♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧

♠ Jeder kennt das Gefühl, verloren zu sein. Ein Nichts unter Allem. Jeder kennt das Gefühl, jemanden verloren zu haben. Aber dieses Gefühl kann man beheben. Du musst nur wissen wie. ♠
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sarana Yamanaka
 
Sasuke Uchiha
 
Pain
 
Leroy Tokobushi
 
Amaya
 
Sakura Haruno
 
Kira Uchiha
 
Zaru Uchiha
 
Tobi
 
Tsukane Yoshino Ito
 
Neueste Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am Mi Nov 09, 2011 5:42 am

Teilen | 
 

 Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   So Feb 19, 2012 2:09 am

CF: Großer Klarer See

Unsere Verfolger sind nicht bis hierher gekommen. Nein, denn diese waren schon vorher verschwunden. Amaya folgte mir als einzige, mit einem seltsamen Lächeln auf den Lippen. Nein, dies war mir nicht entgangen. Als wir in der Eingangshalle ankamen umschloss uns eine gewisse Kälte. Für Neuankömmlinge vielleicht unangenehm, doch für mich genau richtig.
Schließlich trat ich in den Gemeinschaftsraum, welcher bestückt war mit Sesseln und Teppichen. Konan's Idee. Ich setzte mich auf einen einzelnen Stuhl in einer Ecke, und bat Amaya herein. Dann wies ich ihr einen Platz auf einem Sessel an, welcher unmittelbar nur ein paar Meter von mir entfernt war. Sie würde mir somit schräg gegenüber sitzen.
"Setz dich. Ich glaube, wir müssen reden."
Wieso. Wieso ließ ich mich dazu überreden? Und dann auch noch von mir selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   So Feb 19, 2012 2:14 am

Ich kam hier zusammen mit Pain-Sama an. Mich durchzuckte es unangenehm kühl. Aber ich müsste mich daran 'gewöhnen' müssen. Ich schüttelte meine Haare kurz und folgte dann Pain-Sama, der sich in einem Sessel niederließ. Ich setzte mich auf den Sessel ihm gegenüber und sah ihn leicht an. Nicht eindringlich, einfach normal. Wir mussten reden? Na dann mal los, Pain-Sama, erklang es in meinen Gedanken. Ich verkniff mit gekonnt ein Schmunzeln und wartete ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mo Feb 20, 2012 8:58 am

Meine Augen verengten sich und mein Blick fuhr monoton durch den Raum. Es war an der Zeit zu sprechen. Immerhin hatte ich eine Entscheidung gefällt.
"Nach längerem Überlegen.. Habe ich mich dazu entschlossen.."
Es war ein Kampf mit mir selbst. In mir wütete es. Ein Kampf zwischen meiner Lebenseinstellung und meiner Vernunft.
Das ich diese beiden Punkte besaß, war mir bisher gar nicht bewusst.
".. Ich nehme dich, egal ob du willst oder nicht, in Akatsuki auf.", beendete ich meinen Satz.
Ich klang entschlossener als ich dachte. So monoton war meine Stimme gar nicht geworden.
"Und zwar ganz einfach aus dem Grund, weil du derzeit ein Jonin bist, und wir unbedingt Spione brauchen. Du wirst uns dabei helfen Informationen aus Konohagakure no Sato zu bekommen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mo Feb 20, 2012 9:04 am

Okay, ob ich wollte oder nicht? Diese Frage musste ich mir nicht mal stellen. Ich wusste die Antwort schon bevor er die Entscheidung getroffen hatte. Und selbst wenn, ich hätte eh keine andere Wahl gehabt. Also nickte ich und sagte: "Gerne Pain-Sama." Mein Blick war freundlich, aber nicht besonders überrascht. Ich sah Pain-Sama an. Welche Informationen wollte er denn haben über Konohagakure?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Konan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 19.02.12

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mo Feb 20, 2012 9:11 am

Ich spürte die Anwesenheit Pain-Sama's und einem anderen- mir fremden- Chakra. Also machte ich mich auf den Weg zum Gemeinschaftsraum, wo sich die beiden aufhielten. Etwas kühl- wie immer- ging ich fast lautlos durch die Gänge und erreichte schließlich den Gemeinschaftsraum. Mein Blick erhaschte Pain-Sama und ein schwarzhaariges, junges Mädchen. Ich war nicht überrascht. Vielleicht noch mehr Neuzugang? Ich setzte mich auf einen anderen Sessel und sah Pain-Sama an.
"Wer ist das, Pain-Sama?", fragte ich.
Ich beschloss erst mal meine Fragen an Pain zu stellen, damit ich die Kleine nicht allzu sehr verunsicherte. Obwohl sie sich wohlzufühlen scheint.
Mein Blick ruhte nun auf der Schwarzhaarigen. Eine Shinobi aus Konohagakure. Vielleicht ein neue Spionin?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mo Feb 20, 2012 9:38 am

Ich sah ihr Lächeln und wusste was es bedeutete. Sie war einverstanden. Sie war es von Anbeginn. Und ich habe mir einen Kautz gesprochen, nur um ihr klar zu machen, dass wir sie hier behalten, ob sie will oder nicht.
Kaum kam Konan herein hatte ich meine Augen wieder geschlossen. Mein Körperbau nahm mehr Erhabenheit an.
"Amaya. Neues Mitglied von Akatsuki. Tätig als Spionin.", gab ich knapp von mir.
Währenddessen hatte ich Konan mit einem monotonen Blick gemustert.
"Wo warst du so lange, Konan?"
Wenn Hidan sie aufgehalten hatte, dann würde er noch etwas zu hören bekommen. Konan war, neben Sarana, meine rechte Hand. Und somit müsste sie bei solchen Besprechungen dabei sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Di Feb 21, 2012 4:14 am

Ich sah von Pain-Sama weg, als eine fremde Stimme ertönte. Pain verriet ihr die 'Daten' und wenig später auch ihren Namen. Ja, ich kannte sie vom Sehen. Als Pain und sie mein Dorf angegriffen hatte. Pfe. Mein Dorf. Ich hasste fast all seine Bewohner, aber naja, das beruhte auf absoluter Gegenseitigkeit.
"Hallo Konan."
Meine Stimme war wie immer, wenn ich bei Pain war. Total nett. Mein wahres Ich musste nun an den Vorschein treten, sonst würde das hier nicht lange gut gehen. Wenn mich jemand nervte, würden sie mich kennenlernen, aber sonst? Ich würde das weiße Schaf sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Konan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 19.02.12

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Di Feb 21, 2012 4:21 am

Ich nickte. Wie ich es mir gedacht hatte. Mein Blick blieb auf Pain-Sama.
"Verzeih Pain-Sama, aber ich hatte eine Menge zu erledigen."
Kurz und kalt. Dann wanderte mein Blick zu dieser Amaya. Noch eine Frau. Ich hatte meine Zeit als einzigste Frau genossen, aber nun bekam ich Verstärkung. Das würde Hidan sicher gefallen. Die Kleine schien irgendwie komisch zu sein, aber ich würde sie schon noch kennenlernen.
"Freut mich dich kennenzulernen, Amaya."
Ich warf ich ein kurzes Lächeln zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Di Feb 21, 2012 6:21 am

Ich nickte nur.
"Das es seit neuestem etwas wichtigeres gibt, als den Fortbestand Akatsuki's war mir nicht bewusst, Konan.", gab ich sarkastisch von mir.
Dann fuhr mein Kopf gen Boden, während ich meine Augen schloss.
"Ihr werdet später noch genug Zeit zum anfreunden finden. Erst einmal musst du sie aber auch noch in über unsere Pläne in Kenntnis setzen, sowie die Gefahren, welche unsere Mitglieder wahren."
Wir konnten sie am ersten Tag ja nicht wegen eines kleinen Fehlers von, z.B. Zetsu, schon wieder einwechseln. So etwas ging nicht. Außerdem wäre es nur zu gerecht, wenn Konan nun ein wenig Leiden würde.
Ob sie alles zusammenbekommt war nun die Frage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Di Feb 21, 2012 6:34 am

Ich sah zwischen Pain-Sama und Konan hin und her. Die beiden schienen sich gut zu kennen und zu mögen. Pain war mal sarkastisch! Oho! Ich lächelte leicht und wartete darauf, dass Konan mich zuschwafelte.
Es war mir egal, ob ich draufgehen würde. Mich hielt nichts mehr wirklich in dieser Welt und der Tod störte mich eher wenig.
Ich stützte mich etwas auf meine Knie ab und ballte meine Hände zu Fäusten um mein Gesicht darauf zu betten. Ich seufzte leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Konan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 19.02.12

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Di Feb 21, 2012 6:52 am

Ich sah Pain-Sama an. Ich hatte etwas über die Situationen der Nukenins recherchiert, die uns gefährlich wurden. Es war für Akatsuki.
"Du missverstehst mich, Pain-Sama. Ich habe etwas für Akatsuki recherchiert...", widersprach ich ihm. Ich widersprach ihm sehr ungern, aber manchmal musste es sein. Außerdem schien er etwas besser gelaunt zu sein als sonst.
"Wie dem auch sei... Amaya, sicher kennst du ein paar der Mitglieder bereits von Nachsagungen... Ich gebe dir eine kurze Erklärung wie du dich verhalten musst um nicht in Gefahr jeglicher Art zu geraten." Ich schloss meine Augen- kurz. Dann öffnete ich sie wieder und sah Amaya an.
"Hidan... Er ist Jashinist und er ist ziemlich Frauenfeindlich. Geh ihm am Besten aus dem Weg oder du wirst es bereuen. Er liebt es Spielchen mit Mädchen zu treiben, die dir nicht zu Gute kommen werden.
Zu Zetsu... Er wird dir etwas unheimlich vorkommen. Beleidige ihn niemas.
Kisame ist sehr... reizbar. Du kannst ihn sehr schnell durch irgendetwas reizen und er würde dich sofort töten wollen.
Zu dem Rest... Da besteht eigentlich keine Gefahr...
Reckless ist etwas anders als die anderen, aber sonst ist alles wie in einem großen Bekanntenkreis.
Die Missionen, die dir entweder Pain-Sama oder ich dir zuteilen führst du gewissenhaft aus. Wir können keine Unnützen gebrauchen, die Unfug machen.
Den Plan Akatsuki's werde ich dir später erläutern. Eigentlich ist er für dich etwas belanglos..."

Ich seufzte und sah kurz zu Pain-Sama. Und dann wieder zu Amaya, die den Raum musterte.
"Seh dich doch ruhig ein wenig um, Amaya... Nur lauf nicht in Zimmer rein, wo Namen von Personen draufstehen... Das wäre ziemlich ungünstig."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Di Feb 21, 2012 7:08 am

Oke, sie hatte es geschafft. Sehr gut Konan. Doch ihre Lektion hatte sie anscheinend nicht gelernt. Als sie mir vorhin widersprach, warf ich ihren einen kalten und dennoch monotonen Blick zu. Wagte sie es..?
"Nun gut. Das waren die... wichtigsten Informationen. Konan? Über die Pläne werde ich sie zu einem anderen Zeitpunkt unterrichten. Amaya? Es wäre wirklich besser, wenn du dich erst einmal umsiehst. Keine Sorge, du wirst dich nicht verlaufen. Konan wird doch sicher auf dich acht geben, falls du Hilfe brauchst. Nicht wahr?"
Ich wusste nicht was es war, doch hatte ich gerade keine große Lust dazu, noch viel mehr zu reden. Und wenn Amaya nun ginge, dann würde Konan mit Sicherheit hier bleiben und mit mir reden wollen. Außer, sie hätte wieder einen ihrer Stummen Tage.
Dann stand ich auf, wies auf die Tür und stellte mich an eine Wand, in der ein kleines Fenster eingebracht war. Mein Blick fiel durch eine sehr verworrene Scheibe hinaus ins Freie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Di Feb 21, 2012 7:12 am

Okay, ich musste also meine Maske ziemlich zurückschrauben um zu Überleben. Das würde sich sicher machen lassen.
Ich nickte und verschwand mit einem leichten Lächeln auf den Lippen. Ich würde mich irgendwo hinlümmeln. Ich hatte keine Lust mich irgendwo richtig umzusehen.

---weg---
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Konan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 19.02.12

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Di Feb 21, 2012 7:18 am

Ich nickte. Pain-Sama's Befehle würde ich immer ausführen, egal was sie kosteten. Ich sah zu Pain, der sich gegen eine Wand gelehnt hatte und aus dem Fenster sah.
Auf Amaya achetete ich nicht. Sie war mir... eigentlich egal. Ich stand auf und ging zu Pain-Sama rüber.
"Wie hast du Amaya gefunden...?", fragte ich kühl und vorsichtig.
Ich müsste jetzt etwas vorsichtig sein, denn der Blick, den er mir zugeworfen hatte, war mir nicht entgangen. Ich wollte solch einen Blick nie wieder sehen müssen. Ich wollte Pain-Sama niemals irgendetwas verweigern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mi Feb 22, 2012 4:24 am

"Weis nicht mehr. Jedenfalls kam sie mir vorhin entgegen, als ich schwimmen war. Weshalb?"
Normalerweise war nicht sie diejenige die Fragen stellte. Das war sonst mein Job.
"Wo warst du, Konan?"
Nicht, dass ich sie in irgendeiner Weise vermisst hätte. Nein, aber war es einfach eine Art der Interesse.
Kurz strichen meine Finger über die Fensterscheibe, während mein Blich immer und immer wieder an der Kulisse hängen blieb. Ich hatte nicht bemerkt, dass Amaya schon gegangen war. Wahrscheinlich würde sie sich eh nicht umsehen, und dann würde es wieder probleme geben. Naja, so war sie.
Dann fuhr mein Kopf herum und meine Rin'negan Augen erwischten Konans Blick.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Konan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 19.02.12

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mi Feb 22, 2012 6:45 am

Ich zuckte mit den Schultern. Ich hatte aus reinem Interesse gefragt. Eigentlich war mir es egal, aber dieses Mädchen kam mir seltsam vor. Wie eine... Puppe.
Ich sah Pain-Sama weiterhin kühl an, aber als seine Augen mich erblickten, wand ich kurz den Blick auf den Boden.
"Ich habe ein wenig recherchiert. Welche Nukenins uns gefährlich werden könnten und in welchem Stadium sich der Krieg und der Hass sich in den Dörfern ausgebreitet hat..."
Weiterhin schwieg ich. Meine Arme hielt ich an meinem Körper. Vorsichtig sah ich Pain aus den Augenwinkeln an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mi Feb 22, 2012 7:54 am

"Und was hast du genaueres herausgefunden?"
Das man immer mit allem nachfragen musste. Sie hatte einen Mund. Wieso sprach sie nicht einfach drauflos. Wie alle anderen?
Aber so war Konan nun einmal. Meine Konan.
"Jedenfalls ist das Ziel von uns eher unnötiges Wissen für Amaya. Zudem wird sie es, als baldige Jonin, sowieso schon von Konoha erfahren."
Dann schweifte ich wieder herüber zum Fenster, doch lies ich meine Finger diesmal wieder unter meinen Ärmel rutschen. Nun ging ich wieder durch den Raum, und blieb in der Mitte stehen.
Mein Kopf fuhr gen Boden und meine Augen schlossen sich. Immer wenn Konan da war.. Fühlte ich mich so Zeitversetzt. So, als ob Hanzo genau vor mir stehen würde. Ich seine Blicke erwidern würde, und er all' seine Chancen verspielte, und uns entzwei riss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Konan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 19.02.12

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mi Feb 22, 2012 8:34 am

"Zur Zeit bestehen keine Gefahren von Nukenins aus... Und die Dörfer sind nicht auf dem Wege der Besserung. Sie befinden sich in einer erneuten Kriese. Sie haben Angst, dass irgendein anderes Dorf sie angreift...", antwortete ich. Ich drehte mich, damit ich ihn sehen konnte, während er im Raum herumwandelte und schließlich stehenblieb.
Ich nickte. Angehende Jonin. Meine Güte, dieses Mädel würde Jonin werden? Hätte ich ihr nicht zugetraut, bei dem Alter. Dann könnte sie vielleicht doch noch von Nutzen sein.
"Soll ich ein wenig über Amaya in Erfahrung bringen, Pain-Sama?", fragte ich ihn.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mo Feb 27, 2012 8:26 am

"Wenn sie unseren Plan annehmen, dann müssen wir Konoha vor dieser 'Gefahr' beschützen. Das weist du, oder?"
Natürlich wusste sie es. Auch wenn sie den größten Teil der Besprechung nicht mit erlebt hatte. Sarana war wahrscheinlich so gütig, und hatte sie darüber unterrichtet.
"Das brauchst du nicht. Außer dich plagen Zweifel. Dann kannst du es auch später noch tun. Derzeit wird es sicherlich nicht höchste Priorität annehmen."
Kurz seufzte ich, aber nur kaum hörbar. Die Arbeit mit Akatsuki ging in die Knochen, und ebenso taten sich immer mehr Probleme auf. Wir müssten endlich einen Brief von den Dörfern bekommen, ob sie unseren Plan annehmen, oder uns nicht vertrauen werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Konan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 19.02.12

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mo Feb 27, 2012 8:33 am

Ich nickte. Ja, das wusste ich. Ich kannte unseren neuen Plan. Sarana hatte mich informiert. Ich schämte mich ein wenig dafür, dass ich nicht bei der Versammlung dabei war. Aber diese Scham zeigte ich nicht.
Abermals nickte ich.
"Wie du es meinst, Pain-Sama."
Ich sah weiterhin Pain aus den Augenwinkeln- also nicht so direkt- an und seufzte leise. Akatsuki war nicht mehr das, was es mal war. Wir hatten uns alle zwar nicht verändert, aber die Lage in der Akatsuki sich befand schon. Damals stand ich mehr an Pain-Sama's Seite. Es zog mich in seine Nähe. Doch ließ ich mir das nicht anmerken. Er sollte nichts von meinen erbärmlichen Gefühlen wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Sa März 03, 2012 11:39 pm

Auch ich seufzte. Lange und ausgiebig. Meine Laune ging den Bach runter. Frag mich nicht wieso, ich hatte gerade einfach keine Lust auf große Redereien. Diese Lust hatte mir Amaya auch schon ausgetrieben. Wegen ihr konnte ich nicht einmal in Ruhe schwimmen.
"Was ist los Konan? Du bist so.. anders."
Ich zeigte nicht gerne, dass mir solche Kleinigkeiten an ihr auffielen. Aber irgendwie.. War sie nicht mehr die selbe, seit es Akatsuki so schlecht ging. Woran es lag konnte ich mir selbst nicht so recht heraussuchen.
"Machst du dir Sorgen um Akatsuki?", beendete ich meine Gedanken und drehte mich zu ihr um.
Meine Füße trafen schon fast lautlos auf den Boden und in wenigen Augenblicken stand ich direkt vor meiner, sonst so teuren, Gefährtin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Konan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 19.02.12

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   So März 04, 2012 6:33 am

Ich blieb genauso kühl wie immer. Meine Laune war doch so wie immer... Ich sah Pain an, der nun vor mir stand.
"Akatsuki ist nicht mehr, dass es früher mal war...", umging ich also meine erbärmlichen Gefühle mit einem Teil der Warheit. Die Zeit ließ uns verblassen und eigentlich hätte meine Gefühle längst verblassen müssen. Taten sie bedauerlicherweise nicht.
Warum mussten mir meine Gefühle denn auch unbedingt heute einen Streich spielen. Ich ließ eiserne Kälte über mich strömen um dieses Nähegefühl zu unterdrücken.
//Beherrsch dich, verdammt!//
Der innere Sturm der in mir wütete war für Pain- zum Glück- nicht sichtbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mo März 12, 2012 2:19 am

Für einen Moment funkelte etwas in meinen Augen. Ich stutzte, als ich ihr Worte vernahm.
"Und.. Was ist der Unterschied von früher zu heute, welcher dich darauf schließen lässt, dass Akatsuki nicht mehr das ist, was es früher einmal war?"
Ihr Worte ergaben für mich keinen Sinn. Es war alles wie immer. Der selbe Leader. Die selben Gefolgsleute. Klar, es kamen immer mal ein paar dazu, und innerhalb Akatsukis gab es sicherlich Intrigen gegen die Organisation, welche es früher nicht gab, doch sollte man sich daran nicht fest klammern. Was also störte sie? Der neue Plan? Er würde sowieso noch nicht gültig sein, solange wir keine Antwort von den Kage bekommen.
Mein Blick lag noch immer auf ihr, während ich versuchte ihre Art zu analysieren. Etwas hatte sich verändern. Auch sie schien nicht mehr die zu sein, die sie damals gewesen ist. Was hatte sie verändert?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Konan

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 19.02.12

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mo März 12, 2012 6:33 am

Ich schwieg. Ich nahm es in Kauf, dass er sauer werden würde. Akatsuki hatte schon immer das Ziel Frieden verfolgt. Und wir waren immer so kurz davor gescheitert. Ich spürte es, dass es hier wieder so sein würde. Ich hatte Pain schon einmal verloren, das wollte ich nicht noch einmal.
Ich sah auf den Boden. Meine Augen so kühl wie eh und je. Meine Lippen, verzogen zu einem gefühlslosen Strich. Wenn ich bei Pain-Sama war, war ich eigentlich froher und sanfter, aber in mir herrschte eine kleine Blockade.
//Tut mir leid, Pain-Sama...//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pain

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   Mi März 14, 2012 6:33 am

Meine Augen verengten sich, eine Augenbraue zog ich in die Höhe. Keine Antwort?
"Konan. Ich erwarte eine Antwort. Einfach irgendwelche Glaubensgänge in den Raum stellen und dann Schweigen ist nicht sehr nobel. So kenne ich dich nicht."
Meine Hände fuhren kurz über meinen Hals, welcher sich ein wenig verspannt anfühlte, doch ging dies schon den ganzen Tag so. Die Stressvollen Situationen hingen mir auf den Schultern, doch konnte man es sich als Leader nicht leisten einfach wegzuknicken.
Schließlich steckte ich meine Hände in die Taschen und wartete. Ich versuchte ihr Gesicht zu analysieren, doch kannte ich diese Mimik von ihr nicht wirklich. Es war eher selten, dass so etwas vorkam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum   

Nach oben Nach unten
 
Eingangshalle mit Weg zum Gemeinsschaftsraum
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eingangshalle blaues Haus
» Eingangshalle/Bar (Erdgeschoss)
» Eingangshalle/Foyer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
♧ ∂αякηєѕѕ σƒ кσησнα ♧ :: Dαѕ Rρg :: ♣ Akatsuki Hauptquartier ♧-
Gehe zu: