wenig um. Es war wenigstens mehr Platz als in dem alten Versteck. Dazu teilte sie sich das Zimmer noch mit dem Uchiha. Ihre röte zeigte sich wieder auf den Wangen. Wurde sie wirklich von ihm so verzaubert. Bis ich wieder raus gerissen wurde. "Ehm das in der Ecke" sagte ich schnell darauf, um normal zu wirken. Eigentlich war ich eher gewohnt an der Fensterseite zu liegen, nur ich wollte es auch einmal wenigstens in der Ecke haben. Vielleicht war es mal eine Abwechslung, wer wusste das schon?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Di Apr 17, 2012 7:08 am

Das in der Ecke? Sonst nahm sie immer die hellen Seiten des Raumes für sich. Ich zog eine Braue hoch und sah sie prüfend an. Ich kam zu dem Schluss, dass es mir egal sein sollte und zuckte mit den Schultern.
"Okay..."
Ich setzte mich also auf das 'Fensterbett' und sah mich kurz im Raum um. Itachi hatte mir das Zimmer gezeigt, ich solle es beziehen.
Dieses Zimmer hatte die selben kahlen Wände wie die anderen auch. Keine Dekorationen, keine Farben. Grau, Schwarz und Weiß waren die Grundfarben in diesem Zimmer.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karin Uzumaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Di Apr 17, 2012 7:56 am

Ich schaute ihn an. War das etwa so verwunderlich, dass ich mal eine andere Art testete zu schlafen. Es sollte mal was anderes sein. Aber es folgten auch keine Kommentare wieso ich das machte. Vielleicht konnte er an der belichteten Seite auch besser schlafen. Es waren einfach Sachen die sich abwechseln mussten. Ich seufzte kurz und senkte mich auf das Bett.
Meine Hände legten sich an den Matrazenrand und hielten sich daran gestützt.
"Wie wird es eigentlich nun weiter gehen? Schließlich gehören wir nicht hier rein. Du darfst wegen deinem Bruder, aber ich gehör leider nicht zur Familie" sagte ich zu ihm. Ja, es musste für ihn doch einleuchtend klingen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Mi Apr 18, 2012 4:36 am

Als sie nun anfing zu reden, wie ich es erwartet hatte, sah ich sie an und antwortete:
"Nun ja, Karin. Wir sind im Moment Gäste, doch ich werde mich darum kümmern, dass wir wieder einen Bund mit Akatsuki eingehen. Somit gehören wir zu ihnen und wir bekommen auch Zimmer, wenn ich darum bitte. Damit wäre das erledigt. Ich werde mich morgen darum kümmern. Doch erstmal müssen wir jetzt nach Suigetsu und Juugo suchen."
So war es. So hatte ich es entschieden. Hoffentlich protestierte sie nicht dagegen.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karin Uzumaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Mi Apr 18, 2012 7:10 am

Ich nickte nur wiederwillig, denn ich wollte die beiden Chaoten nicht suchen. Aber das war für das erste das Beste was man tun könnte. "Ja, du hast recht. Wir regeln erstmal das hier und dann suchen wir meinetwegen auch die Vollpfosten. Auch wenn ich keine Lust darauf habe Suigetsu wieder zu begegnen. Es ist echt eine Schande, dass beide weg sind und sie sollten sich von Grund auf schämen" entgegnete ich ihm.
Weiterhin sah ich ihn an. Warum musste er die beiden immer nur bei sich haben?
Sie waren nutzlos manchmal, zumindest Suigetsu, Juugo ging ja noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Mi Apr 18, 2012 7:26 am

Ich schüttelte den Kopf.
"Nein eigentlich nicht, Karin. Sie sind genauso weg, wie du es warst. Nur ich habe dich gefunden. Das war Glück. Oder auf Zufall. Wie du es nennen magst. Mal sehen, wie viel Glück es braucht, bis wir sie finden..." Ich machte eine Pause.
"Nun ja... Eigentlich sind von sehr großem Nutzen, Karin. Es tut mir leid, dass du Suigetsu nicht ausstehen kannst, aber es beruht wohl auf Gegenseitigkeit. Ich muss dich darum bitten, dass du jeden Streit mit ihm vermeidest... Es ist nervig für mich, eure Streits jedes Mal mitanhören zu müssen."
Ich sah sie bittend an.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karin Uzumaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Mi Apr 18, 2012 7:35 am

Musste er mit dem Kopf schütteln. Ich seufzte.
"Ich weiß, dass beide für dich wichtig sind. Aber das du mich gefunden hast, keine Ahnung wie ich es nennen sollte. Außerdem kann ich auch nichts dafür das beide weg sind. Schließlich habe ich dich eigentlich eine Zeit lang gesucht und die anderen beiden auch. Und das ich mich mit Suigetsu streite... es tut mir leid. Aber er raubt auch meine Nerven mit seinen Sprüchen und ich halt es einfach selber nicht aus. Das wirst du dann ihn sagen müssen, du weißt das ich impulsiv bin" entgegnete ich ihm und blickte ihn zweifelnd an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Mi Apr 18, 2012 7:42 am

Ich nickte.
"Ich weiß, dass es meine Schuld ist, dass ihr alle in der Landschaft herum geirrt seid. Und was Suigetsu und dich angeht, ich werde versuchen eine Lösung zu finden, hai?"
Ich sah sie an. Ich wusste, dass er sie provozierte. Aber einerseits musste sie lernen, dass sie nicht darauf anspringen durfte.
Es war schwierig, etwas zu lehren, was man nur mit Kälte bewältigen kann. Sie waren zu verschieden, um sie ein für alle mal zu beruhigen.
Ich lächelte leicht. Wenn Suigetsu sie das nächste Mal beleidigte musste er eine Strafe erleiden und Karin ebenso, wenn sie ihn beleidigte. Das würde wohl die nächste Regel werden. Wie im Kindergarten.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karin Uzumaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Mi Apr 18, 2012 7:47 am

"Jetzt nehm nicht die ganze Schuld auf dich, ich bin genauso dran schuld wie du. Ich hätte die beiden mitnehmen sollen oder bei ihnen bleiben sollen, nur es ging mir auf die Nerven mit seinen Kommentaren.
Und solange du dir eine Lösung einfallen lässt ist auch alles wieder gut. Ich bin mit einverstanden"
versuchte ich alles wieder richtig rum zu biegen. Nicht nur er war es schuld, sondern auch ich und die anderen. Er musste nicht alles auf sich beruhen lassen. Nur weil er einer der Auslöser dafür war. Wäre ich aber bei ihnen geblieben, hätte Sasuke mich nie gefunden.
Es hatte seine positiven Seiten aufgezogen. Ich sprang auf und stellte mich vor ihm hin. Meine Hände legten sich auf seine Schultern und ich drückte ihn ruckartig auf das Bett, welches er für sich eigentlich hatte.
Nervös biss ich mir auf die Lippe. Ein Fehler?
Ich saß schließlich auf ihm oder eher gesagt lag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Do Apr 19, 2012 5:25 am

Ich nickte.
Von mir aus. Sie meinte, alle hatten Schuld, ja das hatten sie rein theoretisch. Aber rein praktisch gesehen, hatte ich allein Schuld, wegen meines Verschwindens. Eigentlich war mir das auch egal. Es war so wie es war. Ändern konnte ich es nicht.
Ich hatte mir nichts weiter dabei gedacht, zu schweigen, doch schon wurde ich wieder verblüfft. Karin 'warf' mich zurück aufs Bett, drückte mich runter und setzte sich auf mich.
Verwirrt sah ich sie an.
"Was soll das werden?", fragte ich skeptisch.
Oh bitte, sie sollte sich damit abfinden, dass ich sie nicht liebte.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karin Uzumaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Do Apr 19, 2012 5:33 am

Ich schaute ihn an und klimperte leicht mit meinen Augen. Schöne Augen wollte ich ihm jetzt nicht wirklich machen, aber was sollte man denn tun wenn ein Kerl einfach so perfekte Proportionen hatte? Ihm widerstehen konnte man nicht und ebenfalls ignorieren ging auch nicht. Ich schmunzelte ein wenig und sah zur Seite. Es war wie üblich ein Fehler.
"Ich weiß auch nicht" entrinn es meinen Lippen ein wenig gelangweilt. Es war nicht wirklich die Art von mir, doch ich wollte ihn nun mal für mich haben und Kampflos gab ich ihn nicht auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Do Apr 19, 2012 6:06 am

"Aha... Karin, würdest du dann so nett sein und von mir runtergehen?", entgegnete ich und sah sie an.
Sie durfte sich einfach keine Hoffnungen machen, denn das war falsch. Wir würden nie zusammen sein. Wir würden niemals das sein, was sie wollte. Ich war nicht gemacht für Liebe. Das musste sie doch einsehen. Ich wollte sie nicht vergraulen, aber ich konnte ihr einfach nicht geben, was sie suchte. Wollen tat ich es auch nicht. Nein, ich wollte Karin nicht als Lebensgefährtin. Eigentlich wollte ich niemanden, der diesen Posten übernahm.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karin Uzumaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Do Apr 19, 2012 8:08 am

Wie ich ihn kannte.
Er war immer so kühl zu einem gewesen und verweiste einen immer. Außerdem war es auch klar, dass er so reagierte. Ich senkte den Kopf nur noch mehr und stand schweigend auf. Schnell bevor ich nachdachte sank ich zu Boden und schaute die Decke an. Vielleicht hatte er recht und ich war nicht wie ich war. Ich war ein nichts vielleicht, bis auf das ich helfen konnte um Personen aufzuspüren. Wenigstens konnte ich ihm dienen, auch wenn ich für ihn nur Zeitverschwendung war. Dennoch war ich wenigstens froh bei einer Sache. Ich durfte bei ihm sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Fr Apr 20, 2012 6:01 am

Als sie mit hängenden Kopf und einer Laune wie sieben Tage Regenwetter von mir runterging, sah ich sie schief an.
"Mach' dir nichts draus, Karin. Ich lasse kein Mädchen an mich heran...", meinte ich und stand auf.
Ich stellte mich vor sie, beäugte sie von oben und kniete mich kurzerhand vor sie. Ich zog ihren Kopf runter, um ihren Blick von der Decke zu fangen.
"Ich möchte dich nicht ewig verletzen, also lass' das lieber in Zukunft."
Meine Worte klangen sanft.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karin Uzumaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Sa Apr 21, 2012 6:38 am

Wunden heilten nicht so schnell, sie brauchten Zeit und mein Herz musste erstmal wieder alles aufbauen. Es war immer so, immer bekam man einen Korb, aber man durfte nicht zweifeln. Zweifeln. Das tat ich gerade. Seine Worte halfen mir ebenfalls nicht weiter und sie würden auch nie funktionieren. Ich war einfach zu verletzlich.
Ich verspürte seine Hand an meinem Gesicht, welche mich auf den Boden der Tatsachen wieder runter holten. Direkt sah ich in seine Perlschwarzen Augen. Er war wirklich die sanfte Natur gerade. Seine Worten ließen mich leicht erschaudern. Auf die Zukunft warten? Das dauerte doch nur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Sa Apr 21, 2012 8:14 am

Ich sah sie weiterhin an. Sie war so zerbrechlich, so verletzlich. Ich würde ihr nur weiter wehtun. Und das wollte ich auf keinen Fall. Leicht seufzte ich.
"Ich weiß, dass das für dich schwer ist, Karin. Aber wenn du weiterhin so blauäugig mit mir bist, dann wirst du eines Tages am Boden sein. Ich möchte dir nicht ewig wehtun. Du hast jemanden verdient, der dich liebt. Nur bin ich das leider nicht."
Leider? Für sie; Leider. Für mich? Hem... Nein. Für mich war es zum Glück. Ich wollte nicht lieben. Nein, Liebe zu einem Mädchen war falsch und machte nur verletzlich.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karin Uzumaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Sa Apr 21, 2012 8:24 am

Ich schaute ihn weiterhin an. War es wirklich so und stimmte es auch?
Es stimmte so wie er es sagte. Ich war einfach zu verliebt in ihn um es einzusehen. Ich wollte und konnte nicht mehr. Mein Kopf drehte sich zur Seite. Ich wollte nicht mehr sagen oder sowas. Ich wollte nur noch ruhe.
Leicht drückte ich den Uchiha weg von mir und stand auf. Worte waren einfach zu kostbar um sie vor ihm zu erwähnen.
Er sollte mich nun einfach vielleicht lassen. Ich wanderte zu meinem Bett und legte mich darauf. Wieder starrte ich die Decke an, er sollte mit schweigen bestraft sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Sa Apr 21, 2012 8:43 am

Sie antwortete nicht und strafte mich mit Schweigen. Nur konnte man das wirklich Strafen nennen? Nein. Ich liebte es zu schweigen. Als sie sich in ihr Bett legte, tat ich es ihr gleich und ging in mein Bett. Ich verschränkte meine Arme hinter meinem Kopf und sah an die Decke.
Am Liebsten würde ich zu Nii-San gehen, aber das war zunächst nicht möglich. Vielleicht würde ich den ganzen Tag einfach hier sein. Ich nahm meine Tasche, die ich bereits hier verstaut hatte und kramte ein Buch hervor. Ja, ich las manchmal. Aber dann nur etwas über neue Jutsus. Ich schlug eine Seite auf und begann zu lesen.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karin Uzumaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.01.12

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   Sa Apr 21, 2012 8:56 am

Ich blickte kurz aus den Augenwinkeln zu ihm herüber. Wieso war er nur so?
Es war wirklich traurig wenn man es beurteilen durfte. Immer waren Mädchen blauäugig und trugen eine rosarote Brille auf der Nase. Und nur wegen der Liebe. Ich fing an es zu hassen. Natürlich lag darin kein Wert für Jungs. Schließlich wurden wir immer oder meist wie Dreck behandelt. Nachteile einer Frau. Ich drehte mich zur Seite und dachte einfach weiter nach. Nie im Leben... nie wieder würde ich mehr mit ihm reden wollen, auch wenn das unmöglich war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   So Apr 22, 2012 6:23 am

Ich seufzte und klappte das Buch kurze Zeit später wieder zu. Dann stand ich auf, legte, nein, warf das Buch aufs Bett und sah kurz zu Karin.
Mit einer Handbewegung zeigte ich ihr, dass ich Auf Wiedersehen sagte und ging hinaus. Ich wollte raus aus diesem Zimmer. Sie würde eh nicht mehr so schnell mit mir sprechen.

GT: ?

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura Haruno

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 08.11.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   So Jun 24, 2012 6:46 am

Karin
Es war schon lange her seitdem Sasuke weg war. Wohl eher war er Tage bereits weg und ich saß hier alleine in einem engen Raum und hatte nicht mal mir was zu Essen oder Trinken geholt, da ich nicht wusste wo was war.
Ich war einfach unsicher gewesen und mir machten auch einige der Akatsukimitglieder angst.
Wie konnte ich mich dann auch aus den Räumlichkeiten bewegen?
Ich saß einfach nur auf meinem Bett und schaute aus dem Fenster hinaus.


Sakura
Ich wurde auf beiden Händen durch die ganzen Gänge des Verstecks getragen von Sasuke. Ich lehnte meinen Kopf gegen seine Brust und ruhte mich ein wenig aus. Es war angenehm bei ihm zu sein, sowie seinen süßlichen männlichen Geruch einzuatmen. Es gab mir das Gefühl geborgen zu sein. Meine Augen schlossen sich langsam während ich die Stille genoss und eine Hand an seine andere Brust ablegte. "Ich liebe dich über alles" murmelte ich dann nur als er an seinem Zimmer ankam wir aber noch nicht eintraten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   So Jun 24, 2012 6:54 am

Sie blieb an mich gekuschelt in meinen Armen. Ich schrat durch das Akatsuki-HQ und war dabei stets mit einem sanften Lächeln zu sehen. Abgesehen, dass man keine Menschenseele hier sah, war alles normal. Ich war hier ja nicht zum ersten Mal. Zwischendurch verschwanden wir noch kurz in die Küche um Karin etwas zu Trinken und zu Essen besorgten, wobei Erinnerungen wach wurden. Ein Schmunzeln war auf meinen Lippen.
Ich lächelte sanft über ihre Worte. Ich hob sie zu meinem Gesicht hoch und küsste sie ein mal kurz und dennoch so innig und voller Zärtlichkeit.
Dann traten wir in das Zimmer ein.
Mein Blick erfasste Karin.
"Tut mir leid, Karin, dass ich erst jetzt wiederkomme. Ich weiß nicht, ob du etwas gegessen hast, aber hier hast du etwas."
Ich legte Sakura sanft in mein Bett und gab Karin das Essen und das Trinken. Ich fühlte mich dämlich.
Ich ging leicht zu Karin hinüber.
"Sakura kennst du ja..."

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura Haruno

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 08.11.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   So Jun 24, 2012 7:06 am

Karin
Ich schaute ruckartig zur Tür als diese sich öffnete. Kurz blickte ich Sakura an welche sich auf Sasukes Armen befand. In mir kochte leicht Wut auf, da ich doch Sasuke liebte, allerdings lies ich es mir nicht wirklich ansehen.
Meine Impulsivität war zwar hoch und mein Eifersuchtsgrad auch, aber ich hatte es geschafft ihn zu unterdrücken.
Wenigstens war es ein Wunder, ich wollte mich nicht zum Deppen machen, auch wenn ich beide ein wenig erstmals beobachtete.
"Schon okay" murmelte ich dann. "Bin ja nur ich" führte ich im selbem leisen Ton fort. Ich nahm das an was er mir mitgebracht hatte und nickte kurz, schwieg allerdings.


Sakura
Ich wurde in sein Bett gelegt, allerdings lies ich mich nicht so leicht unter wenn noch Karin hier im Zimmer verweilte. Ich wollte nicht schlafen. Nein, wirklich nicht, auch wenn ich müde war.
Ich stützte mich leicht ab und saß dann anschließend im Schneidersitz darauf.
Ich schaute zu Sasuke rüber, mich hegte keinerlei Eifersucht auf ihn. Er war mein Geliebter und ich wusste auch was er über Karin dachte. Nebenbei musste er ihr erklären, dass wir nun zusammen waren und das sie ausziehen musste aus dem Zimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 18.09.11
Ort : Find me...

BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   So Jun 24, 2012 7:17 am

Ich verzog leicht das Gesicht.
"Verzeih, nur es hat sich etwas Unerwartetes aufgetan in meiner Abwesenheit und es tut mir leid, dir dies mitteilen zu müssen, aber..."
Ich machte eine Pause und sah zu Sakura.
"Ich und Sakura lieben uns und wir erwarten ein Kind. Ich habe sie geschwängert, was in Bedingung stellt, dass du fort an bei meinem Bruder und Kisame im Zimmer schläfst..."
Ich sah wieder zu Karin.
"Ist das möglich...?"
Ich war mir sicher, dass sie hochgehen würde.

_________________


Die Vergangenheit liegt in Scherben. Aus den Bruchstücken formen wir das Mosaik unserer Zukunft - immer ängstlich, uns zu schneiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Akatsuki's Gästezimmer   

Nach oben Nach unten
 
Akatsuki's Gästezimmer
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gästezimmer
» Gästezimmer 1
» Eines der Gästezimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧ :: Dαѕ Rρg :: ♣ Akatsuki Hauptquartier ♧-
Gehe zu: